Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Dansch10

Georg Zellhofer ist Sportdirektor [bis 2022]

17 posts in this topic

Recommended Posts

Georg Zellhofer hat sich wie seine Vorgänger einen eigenen Thread verdient.
https://www.skn-stpoelten.at/de/aktuelles/georg-zellhofer-ist-neuer-sportdirektor-bei-den-woelfen

Herzlich Willkommen in StP. Hab hohe Erwartungen an Hr. Zellhofer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
SKN-Fan schrieb vor einer Stunde:

Die Überschrift überzeugt und ist genau dass, was wir im ASB schon lange bemängeln, dass einfach zuviele Mitläufer verpflichtet werden. Bin gespannt, ob Zellhofer es schafft, die Ankündigung auch umzusetzen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Dansch10 schrieb vor 20 Minuten:

Georg Zellhofer feiert heute seinen 60er - Alles Gute auf diesem Wege :)

Wie seid ihr bislang zufrieden mit der Arbeit von Zellhofer?

Nachdem ich heuer noch keine einzige Testspiel-Minute gesehen habe, wage ich noch kein Urteil abzugeben.
Die eine oder andere Personal-Entscheidung kann ich nicht zu 100% nachvollziehen aber da ich keine Hintergründe zu nicht unwichtigen Details wie Gehaltsvorstellungen der Spieler kenne vertraue ich mal drauf dass alles gut überlegt war. 
Die Transfers von Hugi, Maranda, Halper und Blauensteiner sind mal vielversprechend, aber für ein Sehr Gut bei den Transfers fehlt mir noch einiges 🙈 

Verstehe auch nicht warum Zellhofer offensichtlich nicht mit dem Gedanken spielt Leute wie Wostry, Lackner und einigen anderen verfügbare Routiniers nach StP zu lotsen...

Aber endgültiges Urteil gibt’s erst nach den ersten paar runden 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sportfreund1 schrieb am 25.8.2020 um 21:28 :

 

Nachdem ich heuer noch keine einzige Testspiel-Minute gesehen habe, wage ich noch kein Urteil abzugeben.
Die eine oder andere Personal-Entscheidung kann ich nicht zu 100% nachvollziehen aber da ich keine Hintergründe zu nicht unwichtigen Details wie Gehaltsvorstellungen der Spieler kenne vertraue ich mal drauf dass alles gut überlegt war. 
Die Transfers von Hugi, Maranda, Halper und Blauensteiner sind mal vielversprechend, aber für ein Sehr Gut bei den Transfers fehlt mir noch einiges 🙈 

Verstehe auch nicht warum Zellhofer offensichtlich nicht mit dem Gedanken spielt Leute wie Wostry, Lackner und einigen anderen verfügbare Routiniers nach StP zu lotsen...

Aber endgültiges Urteil gibt’s erst nach den ersten paar runden 

Wie angekündigt wage ich jetzt nach Ende der regulären Transferzeit und den ersten 5 Pflichtspielen eine Beurteilung der neuen sportlichen Führung - inklusive der nach außen nicht wirklich sichtbaren Beteiligung von Frank Schreier. 
 

Gesamtnote: Gut mit kleinem Minus hinten dran 

Positiv: 

• Mit Hugi haben wir endlich wieder einen guten Griff bei einem Legionär gemacht. Gefällt mir mit seiner Spielweise sehr gut und hat mit seiner schlitzohrigen Art Fußball zu spielen Potential zum Publikumsliebling und - sofern er so weiter macht - gute Chancen Dieng als Rekordverkauf abzulösen 

• Abgänge größtenteils gut kompensiert, Blauensteiner und Pokorny sehe ich als Upgrade zu Ingolitsch und Hofbauer/Ambichl/Rasner, Maranda ist kein Klarer aber solide und mit Potential, auch Grozurek sehe ich als guten  Transfer 

• Kaderverkleinerung erfolgreich geschafft. 
• Keine unnötigen Schnellschüsse oder Panikaktionen obwohl es sich mit Asadi so lange gezogen hat 

• Vielversprechende Youngsters geholt als Back Ups geholt 

Negativ: 

• Unwürdige Demontage von Volli, sehe in Gremsl kein so großes Upgrade dass diese Entscheidung rechtfertigen würde

• Messerer gehört nicht zu den Juniors in die Landesliga sondern hätte zu Amstetten oder Horn verliehen werden müssen 

• Leihvertrag von Schmidt - einen Spieler dieses Formats sollten eigentlich auch wir fix verpflichten können 

• Ablösefreier Abgang von Alan, der mich zwar nicht restlos überzeugt hat aber ein paar Euro hätten da schon drinnen sein müssen 

• Fehlende Kadertiefe im Sturm, da hätte ich gerne einen Typ wie Pak oder Burke oder auch einen Spieler wie Aydin zusätzlich gehabt 

• Mal wieder keinen Spielmacher mit dem richtigen Gespür für den entscheidenden Pass oder Abschluss geholt 

Wie seht ihr das? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Volli: ja, hätte vernünftig verabschiedet werden sollen. Wie auch Ambichl. Sportlich aber verständlich. Volli hat sich mit der Nr. 2 abgefunden, Riegler keinen Druck. Mit Gremsl ist das anders. Vor allem wenn Riegler öfters so patzt wie in Wolfsberg wird sich der Kampf ums Stammleiberl zuspitzen.

