Jump to content
Boarding

Allgemeine Diskussion zur Kaderplanung

2,447 posts in this topic

Recommended Posts

aXXit schrieb vor 31 Minuten:

Und für mich ist Smail > Mergim. So unterschiedlich kann man es sehen. 

Ich sehe nicht viel Unterschied bei beiden, das einzige sind die Chancen die beide gehabt haben und da muss ich Mrbonheur recht geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest #11
Raiden123 schrieb vor 24 Minuten:

Dann gibt es Liefering-Reunion-Offensive :davinci:

Prevljak

Tetteh - Berisha - Oku

bei Liefering hoffentlich :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus dem Sturm-Thread übernommen:

chrischinger86 schrieb am 2.7.2020 um 16:14 :

Ist halt trotzdem etwas Anderes, ob man in Liefering spielt oder für Salzburg. Zudem kann man zB einen Feldspieler ja langsam heranführen, etwa durch Joker-Einsätze, das fällt bei Torhütern weg. 

Wenn man also einen Torhüter hochzieht und dann gleich zur Nummer 1 machen würde, dann muss das funktionieren. Daher wäre es schon ein recht großes Risiko und dabei kann man einen Spieler natürlich auch verbrennen (was ich aber bei Antosch jetzt nicht befürchten würde). Andererseits: Durch solch mutige (Trainer-)Entscheidungen sind schon richtig große Torhüter-Karrieren initiiert worden. 

Wäre für dich eine Einsatzteilung nach Wettbewerb keine Option, umeinen Keeper heranzuführen?

ÖFB-Cup sind halt leider nur drei Partien pro Halbjahr, wenn man bis ins Finale kommt. Aber 2018/19 spielte Stankovic Bundesliga, Walke dafür Cup und Europa League. Das wäre doch auch wieder möglich.

Walke ist für mich jetzt klar die Nummer 3. Wenn man sich mit Stankovic als Nummer 1 nicht zufrieden geben möchte (möchte ich nicht), dann gibt es drei Optionen:

1) es findet sich ein Abnehmer

2) es wird eine andere Nummer 1 bestimmt

3) man teilt die Einsätze nach Wettbewerb

Wenn man zusätzlich Antosch pushen möchte, muss entweder ein anderer gehen oder er in der Bundesliga verliehen werden. Mattersburg wäre wie gesagt aktuell eine naheliegende Option.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CornO schrieb vor 7 Minuten:

Aus dem Sturm-Thread übernommen:

Wäre für dich eine Einsatzteilung nach Wettbewerb keine Option, umeinen Keeper heranzuführen?

ÖFB-Cup sind halt leider nur drei Partien pro Halbjahr, wenn man bis ins Finale kommt. Aber 2018/19 spielte Stankovic Bundesliga, Walke dafür Cup und Europa League. Das wäre doch auch wieder möglich.

Walke ist für mich jetzt klar die Nummer 3. Wenn man sich mit Stankovic als Nummer 1 nicht zufrieden geben möchte (möchte ich nicht), dann gibt es drei Optionen:

1) es findet sich ein Abnehmer

2) es wird eine andere Nummer 1 bestimmt

3) man teilt die Einsätze nach Wettbewerb

Wenn man zusätzlich Antosch pushen möchte, muss entweder ein anderer gehen oder er in der Bundesliga verliehen werden. Mattersburg wäre wie gesagt aktuell eine naheliegende Option.

Klar wäre es eine Option, dass man die Einsätze je nach Wettbewerb teilt. Wie du richtig sagst, haben wir das unter Rose ja gemacht und es hat doch ordentlich funktioniert. Aber dafür braucht man auch einen Trainer, der das voll mitzieht und bislang hat Marsch (zumindest auf mich) eher den Eindruck gemacht, dass er voll auf Stankovic setzt und wirklich nur wechselt, wenn es verletzungsbedingt nicht anders geht. 

Was den Erkenntnisgewinn betrifft, wäre es mMn aber besser, wenn man Torhüter woanders hin verleiht, damit sie dort möglichst alle Spiele machen können. Dann sieht man auch eher eine Entwicklung, als, wenn zB ein Torhüter nur über Cupspiele herangeführt wird und er dazwischen immer wieder Pausen hat.

Wäre ich Freund, würde ich also versuchen, Antosch und eventuell auch Coronel zu verleihen (aber natürlich zu einem Verein, wo es realistisch ist, dass sie jeweils Stammtorhüter sind). Für das eine Jahr kommen wir mit Stankovic, Walke und Köhn schon aus und 2021 könnte man dann die Situation je nach Entwicklung der Leihtorhüter neu bewerten.

Edited by chrischinger86

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrischinger86 schrieb vor 17 Minuten:

Was den Erkenntnisgewinn betrifft, wäre es mMn aber besser, wenn man Torhüter woanders hin verleiht, damit sie dort möglichst alle Spiele machen können. Dann sieht man auch eher eine Entwicklung, als, wenn zB ein Torhüter nur über Cupspiele herangeführt wird und er dazwischen immer wieder Pausen hat.

Unser Terminplan besteht im Herbst regelmäßig aus englischen Wochen, mit den Verschiebungen wird er wohl noch etwas dichter. Wöchentliche Einsätze sind für mich keine "Pausen". Das ist der normale Rhythmus für 7-10 Bundesligisten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CornO schrieb vor 4 Minuten:

Unser Terminplan besteht im Herbst regelmäßig aus englischen Wochen, mit den Verschiebungen wird er wohl noch etwas dichter. Wöchentliche Einsätze sind für mich keine "Pausen". Das ist der normale Rhythmus für 7-10 Bundesligisten.

