Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

KK_foreverSalzburg

Members
  • Content Count

    647
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About KK_foreverSalzburg

  • Rank
    Weltklassecoach
  • Birthday 01/07/1987

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Red Bull Salzburg
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Lieblingsspieler
    Kevin Kampl, Dominik Szoboszlai, Erling Haaland, Sekou Koita
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Underdog
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Aus Interesse zu meinem Verein

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Vorarlberg
  • Interessen
    Red Bull Salzburg, Frau und Familie, mein Beruf

Recent Profile Visitors

1,492 profile views
  1. Wer ist der Spieler mit der Nr 37? Der hat mich in manchen Szenen an Kevin Kampl erinnert.
  2. Bernede wird diese Saison nicht mehr spielen - hatte ja die OP und wird mind 4 Wochen ausfallen. Aufstellung sieht gut aus. Würde ich auch gerne mal sehen.
  3. Würde mich auch sehr freuen wenn es bald wieder los ginge. Der Fußball ist bei mir die letzten Wochen sehr ins Abseits gewichen, würde mich aber doch über Spiele freuen. Auch wenn diese Geisterspiele eher zäh sein werden.
  4. Naja, bei den 500 musst halt noch die ganzen Angestellten und Funktionäre beider Vereine abziehen. Der Rest wären dann die Fans und das wären dann wahrscheinlich nur 2 bis 300.
  5. Nö, es gibt die Möglichkeit, 4 englische Wochen mit je 2 Spieltagen zu gestalten.
  6. Warum nein?? Letzte Saison hatten wir ja den Eibi. Finde die Zusammensetzung des Trainerteams aus der Ferne nicht gelungen. Rose hatte Aufhauser, Zickler und Maric und als Athletikcoach den Eibi, der offensichtlich hervorragende Arbeit machten. Marsh hat Aufhauser (Defensiv), Schiemer (Defensiv) und das wage ich zu behaupten deutlich weniger Expertise im Trainerstab wenn es ums Taktische geht. Vom Gefühl her denke ich schon, dass Jesse ein absoluter Teamplayer ist - vielleicht sogar zu viel.
  7. Bei Szoboszlai gehe ich absolut d'accord mit dir. Er hat sich läuferisch richtig gesteigert und war an jeder Offensivaktion beteiligt. Wenn er weiter an diesen Basics dran bleibt, dann wird er im Frühjahr wieder nachhaltig in die Spur finden. Bei Ashimeru weiche ich doch sehr mit meiner Einschätzung ab. Majeed ist für mich kein Spieler für Salzburg, da ist mein Qualitätsanspruch einfach deutlich höher. Bei entsprechender Fitness möchte ich Camara sehen. Perspektivisch auch Diarra oder Diakite, wenn diese wieder voll genesen sind und mal bereit für uns. Ein Diakite in der Altachform ist für mich um 2 Stufen über Ashimeru und wird uns hoffentlich irgendwann mal viel Freude bereiten. Berisha war im Spiel gegen Sturm schwach, aber ich möchte ihm nicht seine Fähigkeiten abstreiten. Bisweilen findet er bei uns noch kaum rein, aber ich bin mir auch nicht sicher ob das Trainerteam genau weiß, wie sie ihn einsetzen sollen.
  8. Bin da bei dir. Der erste Wechsel hat unser Spiel irgendwie gekillt. Hätte mir da Bernede statt Ashimeru gewünscht und später dann Daka für Berisha oder Okafor. Es waren jetzt mal 2 wichtige Schritte aus dieser schwierigen Situation. Um die nächsten Schritte setzen zu können muss die Mannschaft zum einen ihre Chancen besser verwerten und es in weiterer Folge schaffen, das die gesamte Truppe geschlossen auf 95% agiert. Wir haben in jedem Spiel 2 bis 3 Spieler, die einfach komplett unter Radar fliegen. Oku macht zwar das wichtige 1:0, war aber kaum wahrzunehmen. Berisha zwar bemüht, aber beinahe immer im Abseits, mit Stürmerfaul oder sinnlosen Ferserl. Ashimeru spielt irgendwas, reklamiert ständig beim Schiri und kann Null Akzente setzen. Bertl als RV hilflos (wer kanns ihm verübeln). In Anbetracht dieser Umstände keimt in mir der Glaube auf, dass es nur besser werden kann, viel besser. Dies wiederum macht mir Freude und stärkt meine Geduld. Bitte einfach an der 4er Kette und Grundordnung festhalten und im Trainingsbetrieb am spielerischen arbeiten. Es würde mir Freude machen, wenn endlich erkannt wird, wie wir immer gefährlich werden. Nämlich über die Seite, mit gutem Vertikalspiel und nicht immer durch die Mitte! Siehe Altach away, siehe heute 1:0.
  9. Unser Spiel heute ist eigentlich top. Chancenverwertung und Fokus vor dem Tor jedoch Flop. Mein Vorschlag für die zweite Hälfte. Tingel Tangel Ashimeru auswechseln und dafür einen ordentlichen Ballverteiler Bernede einwechseln. Dazu Berisha bald mal raus und Daka rein. Ich möchte diese Partie einfach gewinnen. Btw Szobo bester Spieler am Platz.
  10. Ich brauche ihn aber auch nicht mehr bei uns. Wünsche ihm dennoch eine schöne Karriere und mehr Selbstvertrauen.
  11. Gutes Video und zeigt mMn schon etwas auf, dass er es versucht und ihm immer wieder sehr gute Spielaktionen gelingen. Er ist bei weitem nicht so schlecht drauf, wie ihm hier immer wieder attestiert wird.
  12. Richtig feines Tor. Schön das er regelmäßig trifft.
  13. Also ich war Montags in Altach und habe sein Spiel genau beobachtet. Ashimeru hätte eine gute Dynamik, ist leichtfüßig und agil. Ich finde ihn aber leider irgendwie lau - wieder offensiv noch defensiv haben seine Aktionen einen Mehrwert. Er ist mitunter ein Spieler, der gerne suchs Balli spielen würde, aber das braucht es bei uns nicht. Zum Kopf greifen war auch die Aktion bei einem Freistoß wo er mitunter beteiligt war - drei Salzburger überlisten sich gegenseitig nur um den Ball über die Seitenlinie zu bugsieren. In der Situation, wo wir uns befinden, können wir es uns nicht leisten, einen Ashimeru, Okugawa und Koita gleichzeitig auf dem Platz zu haben (allesamt tauchen sie zu sehr ab). Ashimeru ist für mich definitiv zu schlecht für RBS - der hat nicht im Ansatz die Qualität von Niangbo.
  14. Dafür kommt er aber sehr oft über die Seiten. Er hat sich in technischer Sicht enorm gesteigert.
  15. Berisha als 9er, flankiert von Okafor und Hwang hätte was. Auf jeden Fall wäre es wünschenswert, dass wir gegen Altach die Standards ebenso gefährlich umsetzen wie gegen Frankfurt - das hat mir sehr gefallen.
×
×
  • Create New...