LASK Frauenfußball


Bohemian Flexer
 Share

Recommended Posts

schwarz auf weiß
richard trk schrieb vor 2 Minuten:

Würde mich stark wundern, wenn es schon mal eins gegeben hätte. Spieltermin mit direkt nach Ende der Herbstsaison der Männer könnte die Zahlen auch noch hoch treiben, könnte aber natürlich auch den gegenteiligen Effekt haben. We'll see.

Da haben wir ja den Experten, welches österreichische Frauenfussballspiel hat momentan den Rekord für die meisten Zuschauer und wieviele sind das? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weinviertler VÖESTler
Bohemian Flexer schrieb vor 11 Minuten:

Da haben wir ja den Experten, welches österreichische Frauenfussballspiel hat momentan den Rekord für die meisten Zuschauer und wieviele sind das? 

Hatten wir diese Frage nicht alleine in diesem Thread schon dreimal? :D
In Meisterschaftsspielen zwischen Ö-Teams müsste das Sturm gegen Neulengbach in Liebenau im Mai 2022 gewesen sein, da waren 1.704 Zuschauer*innen, das Wiener Landescupfinale 2018 Vienna gegen Austria zog 2.000 und die CL-Partie SKN gegen PSG 2018 zog 2.412 Leute.

Und dann gab es natürlich noch das Friendly WSC gegen St. Pauli vor 3.511 Leuten. Owa obma des zählen will...

Edited by richard trk

Share this post


Link to post
Share on other sites

schwarz auf weiß
richard trk schrieb vor 4 Minuten:

Hatten wir diese Frage nicht alleine in diesem Thread schon dreimal? /cdn-cgi/mirage/d032595f079d44e973f7fd2f072a0e2614380c22-1663085318-1800/1280/https://www.austriansoccerboard.at/uploads/emoticons/default_biggrin.gif
In Meisterschaftsspielen zwischen Ö-Teams müsste das Sturm gegen Neulengbach in Liebenau im Mai 2022 gewesen sein, da waren 1.704 Zuschauer*innen, das Wiener Landescupfinale 2018 Vienna gegen Austria zog 2.000 und die CL-Partie SKN gegen PSG 2018 zog 2.412 Leute.

 

Hier sicher nicht aber egal.

Das Freundschaftspiel Wiener Sportclub - St. Pölten lockte 3.511 Zuschauer ins Stadion.

Der aktuelle Rekord bei einem Frauenfußballspiel in Österreich liegt bei 3.600 Österreich 2012 gegen Russland.

 

was nehmen wir jetzt als Hürde? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top-Schriftsteller
Bohemian Flexer schrieb vor 42 Minuten:

Hier sicher nicht aber egal.

Das Freundschaftspiel Wiener Sportclub - St. Pölten lockte 3.511 Zuschauer ins Stadion.

Der aktuelle Rekord bei einem Frauenfußballspiel in Österreich liegt bei 3.600 Österreich 2012 gegen Russland.

 

was nehmen wir jetzt als Hürde? /cdn-cgi/mirage/efe137e993862750f47c3c1951a5d92ff470e6df-1663088149-1800/1280/https://www.austriansoccerboard.at/uploads/emoticons/default_biggrin.gif

fix die 3600. denken wir groß. wenns der LASK schafft das ordentlich zu bewerben (alternativveranstaltung zur wm in katar  bewusst auf den möglichen zuschauerrekord aufmerksam machen, freier eintritt für alle mit einer karte vom sturm heimspiel eine woche davor etc), dann fänd ich das nicht mal völlig unmachbar, wenn auch sehr schwer. gemma!

Share this post


Link to post
Share on other sites

schwarz auf weiß
Zitat

Tore über Tore!
Kapitänin Katharina Mayr erzielte mit ihrem Sechserpack vergangenes Wochenende ihr 50. Pflichtspieltor für den LASK!
Saustark Kathi! 💪

Unglaublich: Lisa Feilmayr und Kathi Mayr gelang innerhalb einer Woche das idente Kunststück: Der 50. Pflichtspieltreffer mit einem Sechserpack bei einem 12:0-Sieg! 😲

 

5430718F-12FD-43EB-BC8D-1D339F2FF60C.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postet viiiel zu viel

Isabell Schneiderbauer wurde übrigens in dieser Saison an die Vienna in die Bundesliga verliehen. Gestern schoss sie beim 1:4 gegen die aktuell stärkste Frauenmannschaft in Österreich, den SKN St. Pölten, ihr erstes Tor. Zur Einordnung: St. Pölten hat in der gesamten letzten Bundesligasaison insgesamt nur einen Gegentreffer erhalten, in der heurigen Saison war dies das erste Gegentor. Die Vienna beendete die letzte Bundesliga-Saison übrigens auf Platz 4.

Edited by Traunseelaskler
Korrektur Falschinformation

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postet viiiel zu viel

Heute gastieren unsere Frauen in Kematen-Piberbach. Nach vier Kantersiegen in den ersten vier Runden ist die Ausgangslage wie immer klar, wobei die Gegnerinnen ob ihres Saisonstarts (3 Spiele, 3 Siege, noch kein Gegentreffer) vermutlich zu den stärkeren Mannschaften gezählt werden können.

Ein interessanter Umstand ist, dass das Stadion in Kematen "Raiffeisen Arena" heißt :davinci:

Zu sehen ist das Spiel übrigens ab 13:30 Uhr, wie immer im Livestream via Facebook.

Edited by Traunseelaskler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postet viiiel zu viel

Am Ende wurde es ein 0:8-Auswärtserfolg nach einer, insbesondere in der ersten Hälfte, starken Leistung. Auch die Neuzugänge haben mir gut gefallen! Vor allem spielerisch schaut das aktuell gut aus, man scheint sich nach dem Saisonfinish der letzten Saison wieder erfangen zu haben.

Bleibt zu hoffen, dass man sich in diesem Jahr nicht  wieder eine eigentliche gute Saison selbst zerstört!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postet viiiel zu viel

Morgen (14:30) steht ein besonders spannendes Spiel an, schließlich gastiert mit den Vorwärts-Damen die zweitstärkste Mannschaft der Liga in Pasching.

Die Steyrerinnen sind das einzige Team neben uns, dass noch ungeschlagen ist und alle bisherigen (fünf) Saisonspiele gewinnen konnte, wenngleich wesentlich weniger hoch (Torverhältnis: 48:1 vs. 14:5). Das Spiel sollte in jedem Fall nicht auf die leichte Schulter genommen werden, das zeigt auch der Blick auf die letzte Saison, in der man auswärts in Steyr beim 0:0 den einzigen Punkteverlust in der Liga hinnehmen musste. Auch in den weiteren Spielen (u.a. im Cup) tat man sich schwer gegen gut organisierte und aufopferungsvoll kämfende Gegnerinnen. Insofern kann keinesfalls von einer "gmahden Wiesn" gesprochen werden, wenngleich natürlich trotzdem alles andere als ein Sieg eine Enttäuschung wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Knows how to post...

Die LASK-Frauen gewinnen mit 3:1!

War eines der spannenderen Spiele der Damen die ich bislang besucht habe.

Zählen wird es halt dann wieder in der Relegation! Dazwischen fordere ich den Derbysieg:support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.