Jump to content
MEISTER1965

Täglich Alles - was sonst nirgends passt

13,696 posts in this topic

Recommended Posts

Chrisu6 schrieb vor 1 Stunde:

Naja.. auch wenn es einen Stichtag gibt. Ist doch nicht verpflichtend, dass man die letzte Runde noch freigibt, oder?

Von daher wäre es schon fairer, wenn dies nicht mehr passiert. Es werden wohl kaum Millionen an Einnahmen noch stattfinden... :davinci:

Von mir aus in einer Relegation, wenn es Hin- und Rückspiel gibt.. aber so.. genau in der letzten Runde? Für mich wieder mal typisch.. und eigentlich lächerlich.

ich freu mich über und für jeden fan, der ins stadion zurückkehren kann. wurscht wann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das_Zebra_vom_ASK schrieb am 24.4.2021 um 20:14 :

Geh bitte, in Oberösterreich Heute hats zum Beispiel grade heute einen langen Bericht über Blau weiß gegeben. Die SV Ried war jahrelang der Liebling der OÖN, das Interesse hat sich aber in letzter Zeit in unsere Richtung verschoben. Trotzdem wird über euch auch angemessen berichtet. Dass wir hier in OÖ aber mit Abstand die meisten Fans und Sympathisanten haben steht vollkommen außer Frage.

Wir sind definitiv ein TopKlub in Österreich. Die Adresse Nummer eins im Zweitgrößten Ballungsraum des Landes. Sportlich betrachtet sind wir in den Top 3, um diesen Platz kämpfen wir aber grade mit Sturm Graz.

Der LASK ist der unumstrittene Traditionsverein Nummer eins in Oberösterreich, der erste nicht Wiener Verein, der je Meister wurde, vor 113 Jahren gegründet und seither eine bekannte Adresse in Österreich.

Der SKV war ein beliebter Verein, der 30 Jahre existierte und in dieser Zeit beliebt und erfolgreich war. Sein Nachfolger ist im Begriff, wieder oben mitzuspielen, eine sehr tolle Geschichte und dank der interessanten Fanszene eine Bereicherung für die Bundesliga. 

Die SV Ried ist eine Randerscheinung in der Österreichischen Fußballgeschichte, die erst seit 1995 relevant ist. Sie ist ein klassischer Dorfverein, der im Fußballvakuum der vergangenen Jahre in OÖ glänzen konnte. Außerhalb der Rieder Bubble denkt niemand an diesen Verein. Sie ist das Hartberg Oberösterreichs und mir wäre der GAK lieber. 

danke fuer die bestaetigung, grossartig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrisu6 schrieb vor 2 Stunden:

Naja.. auch wenn es einen Stichtag gibt. Ist doch nicht verpflichtend, dass man die letzte Runde noch freigibt, oder?

Von daher wäre es schon fairer, wenn dies nicht mehr passiert. Es werden wohl kaum Millionen an Einnahmen noch stattfinden... :davinci:

Von mir aus in einer Relegation, wenn es Hin- und Rückspiel gibt.. aber so.. genau in der letzten Runde? Für mich wieder mal typisch.. und eigentlich lächerlich.

wenn ich nicht darf, dann niemand, geile einstellung, bravo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
barra brava schrieb vor 21 Minuten:

wenn ich nicht darf, dann niemand, geile einstellung, bravo.

Du bist voll der Checker.... ohne Worte.:kopfwand:

Es geht um Wettbewerbsvorteil. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn wenigstens ein Anteil an die Auswärtsfans gehen würde, dann könnte ich es noch ein wenig akzeptieren. Gerne auch, wenn es die letzten zwei Runde wäre, sprich 1x auswärts, 1x zu Hause.

Was würdest du sagen: wir hätten im letzten, eventuell entscheidenden Spiel in Pasching gegen RB antreten können und dann 3000 Leute im Stadion, statt NULL. Und der Auswärtssektor mit NULL gefüllt ist. Glaubst nicht, dass die Fans mehr als nur eine Randerscheinung wären?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
cw95 schrieb vor einer Stunde:

ich freu mich über und für jeden fan, der ins stadion zurückkehren kann. wurscht wann. 

Nun, schön wenn du es so selbstlos siehst - ich kann das in einem Meisterschaftsfinale, wo es möglicherweise um viel geht, nicht so akzeptieren.

Wie schon erwähnt - generell finde ich es natürlich fein, dass es wieder machbar ist... aber nicht für diese eine Runde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrisu6 schrieb vor 50 Minuten:

Du bist voll der Checker.... ohne Worte.:kopfwand:

Es geht um Wettbewerbsvorteil. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn wenigstens ein Anteil an die Auswärtsfans gehen würde, dann könnte ich es noch ein wenig akzeptieren. Gerne auch, wenn es die letzten zwei Runde wäre, sprich 1x auswärts, 1x zu Hause.

Was würdest du sagen: wir hätten im letzten, eventuell entscheidenden Spiel in Pasching gegen RB antreten können und dann 3000 Leute im Stadion, statt NULL. Und der Auswärtssektor mit NULL gefüllt ist. Glaubst nicht, dass die Fans mehr als nur eine Randerscheinung wären?

