Jump to content
Sign in to follow this  
raumplaner

neues system für newser

16 posts in this topic

Recommended Posts

zuerst voraus geschickt:

ich bin kein newser-experte, bisher hat es mich auch nicht wirklich interessiert. doch da fühle ich mich durchaus nicht allein. meine begründung dazu:

(ich hoffe, das wurde nicht schon x-mal in diversen threads durchgekaut!)

das jetzige system ist nicht das gelbe vom ei.

vor allem sind die bezeichnungen gewinn/gewinnspiel völlig falsch gewählt.

ein gewinn-spiel hat mit glück zu tun, ich sehe hier keinen mechanismus, der die komponente glück beinhaltet. es ist einfach ein bonussystem, eine art vielfliegerprogramm. leistung wird prämiert. für einzelne mag der anreiz groß genug sein, für die mehrheit der user, die nicht in die hohe kategorie kommen, ab der es preise gibt, ist es völlig uninteressant (q.e.d.). die tatsache, dass diese grenzen variabel sind und von den besten bestimmt werden, drückt die motivation noch weiter, da die gefahr leer auszugehen, viel zu groß ist.

die lösung muss also eine variante sein, bei der - die richtige portion glück vorausgesetzt - jeder gewinnen kann, der sich an newser beteiligt. also auch der raumplaner, der einen einzigen kollegen vom asb überzeugt, nicht nur der phipp, der das anscheinend hauptberuflich macht. die preise dürfen also nicht pauschal an die besten verteilt werden, sondern sie müssen verlost werden.

damit dennoch anreize für mehrfaches werben weiter bestehen bleiben, müsste einfach eine gewichtung vorgenommen werden, in der praxis würde man dann für jeden neuen user ein los bekommen o.ä.. je mehr man wirbt, umso höher wird dann auch die gewinnchance, man kann also versuchen, sein glück ein bisschen zu erzwingen. dann hätte der phipp immer noch die wahrscheinlichkeit von ca. 20% (hab's nicht ausgerechnet!), dass er der gewinner sein wird, aber dennoch würde ich persönlich immer noch genug anreiz sehen, bei newser einzusteigen. und mit der werbung eines 2. neuen könnte ich meine gewinnchancen gleich verdoppeln etc.

mit dem jetzigen system bleibt mir nur dem phipp viel spaß in rio zu wünschen. sei ihm auch vergönnt - ob die gewählte lösung allerdings das beste ist, was mit den gegebenen ressourcen für das ASB rauszuholen ist, will ich bezweifeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr richtig. da kann ich nur in allen punkten zustimmen! :super:

Für mich ist auch die Motivation weg, Leute zu werben, wenn ich sehe, dass die ersten Drei unerreichbar entfernt liegen.

Nur im nachhinein kann man das jetzt natürlich nicht mehr ändern, da sich dann logischerweise einige User mächtig auf den Schlips getreten fühlen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja, wenn man bedenkt wieviele User Phipp fürs ASB schon geworben hat.

Und dann geht er vielleicht doch leer aus. Irgendwie wäre das auch nicht ganz fair ;)

Naja, das Endergebnis mit den großen Preisen, wird man wohl nicht verändern können.

Jedoch die kleinen Verlosungen zwischendrin!

Auch ich muss Raumplaner hier voll und ganz zustimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir wär das System egal, klar, so wie es jetzt ist habe ich einen Vorteil und ich denke auch, dass Dannyo nicht so viel Sinn einer Änderung sehen würde, denn was würde es denn bringen ?

Viele mehr werben ein oder zwei User um zumindest einen kleinen Anteil zu haben. Weniger User als bisher (eventuelle Rennen um Platz 1) werben einen nach dem anderen, schließlich ist zwar das für die Gewichtung gut, aber ein richtiger Ansporn wärs für Vielwerber sicher nicht.

Weiters: Wie will man das dann nachvollziehen ? Klar, ein Programm das einen Zufallsmann von 100 eingegebenen ausgibt ist schnell geschrieben, doch wer garantiert dann für die Richtigkeit ? Keiner kann mehr sagen, ob das stimmt oder ob nur Leute gewählt werden, die nur einen Newser geworben haben (so als Ansporn - was ja auch verständlich wäre, nur nicht ganz gerecht)...

Die Idee ist gut, allerdings glaube ich wäre es sehr schwer zu realisieren.

ABER: Vielleicht gibt es mal 2 Wochenpreise in einer Woche, beide kann ich ja schwer gewinnen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar ist die Motivation schneller weg wenn ein User über 300 Punkte hat, aber im Nachhinein ändern ist wohl ziemlich unfair/unmöglich. Ich wäre ja überhaupt dafür, die Postings der geworbenen User bis zum Tag X irgendwie in die Wertung mit einzubeziehen. Zwanzig User die sich anmelden und dann als "Karteileichen" verschwinden sind wohl nicht so sinnvoll wie ein User der 20x postet. Ist zwar im Grunde genommen eh schon gegeben, allerdings nur bis 30 Postings (wenn ich mich nicht täusche).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist zwar im Grunde genommen eh schon gegeben, allerdings nur bis 30 Postings (wenn ich mich nicht täusche).

