Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sok

Runde 26: SK Austria Klagenfurt - FC Juniors OÖ

132 posts in this topic

Recommended Posts

Screenshot_20200701_232522.jpg

Anders als bisher wird es gegen den anstehenden Gegner keinen Schwank in die Geschichte der bisherigen Duelle geben. Dafür aber einen in die Vereinsgeschichte.

Der seit der Saison 2018/19 natürlich völlig eigenständige Verein, der zufälligerweise die gleiche Postadresse, das gleiche Stadion und fast die identen Trikots mit seinem Kooperationspartner, dem Linzer ASK, teilt, existiert am Papier bereits seit 2007. Damals wurde, nach Haiders Lizenzkauf, der Sportverein aus Pasching nach Klagenfurt transferiert. Die Geschichte dazu kennt selbstverständlich ein jeder. Das politische Konstrukt unter dem Namen "Austria Kärnten" wurde erschaffen und endete drei Jahre später im Konkurs und der Auflösung. 

Zurück nach Pasching im Jahre 2007, wo nun ein Verein fehlte um das, zugegeben, kleine aber feine Waldstadion zu bespielen. Der FC Pasching entstand und debutierte 2007/08 in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Wallern (den wir ja auch aus RLM-Zeiten kennen) in der fünfthöchsten Spielklasse. Nach dem Aufstieg in die Landesliga wurde die SG gelöst, der SV Wallern begann von unten neu und der FC Pasching konnte in der Landesliga seinen zweiten Meistertitel feiern. Daraufhin folgten, mehr oder weniger, fünf wechselhafte Regionalliga-Jahre. 2010 konnte man den Meistertitel feiern (man suchte aber nicht um die Lizenz an) und 2013 gar den österreichischen Cupsieg. 2014 folgte dann mit der Gründung der Spielgemeinschaft mit den LASK Juniors dann der erste Schritt zum defacto Ende des Paschinger Fußballs in Grün-Weiß-Schwarz, die schließlich 2018 im völlig eigenständigen „FC Juniors OÖ" mündete. Dieser genießt als solcher natürlich auch alle Goodies der Bundesliga und des ÖFBs: die Teilnahme am ÖFB-Cup, den Erhalt des Lizenzbonus und natürlich die Boni aus dem Österreicher-Topf. 

Für unsere Austria gilt es am Samstag diesen Verein aus dem Stadion zu schießen. Nicht nur, weil ein Sieg gegen dieses schwindlige Konstrukt immer gutzuheißen ist, sondern vor allem auch, weil wir in dieser Jubiläumssaison vor der historischen Chance stehen in die höchste Spielklasse aufzusteigen. Diese Austria und diese Mannschaft haben die Möglichkeit Klagenfurter Fußballgeschichte zu schreiben, sich neben den Aufstiegsmannschaften von 1962, 1965, 1972, 1982 und 2001 einzureihen und sich, zumindest für die nächsten Jahre, unsterblich zu machen.

Der erste Aufstieg in violett und weiß nach 38 Jahren muss Realität werden. Auf das am Samstag der erste Schritt Richtung Bundesliga gemacht wird. Forza Viola!

Edited by Sok

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sok schrieb vor 6 Stunden:

völlig eigenständige Verein,

den Ausrüster "ForzaASK" hast noch vergessen.

Sok schrieb vor 6 Stunden:

und 2013 gar den österreichischen Cupsieg

Damals unter dem Einfluss von Red Bull, und mit dem jetzigen Ried Trainer Baumgartner an der Seitenlinie.

Edited by Muerte

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muerte schrieb vor einer Stunde:

Damals unter dem Einfluss von Red Bull, und mit dem jetzigen Ried Trainer Baumgartner an der Seitenlinie.

Die man sogar eliminierte. Sportlich gab es vielleicht keinen Cupsieger, der sich den Titel eher verdient hätte. Rapid, FAK, RB, Austria Lustenau, Austria Salzburg und uns aus dem Bewerb zu kicken zeugt erstens von irrsinnigen Lospech und zweitens von großer spielerischer Stärke. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simon96 schrieb vor 1 Stunde:

Hab ein ungutes Gefühl dass der Lask wen runter schicken könnte:facepalm:

Die spielen ja erst am Sonntag und werden da theoretisch um den wichtigen Platz 3 kämpfen, da wird sicher niemand runterspielen...
Ibrahima Drame ist übrigens bei denen noch gesperrt, sicher kein Nachteil, weil der war gegen uns extrem schnell & spielstark

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simon96 schrieb vor 3 Stunden:

Hab ein ungutes Gefühl dass der Lask wen runter schicken könnte:facepalm:

Ich glaub halt mal,das dem Lask nicht so viel daran liegt,wenn der SV Ried aufsteigt.

