Jump to content
JuFisch

ATSV Wolfsberg - Wolfsberger AC

48 posts in this topic

Recommended Posts

ATSV Wolfsberg - Wolfsberger AC

Mittwoch, 25.09.2019. ATSV Arena – Beginn 19 Uhr

Schiedsrichter: Thomas Fröhlacher

Soda, nach Hartberg ist vor dem Wolfsberger Derby. Ich erwarte mir hier auch einiges an Rotation. Kann sein, dass Sollbauer, Liendl und Schmid in diesem Match mal pausieren dürfen.

Weiterkommen ist hier Pflicht und ein Sieg wäre hier auch wichtig, eine Verlängerung wäre kontraproduktiv, meiner Meinung nach. Der ATSV ist zurzeit auf einem Abstiegsplatz in der RLM und meiner Meinung nach eine kleine Fahrstuhlmannschaft. Obwohl sie gegen unsere Amateure verloren haben, sind sie nicht zu unterschätzen.

Edited by JuFisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach muß dieses Spiel einfach gewonnen werden. Wenn nötig auch mit der kompletten II. Garnitur. Die Jungs haben auch bei Ihren Dienstags spielen souverän gespielt und sollten den ATSV ohne wenn und aber biegen.

Also Aufstieg , Punkt und aus !

Bei einem Aufstieg und einem guten Los ist auch im Cup einiges möglich.

Edited by WAC_Ghostwriter

Share this post


Link to post
Share on other sites
WAC_Ghostwriter schrieb vor 36 Minuten:

Meiner Meinung nach muß dieses Spiel einfach gewonnen werden. Wenn nötig auch mit der kompletten II. Garnitur. Die Jungs haben auch bei Ihren Dienstags spielen souverän gespielt und sollten den ATSV ohne wenn und aber biegen.

Also Aufstieg , Punkt und aus !

Bei einem Aufstieg und einem guten Los ist auch im Cup einiges möglich.

ja, wäre gut wenn aufsteigt und wieder losglück hat wo man auch mit eienr 1b antreten kann. denke die vielen spiele in den kommenden wochen zehren an den kräften und die verletzungsgefahr steigt auch an. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
JuFisch schrieb am ‎22‎.‎09‎.‎2019 um 16:46 :

ATSV Wolfsberg - Wolfsberger AC

Mittwoch, 25.09.2019. ATSV Arena – Beginn 19 Uhr

Schiedsrichter:

Soda, nach Hartberg ist vor dem Wolfsberger Derby. Ich erwarte mir hier auch einiges an Rotation. Kann sein, dass Sollbauer, Liendl und Schmid in diesem Match mal pausieren dürfen.

Weiterkommen ist hier Pflicht und ein Sieg wäre hier auch wichtig, eine Verlängerung wäre kontraproduktiv, meiner Meinung nach. Der ATSV ist zurzeit auf einem Abstiegsplatz in der RLM und meiner Meinung nach eine kleine Fahrstuhlmannschaft. Obwohl sie gegen unsere Amateure verloren haben, sind sie nicht zu unterschätzen.

Ich glaube den Schiri hatten wir noch  nicht:


SR Thomas FröhlacherK4ZabsAY4ymU6jWEOWtPCHdJ2w8bwoyNb7+R5H+R

 

Edited by WAC_Ghostwriter

Share this post


Link to post
Share on other sites