Ich glaube halt nicht, dass Marsch sich traut, den anderen Torhüter neben Stankovic mehr als nur die Cupspiele machen zu lassen. Und dann sind es tatsächlich teilweise monatelange Pausen zwischen zwei Spielen für "den anderen Torhüter" (wer auch immer das dann wäre).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast sicher recht, aber Coronel musste gegen Napoli ins kalte Wasser springen und zeigte in dem einen Monat mMn gut auf und den 2er im Grunddurchgang ranzulassen - da ist im aktuellen Modus nicht viel verhaut. :ratlos:

Wenn das Leistungsgefälle zwischen den Torhütern nicht signifikant ist, halte ich persönlich wenig von einer echten Nummer 1. Aber die Meinung habe ich wohl eher exklusiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CornO schrieb vor 8 Minuten:

Wenn das Leistungsgefälle zwischen den Torhütern nicht signifikant ist, halte ich persönlich wenig von einer echten Nummer 1. Aber die Meinung habe ich wohl eher exklusiv.

Da bin ich ganz bei dir und ich würde Coronel auch gerne öfter sehen. Aber für solche Wechselspielchen auf der Position (egal wie man das aufteilt), braucht man halt auch einen Trainer, der das Ganze mitmacht. Keine Ahnung, ob Marsch dafür zu haben ist, aber ich fände es in der Theorie eine gute Sache.

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrischinger86 schrieb vor 5 Minuten:

Da bin ich ganz bei dir und ich würde Coronel auch gerne öfter sehen. Aber für solche Wechselspielchen auf der Position (egal wie man das aufteilt), braucht man halt auch einen Trainer, der das Ganze mitmacht. Keine Ahnung, ob Marsch dafür zu haben ist, aber ich fände es in der Theorie eine gute Sache.

Bei den Goalies scheint Marsch so überhaupt kein Freund der Rotation zu sein. Cic hat ja quasi jedes Spiel gespielt sofern er fit war. Das vorletzte Spiel gegen Sturm würde ich für Coronel als Zuckerl bezeichnen, mehr aber auch nicht. Mir fallen generell nicht viele Vereine bzw. Trainer ein die auf der TW-Position wirklich rotieren, in der Regel gibt es halt ne ziemlich klare Nr. 1 die es auch bleibt außer der schießt einfach zu viele Böcke.

Ich selber bin kein großer Freund von Rotation von den Goalies. Stellt euch vor Marsch macht das mit nächster Saison und gerade in den entscheidenden Spielen ( CL-Quali ) bekommt dann einer von den TWs baut dann nen Bock. Beide ( Marsch und der TW ) würden in der Luft zerrissen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Leihvariantendiskussion sei ergänzt:

Ich stelle es mir eher schwer vor einen unserer Torhüter (Coronel oder Antosch) zu verleihen mit dem Anspruch, dass die dort Nummer 1 sind. Möchte das auch begründen: mir fallen nicht viele Beispiele ein, wo Vereine im Kasten einen Leihtorhüter als 1er haben.

In der Regel sind solche Positionen eher langfristig verplant. Also welcher Klub lässt sich auf das Abenteuer ein, einen unserer Torhüter mehr oder weniger auszubilden? Da müsste schon wo zB verletzungsbedingt akuter Bedarf bestehen, sonst stell ich mir das nicht so einfach vor wie in der Theorie vielleicht gedacht :ratlos:

Bei den Feldspielern ist das meistens was anderes und leichter als bei Torhütern, das zeigt sich ja auch in der Praxis. 

Edited by Ultimate84

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ultimate84 schrieb vor 7 Minuten:

Der Leihvariantendiskussion sei ergänzt:

Ich stelle es mir eher schwer vor einen unserer Torhüter (Coronel oder Antosch) zu verleihen mit dem Anspruch, dass die dort Nummer 1 sind. Möchte das auch begründen: mir fallen nicht viele Beispiele ein, wo Vereine im Kasten einen Leihtorhüter als 1er haben.

In der Regel sind solche Positionen eher langfristig verplant. Also welcher Klub lässt sich auf das Abenteuer ein, einen unserer Torhüter mehr oder weniger auszubilden? Da müsste schon wo zB verletzungsbedingter akuter Bedarf bestehen, sonst stell ich mir das nicht so einfach vor wie in der Theorie vielleicht gedacht :ratlos:

Absolut richtig. Deshalb verleihen wir wahrscheinlich unsere Torhüter auch so selten, weil genau dieses Problem auftritt. Einzige Idee wäre vielleicht, dass wir unsere Torhüter entweder für zwei Jahre verleihen, dann kann der aufnehmende Verein zumindest mittelfristig mit ihnen planen oder, dass man zB Antosch an Verein XY fest abgibt, aber eine recht niedrige Rückkauf-Option vereinbart.

Viele Leihtorhüter, die in der noch laufenden Saison Einser waren, fallen mir auch tatsächlich nicht ein, auf den ersten Blick eigentlich nur Stuttgarts Kobel, der sogar ohne Kaufoption ausgeliehen war, nun aber wohl dennoch fest zum VfB wechseln wird.

Edited by chrischinger86

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lt TM hat Antosch nicht mal einen Vertrag bei RBS, nur bei Liefering ( bis 2021 ) :ratlos: Wäre mal fein das man ihn erstmal einen langfristigen Vertrag über 4-5 Jahre zu geben dann erst können wir über eventuelle Leihen diskutieren

chrischinger86 schrieb vor 10 Minuten:

 zB Antosch an Verein XY fest abgibt, aber eine recht niedrige Rückkauf-Option vereinbart.

RBS gibt man keine niedrige Rückkauf-Option.  :D:davinci: So viel Verhandlungsgeschick kann CF gar nicht haben oder der andere SD so deppert. Inzwischen wissen alle das wir für Spieler dann doch viel mehr bezahlen können wie der Rest von Ö. :davinci::D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...