Jump to content
Sign in to follow this  
Austrianer1969

YV - Spielerbewertung

Recommended Posts

Nachdem ich seit Jahren jedes Spiel der YV anschaue und das Potential für unsere KM wichtig ist möchte ich dieses Thema beginnen und jedes Spiel die einzelnen Spieler möglichst neutral und emotionslos bewerten.

PS: habe selbst über 10 Jahre aktiv RL gespielt und habe eine Trainerausbildung.

Leistungsbewertung wie in der Schule ;-), Beginn mit dem Rapid Match:

1) Kos - Note 4 (Schwach)

Unnötige Schwächen in der 2. Halbzeit, verzögert sehr oft das Herausspielen bzw. ein schnelles Umschalten.

2) Prokop - Note 2-3

Wie immer bemüht nach vorne zu spielen mit einigen guten Akzenten in der Vorwärtsbewegung.

3) Meisl - Note 4

Wirkt sehr unsicher, gefühlt in 90 Minuten kein Pass nach vorne, meist Ball zurück mit anschliessendem Rückwärtslaufen.

4) Schoissengeyr - Note 3

Elfer unglücklich verschuldet, sonst sehr ruhig und bei Standards wichtig, man sollte aber von ihm als Routinier mehr erwarten dürfen.

5) Apollonio - Note 3

Seit seinem Comeback gesetzt, ist phasenweise noch sehr unsicher aber bemüht nach vorne zu spielen.

6) Radulovic - Note 3-4

Lässt sich immer zurückfallen für den Spielaufbau, setzt aber dabei wenig Akzente.

7) Braunöder - Note 2

Immer anspielbar, sehr aktiv, sollte aber noch bei den YV Routine sammeln und nicht zu früh verheizt werden.

8) El Moukhantir  - Note 2-3

Wenn es nach vorne geht, dann meist über ihn, läuft viel und hat eine gute Körpersprache.

9) Pross - Note 4 

Hängt komplett in der Luft, läuft viel, aber zeigt wenig Aktionen, bietet sich zu wenig an.

10) Mester - Note 4

Hat zwar viele Bälle, macht aber daraus viel zu wenig, bisher nicht seine Saison.

11) Keles  - Note 4-5

Seit seiner Vertragsverlängerung ein Schatten seiner selbst. Rutscht permanent aus, Ballannahme schwach, Körpersprache schlecht, also nur Geschwindgkeit wird nicht reichen.

Alles in allem ein weiterer Beweis der Richtigkeit der Aussage von Andi Ogris, dass in jedem Bereich ein Routinier zur Führung der jungen Spieler fehlt. Bevor manche Spieler auf der Ersatzbank oder der Tribüne versauern z.Bsp. Sax oder Edo sollten Sie zumindest bei den YV regelmässig eingesetzt werden so wie letztes Jahr phasenweise Prokop oder Cavlan.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer1969 schrieb am 14.12.2020 um 19:00 :

Nachdem ich seit Jahren jedes Spiel der YV anschaue und das Potential für unsere KM wichtig ist möchte ich dieses Thema beginnen und jedes Spiel die einzelnen Spieler möglichst neutral und emotionslos bewerten.

PS: habe selbst über 10 Jahre aktiv RL gespielt und habe eine Trainerausbildung.

Leistungsbewertung wie in der Schule ;-), Beginn mit dem Rapid Match:

1) Kos - Note 4 (Schwach)

Unnötige Schwächen in der 2. Halbzeit, verzögert sehr oft das Herausspielen bzw. ein schnelles Umschalten.

2) Prokop - Note 2-3

Wie immer bemüht nach vorne zu spielen mit einigen guten Akzenten in der Vorwärtsbewegung.

3) Meisl - Note 4

Wirkt sehr unsicher, gefühlt in 90 Minuten kein Pass nach vorne, meist Ball zurück mit anschliessendem Rückwärtslaufen.

4) Schoissengeyr - Note 3

Elfer unglücklich verschuldet, sonst sehr ruhig und bei Standards wichtig, man sollte aber von ihm als Routinier mehr erwarten dürfen.

5) Apollonio - Note 3

Seit seinem Comeback gesetzt, ist phasenweise noch sehr unsicher aber bemüht nach vorne zu spielen.

6) Radulovic - Note 3-4

Lässt sich immer zurückfallen für den Spielaufbau, setzt aber dabei wenig Akzente.

7) Braunöder - Note 2

Immer anspielbar, sehr aktiv, sollte aber noch bei den YV Routine sammeln und nicht zu früh verheizt werden.

8) El Moukhantir  - Note 2-3

Wenn es nach vorne geht, dann meist über ihn, läuft viel und hat eine gute Körpersprache.

9) Pross - Note 4 

Hängt komplett in der Luft, läuft viel, aber zeigt wenig Aktionen, bietet sich zu wenig an.

10) Mester - Note 4

Hat zwar viele Bälle, macht aber daraus viel zu wenig, bisher nicht seine Saison.

11) Keles  - Note 4-5

Seit seiner Vertragsverlängerung ein Schatten seiner selbst. Rutscht permanent aus, Ballannahme schwach, Körpersprache schlecht, also nur Geschwindgkeit wird nicht reichen.

Alles in allem ein weiterer Beweis der Richtigkeit der Aussage von Andi Ogris, dass in jedem Bereich ein Routinier zur Führung der jungen Spieler fehlt. Bevor manche Spieler auf der Ersatzbank oder der Tribüne versauern z.Bsp. Sax oder Edo sollten Sie zumindest bei den YV regelmässig eingesetzt werden so wie letztes Jahr phasenweise Prokop oder Cavlan.

 

 

 

 

Stimme mit den Noten großteils überein, Braunöder und El Moukhantir waren die besten. Die Entwicklung von Braunöder, wie schon von mir erwähnt, bemerkenswert, vor einem halben Jahr hat er noch ganz anders ausgeschaut. Entwicklungen der Jungen sind nie ganz linear, aber wenn er so weitermachen sollte  ist er in einem halben Jahr der überragende Spieler im ZM.

Radulovic hab ich besser gesehen, er hatte im Herbst ein Tief, hat sich in den letzten Spielen wieder gesteigert. Es fehlen noch ein paar Prozent um wirklich der wichtige Spielgestalter zu sein und  sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Auch Keles ist in den letzten 2 Spielen besser als in denen zuvor, zumindest die Form zeigt nach oben, auch wenn da noch einiges an Luft ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...