Trotzdem werden sich die Jungen zerreißen.

3:1 für uns,Torschützen Rusek,Greil u.eins der Markoutz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sicher alles andere als ein leichtes Spiel.

Habe sie im Spiel gegen Ried gesehen, wo sie über weite Strecken um einen Spieler weniger waren. 

Schnelle Spieler, wendig und auch clever.

Sicherlich ein anderes Spiel, und da habe ich die Hoffnung, das es trotzdem passt und gepunktet wird.

Sieg, des wär Klass und so wichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird wohl folgende Startaufstellung werden:

                             Pelko

P. Gkezos Kennedy Saravanja Moreira 

       Greil Rusek von Haacke Aydin

                  Pecirep Markoutz

Edited by Simon96

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird zäh morgen, fürchte ich. Ist aber wieder mal ein absoluter Pflichtsieg!!!!! Also gewinnen wir das mit viel Glück des Tüchtigen mit 2:1. Pecirep macht nach seiner Ladehemmung einen Doppelpack. Schön wäre, wenn Ried gleich mal “vorlegt” und in Steyer in die nächste Niederlage stolpert. 4 Punkte wären zwar noch lange kein Ruhekissen aber zumindest ein weiterer Motivationsschub, den Kelch ja nicht mehr vorüber ziehen zu lassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muerte schrieb am 2.7.2020 um 10:34 :

Was sollte ihnen das bringen? Eher ziehen sie jemanden hoch.

Keine Ahnung, kann ich dir nicht unbedingt beantworten. Denen traue ich halt alles zu.
Kann mich noch an die RL-Partie erinnern in der aufeinmal Miesenböck, Dmitrovic und noch 1-2 andere Spieler für Lask 2 aufliefen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab mir grad das restprogramm angeschaut und wir haben mit ried ja 3 mal das gleiche spiel ... zuhause fac, zuhause wacker und auswärts horn ... heißt das spiel gegen die juniors ist auf ried bezogen ihr heimspiel gegen liefering und deren partie in steyr ist quasi unsere in amstetten ... nachteil haben wir keinen würd ich meinen ... die tordifferenz könnt noch verdammt wichtig sein bis zum letzten spieltag ... hoff wir können auch mal 4-5 tore machen wenn die chancen dafür da sind

Share this post


Link to post
Share on other sites
xredschix schrieb vor 1 Minute:

hoff wir können auch mal 4-5 tore machen wenn die chancen dafür da sind

Der war gut. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simon96 schrieb vor 29 Minuten:

Keine Ahnung, kann ich dir nicht unbedingt beantworten. Denen traue ich halt alles zu.
Kann mich noch an die RL-Partie erinnern in der aufeinmal Miesenböck, Dmitrovic und noch 1-2 andere Spieler für Lask 2 aufliefen.

Ist aber für uns nicht von Wichtigkeit.Denn wenn wir eine Leistung wie in Lustenau bringen,kann in der zweiten Liga kommen wer will.Hochkonzentriert,Motiviert,Fehlerlos und vorm Tor wie eine Kobra,dann schaffen wir das.Verletzte gibt es bei uns auch keine,nur ein gesperrter.Also Ausreden darf es keine geben.

Schwierig wird es trotz allem!

Wir schaffen das.....

xredschix schrieb vor 6 Minuten:

hab mir grad das restprogramm angeschaut und wir haben mit ried ja 3 mal das gleiche spiel ... zuhause fac, zuhause wacker und auswärts horn ... heißt das spiel gegen die juniors ist auf ried bezogen ihr heimspiel gegen liefering und deren partie in steyr ist quasi unsere in amstetten ... nachteil haben wir keinen würd ich meinen ... die tordifferenz könnt noch verdammt wichtig sein bis zum letzten spieltag ... hoff wir können auch mal 4-5 tore machen wenn die chancen dafür da sind

Bin schon mit fünf Siegen mit einem Tor vorsprung zufrieden.:aufdrogen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...