Normale Anmeldung 1 Punkt

Anmeldung mit 20 - 50 Posts 2 Punkte

Anmeldung mit 50 - mehr Posts 5 Punkte oder eventuell sogar 15 ...

Also wird das schon berücksichtigt...

Aber grundsätzlich verstehe ich auch nicht, warum die Masse zählt und nicht die Klasse ... @Dannyo: Warum machst du nicht alleine die 10.000 User voll ??? Oder so "scheinnewser" :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Dannyo: Warum machst du nicht alleine die 10.000 User voll ??? Oder so "scheinnewser"

Wozu das denn ???

Aber grundsätzlich verstehe ich auch nicht, warum die Masse zählt und nicht die Klasse

Newser kümmert sich um beides. Es werden viele User geworben und es werden postende User geworben...

Die hier geposteten Ideen finde ich sehr gut. Natürlich können wir das Spiel um die Rio-Tickets jetzt nicht mehr ändern, aber die Wochenpreisverlosungen sind so in Zukunft sicher denkbar !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wozu das denn ???

Newser kümmert sich um beides. Es werden viele User geworben und es werden postende User geworben...

Idee von Newser ist, eventuell die 10.000er Marke zu brechen UND Leute zu holen, die regelmäßig schreiben - Aber das System ist auf Masse aufgebaut, also darauf, dass das ASB am Ende von Newser vielleicht wirklich 10.000 zusammenbekommt - daher denke ich, du kannst ja ganz einfach das ASB, Newser und deinen Sponsor insofern fördern, dass Du selber ein paar Leute neu registrierst... die 10.000er Marke rückt näher und somit ein Schritt richtung Ziel - denn Leute die nur einmal sich registrieren und "Phipp" hinschreiben, nutzen dir doch auch nicht viel...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die hier geposteten Ideen finde ich sehr gut. Natürlich können wir das Spiel um die Rio-Tickets jetzt nicht mehr ändern, aber die Wochenpreisverlosungen sind so in Zukunft sicher denkbar !

dann bin ich mal gespannt, wie's in zukunft aussehen wird!

edit(h): die regeln des spiels auch in bezug auf die großen endpreise zu ändern, finde ich weniger problematisch, ist ja nicht so, dass dann die bereits geleistete mühe umsonst war. sie ist allerdings für die drei erstplatzierten (speziell für phipp) weniger wert, während alle anderen für ihr pensum stark profitieren würden. nachdem phipp aber eh bereits schitage abgeräumt hat, geht er in keinem falle leer aus.

Edited by raumplaner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vom prinzip her, bzw. in der Praxis wäre die Idee des raumplaners natürlich sehr sinnvoll u. zu begrüßen. Das Problem ist nur, dass am Ende quasi zwangsläufig einfach mit einem Programmchen 'ausgelost' werden würde, wer die Preise erhält. Die Frage dabei ist, inwieweit es für die Allgemeinheit nachzuvollziehen sein würde, was Dannyo da so auslost (nicht dass ich ihm etw. unterstellen wollte), u. außerdem finde ich die Vorstellung, dass über eine Reise nach Rio von einem PC-Zufallsgenerator entschieden wird, etwas befremdend.

I.C.H.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vom prinzip her, bzw. in der Praxis wäre die Idee des raumplaners natürlich sehr sinnvoll u. zu begrüßen. Das Problem ist nur, dass am Ende quasi zwangsläufig einfach mit einem Programmchen 'ausgelost' werden würde, wer die Preise erhält. Die Frage dabei ist, inwieweit es für die Allgemeinheit nachzuvollziehen sein würde, was Dannyo da so auslost (nicht dass ich ihm etw. unterstellen wollte), u. außerdem finde ich die Vorstellung, dass über eine Reise nach Rio von einem PC-Zufallsgenerator entschieden wird, etwas befremdend.

dann gibt's halt eine normale auslosung ohne computer. unter anwesenheit von zeugen. an dem darf es wohl wirklich nicht scheitern. ansonsten könnte ich behaupten, dass ja auch die newser-wertung manipuliert sein könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
dann gibt's halt eine normale auslosung ohne computer. unter anwesenheit von zeugen. an dem darf es wohl wirklich nicht scheitern. ansonsten könnte ich behaupten, dass ja auch die newser-wertung manipuliert sein könnte.

Wie manipuliert - jeder hat ja die Möglichkeit, Einsicht zu nehmen ?

Und ich frage mich irgendwie, wie eine Auslosung von 150 Anteilen dann absolviert wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...