Schmidt: wenn SKN und LASK an einem Spieler interessiert sind, wird der finanzstarke LASK gewinnen, das ist klar. Die Lösung, man lässt dem LASK den Vortritt, dafür bekommt man den Spieler geliehen, hat ein sinnloses Preistreiben verhindert.

Im Sturm wäre ein Brecher natürlich toll, aber es ist wohl die Kohle dafür nicht da. Gleiches beim Thema Spielmacher.

Alan: man war wohl froh, einen Legionärsplatz freizubekommen. So toll fand ich ihn nicht, daher für mich ok.

Ansonsten sehe ich alles wie du

Share this post


Link to post
Share on other sites
sportfreund1 schrieb vor 8 Stunden:

Negativ: 

• Unwürdige Demontage von Volli, sehe in Gremsl kein so großes Upgrade dass diese Entscheidung rechtfertigen würde

• Messerer gehört nicht zu den Juniors in die Landesliga sondern hätte zu Amstetten oder Horn verliehen werden müssen 

• Leihvertrag von Schmidt - einen Spieler dieses Formats sollten eigentlich auch wir fix verpflichten können 

• Ablösefreier Abgang von Alan, der mich zwar nicht restlos überzeugt hat aber ein paar Euro hätten da schon drinnen sein müssen 

• Fehlende Kadertiefe im Sturm, da hätte ich gerne einen Typ wie Pak oder Burke oder auch einen Spieler wie Aydin zusätzlich gehabt 

• Mal wieder keinen Spielmacher mit dem richtigen Gespür für den entscheidenden Pass oder Abschluss geholt 

Wie seht ihr das? 

  • Volli: Ja, menschlich schade dass er nicht mehr da ist. Sportlich kann man es aber nochvollziehen. Gremsl kann Druck auf Riegler machen um die Nr. 1 und das ist sicher mit ein Hauptgrund, warum er geholt wurde.  Abgesehen davon könnte ich mir schon vorstellen, dass Riegler in seiner Karriere noch etwas anderes als SKN machen möchte und nächsten Sommer wechselt. Da könnte ich mir schon vorstellen, dass Gremsl das Zeug dazu hat dann die Nr. 1 beim SKN zu sein.
     
  • Messerer: Bin ich grundsätzlich bei dir; Allerdings brauchen die Juniors auch  ein paar gute Leute; Außerdem wollte man sich möglicherweise die Option erhalten, ihn bei Personalmangel schnell und unkompliziert in die 1. Mannschaft zu holen.
     
  • Schmidt: Gegen einen LASK können wir finanziell halt nicht mit. Auch wenn ich kein großer Fan von Leihen bin, finde ich diese jetzt doch ok. Dann kann man in Ruhe für nächste Saison (oder zur Not im Winter) weiter nach Stürmern ausschau halten, welche ins sportliche und vorallem finanzielle Konzept passen. Besser als die vielen Schnellschüße der Vergangenheit, welche dann mehr oder weniger starkt in die Hose gingen.
     
  • Alan: Ja wäre schön gewesen, hier ein paar Euro zu holen. Denke aber, dass ein Transfer mit Ablöse vermutlich zu unsicher gewesen wäre oder nicht zu stande gekommen wäre. So hat man einen Legionär von der Gehaltsliste, mit dem der Trainer nicht plant. Finde ich also jetzt nicht negativ.
     
  • Fehlende Kadertiefe im Sturm: JA, absolut. Da binn ich voll und ganz deiner Meinung. Wir haben jetzt für Auswechslungen und frischen Wind während des Spiels schon praktisch keine Alternativen im Sturm. Wenn sich Schmidt dann auch noch verletzt oder in ein Formtief fällt wirds mehr als eng. Diesen Punkt sehe ich als Hauptmanko.
    Fairerweise muss man aber halt auch sagen dass gute Stürmer überall und immer mehr als gefragt sind, und daher für den SKN auch schwer zu verpflichten. Da braucht es halt auch einen Glücksgriff mit Wundertüten die aufgehen, wenn man mit Geld nicht so gesegnet ist.
     
  • Spielmacher: Prinzipell gilt hier das selber w.o. im Sturm geschrieben. Auch gute routinierte Spielmacher spielen nicht für ein Butterbrot und warten nicht unbedingt gerade auf ein Angebot vom SKN. Abgesehen davon, finde ich unser Mittelfeld zur Zeit eigentlich für unsere Verhältnisse sehr stark. Pokorny bringt sehr viel frischen Wind ins Spiel und sorgt auch immer wieder für gute Spielverlagerungen. Asadi sollte ja auch in der Lage sein, das Spiel anzukurbeln, wenn man den Berichten trauen darf. Ljubicic und Schütz unter Ibe auch extrem Stark und mit Luxi, Halper und Co. genug Alternativen im Mittelfeld. Das Mittelfeld sehe ich eigentlich als unser "Prunkstück".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...