 

ich glaube sehr wohl, dass das publikum keinen einfluss hat, weil es eben keinen fanblock geben wird. ausserdem wettbewerbsvorteil, was meinst du? rb hatte jetzt ein jahr lang den wettbewerbsvorteil, weil keine fans zugelassen wurden, hat das was geaendert? und die bulirunden wurden terminisiert weit bevor der staat den termin "freigegeben hat", vermutlich aendert sich das auch nochmal, wer weiss. wieviele spiele werden noch auf messers schneide stehen zu dem zeitpunkt, dass du da so vehement den "wettbewerbsvorteil" in die schlacht wirfst?  ich sage, den wettbewerbsvorteil schiebst du vor, weil du einfach der typische "wenns mir reinsch....t solls allen reinsch.... geht. deinen smilie kannst dir auch behalten, genau wie die beleidigung. da brauchst schon ein ordentliches argument damit ich weiter auf dich eingehe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
barra brava schrieb vor 1 Minute:

ich glaube sehr wohl, dass das publikum keinen einfluss hat, weil es eben keinen fanblock geben wird. ausserdem wettbewerbsvorteil, was meinst du? rb hatte jetzt ein jahr lang den wettbewerbsvorteil, weil keine fans zugelassen wurden, hat das was geaendert? und die bulirunden wurden terminisiert weit bevor der staat den termin "freigegeben hat", vermutlich aendert sich das auch nochmal, wer weiss. wieviele spiele werden noch auf messers schneide stehen zu dem zeitpunkt, dass du da so vehement den "wettbewerbsvorteil" in die schlacht wirfst?  ich sage, den wettbewerbsvorteil schiebst du vor, weil du einfach der typische "wenns mir reinsch....t solls allen reinsch.... geht. deinen smilie kannst dir auch behalten, genau wie die beleidigung. da brauchst schon ein ordentliches argument damit ich weiter auf dich eingehe. 

Brauchst nicht einen auf Mimimi machen - zuerst mich als Egoisten hinstellen, aber dann selbst nichts vertragen. Du kennst mich genau gar nicht, von daher taugt es mir extrem, wenn mir wer solche Sachen unterstellt.

Du kennst mein Argument - wenn es für dich keines ist, dann kann ich damit leben.

Und das Gute ist, dass wir schon zwei sind - ich gehe auf dich sicherlich auch nicht mehr ein. Mehr gibt´s zwischen uns beiden wohl nicht mehr zu sagen. Baba.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrisu6 schrieb vor 2 Minuten:

Brauchst nicht einen auf Mimimi machen - zuerst mich als Egoisten hinstellen, aber dann selbst nichts vertragen. Du kennst mich genau gar nicht, von daher taugt es mir extrem, wenn mir wer solche Sachen unterstellt.

Du kennst mein Argument - wenn es für dich keines ist, dann kann ich damit leben.

Und das Gute ist, dass wir schon zwei sind - ich gehe auf dich sicherlich auch nicht mehr ein. Mehr gibt´s zwischen uns beiden wohl nicht mehr zu sagen. Baba.

hahaha, passt. "zuerst mich als egoisten hinstellen, aber dann selbst nichts vertragen", das muss ich mir nuechtern nochmal lesen. den moment halt ich das fuer sehr lustig(bist eh auch fett hoffentlich) und zum schluss, ich kenn dein argument, nur ist es keines. entweder die buli richtet sich nach der regierung (und die nach dem virusgeschehen) oder wir spielen nimmer. hatten eigentlich im herbst alle gleich viele heimspiele mit zusehern, und hast du das auch kritisiert? ned das dein argument noch scheinheiliger wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Strukturen hinter einem Verein in Brasilien führen zur Agentur von Roger Wittmann - und neuerdings auch zum Mäzen der TSG Hoffenheim, Dietmar Hopp. Was steckt hinter diesem Netzwerk? https://www.kicker.de/803278/artikel/hopp-rogon-und-der-klub-in-brasilien

 

der letzte wahre Fußballfan, der einen grünen Apfel am Golfplatz um 50€ kauft,  umgeht das TPO durch ein undurchschaubares Netzwerk :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bohemian Flexer schrieb vor 21 Minuten:

Die Strukturen hinter einem Verein in Brasilien führen zur Agentur von Roger Wittmann - und neuerdings auch zum Mäzen der TSG Hoffenheim, Dietmar Hopp. Was steckt hinter diesem Netzwerk? https://www.kicker.de/803278/artikel/hopp-rogon-und-der-klub-in-brasilien

 

der letzte wahre Fußballfan, der einen grünen Apfel am Golfplatz um 50€ kauft,  umgeht das TPO durch ein undurchschaubares Netzwerk :davinci:

ein absoluter ehrenmann, wie uli 

Share this post


Link to post
Share on other sites
barra brava schrieb vor 11 Stunden:

ich glaube sehr wohl, dass das publikum keinen einfluss hat, weil es eben keinen fanblock geben wird.

Bei euch vielleicht :lol::fuckthat:

barra brava schrieb vor 13 Stunden:

danke fuer die bestaetigung, grossartig.

Danke für diesen komplett nichtssagenden Kommentar :super:

@barra brava Was machst du eigentlich immer noch hier, wenn sich eh niemand für die "großkopfadn LASKler" außerhalb der schwarz weißen bubble interessiert? 

Edited by Das_Zebra_vom_ASK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...