Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Admira Fan

FC Flyeralarm Admira Wacker vs. WSG Swarovski Tirol

136 posts in this topic

Recommended Posts

halbe südfront schrieb vor einer Stunde:

Wenn wir das gewinnen, dann bin ich schon recht zuversichtlich, dass es doch noch ein halbwegs entspannter Juni werden könnte.
Und eigentlich sehe ich uns klar im Vorteil. Viel wird wieder davon abhängen ob uns in angemessener Zeit ein Führungstor gelingt.

wir schaffen das!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor einer Stunde:

l

wenn Bauer nicht fit ist Petlach

wenn Kadlec nicht fit ist Toth

Paintsill statt Hoffer

Ich würde Paintsil wieder von der Bank bringen, glaube so tut er dem Gegner mehr weh. 

Wie im anderen Channel schon geschrieben, bissl rotieren wäre mal nicht so schlecht. Z.b Maier oder Toth statt Kerschbaum, Menig (sofern fit) statt Pavelic, Cham statt Hoffer,.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira1973 schrieb vor 13 Minuten:

wir schaffen das!

Und dann wieder sudern...

Admira1973 schrieb am 6.6.2020 um 17:47 :

natürlich kann man immer die positiven dinge rausstreichen! aber eine mannschaft, die zuhause gegen einen gegner auf augenhöhe so auftritt, ist definitiv nicht bundesligatauglich. daran ändert sich auch nichts, wenn wir glücklicherweise oben bleiben. glücklicherweise, denn mit können hat das nichts zu tun. beschämende leistung, zum wegschaun! hoffentlich bringt die 2. hälfte was positives..........

 

Admira1973 schrieb am 6.6.2020 um 17:48 :

in die 2 liga geht der leider nicht.....

Leute, die nach jedem Sieg die Bäume meterhoch in den Himmel wachsen sehen und nach jeder Niederlage die ultimative Katastrophe sehen, sind so mühsam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
halbe südfront schrieb vor 1 Stunde:

Wenn wir das gewinnen, dann bin ich schon recht zuversichtlich, dass es doch noch ein halbwegs entspannter Juni werden könnte.
Und eigentlich sehe ich uns klar im Vorteil. Viel wird wieder davon abhängen ob uns in angemessener Zeit ein Führungstor gelingt.

Den heutigen Sieg zu bestätigen, wäre immens wichtig und ein weiterer Schritt in die richtige Richtung , aber selbst nach einem Sieg über Wattens würde ich noch nicht von einem "halbwegs entspannten Juni" sprechen. Direkt danach folgen 2 schwierige Partien gegen Altach. Wenn wir auch aus diesen beide Partien 2-4 Punkte mitnehmen, dann unterschreibe ich das. Aber wie man bislang sehen kann, kann jeder jeden schlagen....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manolo85 schrieb Gerade eben:

Den heutigen Sieg zu bestätigen, wäre immens wichtig und ein weiterer Schritt in die richtige Richtung , aber selbst nach einem Sieg über Wattens würde ich noch nicht von einem "halbwegs entspannten Juni" sprechen. Direkt danach folgen 2 schwierige Partien gegen Altach. Wenn wir auch aus diesen beide Partien 2-4 Punkte mitnehmen, dann unterschreibe ich das. Aber wie man bislang sehen kann, kann jeder jeden schlagen....

 

Tu ich ja nicht. Ein Sieg ist die Voraussetzung, dass es ein halbwegs entspannter Juni werden KÖNNTE (für uns Fans). Klarerweise müssen auch danach Ergebnisse geliefert werden. Gewänne man aber gegen Wattens, dann hätte man die beiden größten Abstiegskandidaten hintereinander besiegt, das Selbstvertrauen unserer Mannschaft würde steigen jenes der Gegner sinken. Der Druck würde geringer während er bei den anderen steigt. Unter diesen Voraussetzungen wäre es möglich, dass der Rest der Saison entspannt verläuft.
Aber das ist alles im Konjunktiv. ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schallvogl schrieb vor 1 Stunde:

Und dann wieder sudern...

 

Leute, die nach jedem Sieg die Bäume meterhoch in den Himmel wachsen sehen und nach jeder Niederlage die ultimative Katastrophe sehen, sind so mühsam.

stimmt, nach der mattersburg-partie hätte ich eine nacht drüber schlafen sollen. war ob der gezeigten leistung zu sehr enttäuscht und negativ eingestellt. ich bin ein pessimistischer realist, für mich ist schönrederei mühsam. man sollte jedem seine meinung oder sichtweise belassen, sonst haben diskussionen hier im forum ohnehin keinen sinn. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira1973 schrieb vor 25 Minuten:

stimmt, nach der mattersburg-partie hätte ich eine nacht drüber schlafen sollen. 

Hättest du nach der heutigen Partie vllt auch sollen, bevor du gleich den Super-Optimisten-Post raushaust und am Samstag wieder zu Tode betrübt bist.

Admira1973 schrieb vor 25 Minuten:

man sollte jedem seine meinung oder sichtweise belassen, sonst haben diskussionen hier im forum ohnehin keinen sinn. 

Wer seine Meinung in einem Diskussionsforum postet muß damit leben, daß sie von Menschen mit abweichender Meinung gechallenged werden.

Wer das nicht aushält, braucht kein Diskussionsforum sondern eine Echokammer.

Edited by schallvogl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira1973 schrieb vor 6 Stunden:

stimmt, nach der mattersburg-partie hätte ich eine nacht drüber schlafen sollen. war ob der gezeigten leistung zu sehr enttäuscht und negativ eingestellt. ich bin ein pessimistischer realist, für mich ist schönrederei mühsam. man sollte jedem seine meinung oder sichtweise belassen, sonst haben diskussionen hier im forum ohnehin keinen sinn. 

Ehrlich gesagt haben wir gegen Mattersburg und auch die Austria nicht besser oder schlechter gespielt als gestern. Nur dass wir diesmal halt unsere Chancen auch in Tore umgemünzt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schallvogl schrieb vor 6 Stunden:

Hättest du nach der heutigen Partie vllt auch sollen, bevor du gleich den Super-Optimisten-Post raushaust und am Samstag wieder zu Tode betrübt bist.

Wer seine Meinung in einem Diskussionsforum postet muß damit leben, daß sie von Menschen mit abweichender Meinung gechallenged werden.

Wer das nicht aushält, braucht kein Diskussionsforum sondern eine Echokammer.

scheinbar schaffst aber du es nicht, andere meinungen/sichtweisen  gelten zu lassen. ich schreibe gelegentlich kommentare,  ohne andere bloßzustellen oder zu beleidigen. belassen wir es bitte dabei, ich habe ohnehin eingeräumt, dass ich zu vorschnell negativ geschrieben habe. ich melde mich allerdings gerne bei positiven ereignissen.  die anderen teilnehmer im forum interressiert unser beider geplänkel genau gar nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...