Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

KK_foreverSalzburg

Members
  • Content Count

    627
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About KK_foreverSalzburg

  • Rank
    Weltklassecoach
  • Birthday 01/07/1987

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Vorarlberg
  • Interessen
    Red Bull Salzburg, Frau und Familie, mein Beruf

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Red Bull Salzburg
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Lieblingsspieler
    Kevin Kampl, Dominik Szoboszlai, Erling Haaland, Sekou Koita
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Underdog
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Aus Interesse zu meinem Verein

Recent Profile Visitors

1,374 profile views
  1. Ja eh. Nur hätte die Rollenverteilung halt so aussehen sollen, dass Mensah als Nr 1 forciert wird und Ulmer das Backup gibt und mehr die unterstützende Rolle einnimmt. Der Plan war halt eher umgekehrt und das dürfte dann dem Mensah zu wenig gewesen sein. Zudem wird da Ulmer auch nicht mitgespielt haben. Nun halt die Frage - spielt Ulmer nächste Saison mit und ist er bereit ins zweite Glied zu rücken? Der Andi ist ein enorm verdienstvoller Spieler mit gutem Chatakter und richtig viel Ehrgeiz. Dieser Prozess muss halt vom Trainerteam klar forciert werden und auch richtig gecoacht werden. Siehe damals Schwegler/Lainer.
  2. Dieser Prozess hätte eigentlich schon ab diesem Sommer erfolgen sollen. Die Leihe von Mensah wäre überhaupt nicht mehr nötig gewesen.
  3. Jetzt kann und muss Marsch, aber auch Aufhauser/Schiemer beweisen, wie sie die Mannschaft erreichen, stabilisieren und in weiterer Folge entwickeln können. Die CL im Herbst und die absolute Überperformance von Haaland & Co verschleiern hier schon viel. Ich meine Marsch hatte von der Motivationsgrundlage super Startbedingungen - die CL war fix, keine Quali und die Erwartungshaltung reduziert auf Grund der vielen Abgänge. Nun ist halt der Zauber vorbei und wir sind im Frühjahr so richtig gefordert - in allen 3 Bewerben. Aber die Truppe ist eigentlich soviel mehr als Haaland & Minamino. Wir haben genügend tolle Spiele bestritten, weil wir als Kollektiv aufgetreten sind. Marsch muss jetzt einfach gute Trainerarbeit leisten und nicht ständig nur die Mentalitätsschiene bespielen. Weniger Öffentlichkeitsarbeit, höherer Fokus und eine klare Linie. Er wurde geholt um Powerfußball zu spielen - es war zu 100% klar, dass wir die Marco Rose Schiene verlassen werden - nur sollte das wieder mal erkennbar sein. Irgendwie werden mit dem aktuellen Systemgemurkse und der fehlenden Klarheit die Spieler schwächer - warum findet sich keine Position für Szoboszlai, in der er seine Stärken einbringen kann?. Warum wird Koita nicht beständiger aufgebaut und forciert? Warum ist Camara so ein Wackelkandidat obwohl er durch die Bank starke Leistungen bringt und unserem Mittelfeldspiel gut tun würde? Was hat man mit Adeyemi vor - scheinbar keine Option im Regelbetrieb, aber 45 Minuten bei dieser beschissenen Ausgangslage. Tut das dem Spieler gut?
  4. @Douglasist doch eigentlich logisch das wir dadurch kurzfristig an Stärke einbüßen. Diese Spieler ersetzt du jedoch nicht einfach durch Transfers, sondern brauchst Geduld, ein gutes Händchen und musst der Mannschaft eine Schwächephase zugestehen. Die Verteidigung präsentiert sich zur Zeit weit unter Wert. Ich bin mir sicher, dass sie es alle viel besser könnten. Dazu wäre es aber sinnvoll, gewisse Automatismen Reifen zu lassen und die Flexibilität mal hinten an zu stellen. Ad junger Franzose - Bernede ist kein Verteidiger, sondern DM mit hohen spielerischen Qualitäten. MMn kann er ein richtiger Key Player sein. Aber zur Zeit liegt es nicht nur am Fehlen einzelner Spieler - es ist die Selbstverständlichkeit die verloren ging, die Mentalität und mannschaftliche Leidenschaft und der Wille. Daran gilt es wieder zu arbeiten. Wir müssen jetzt durch diese schwere Phase durch, aber das werden wir schaffen - alle gemeinsam.
  5. OMG 🤪 - was hat das alles noch mit Vorbildwirkung zu tun. Purer Protz und Oberflächlichkeit. Spielt er denn auch noch Fußball oder ist er nur noch mit dem anderen Zeugs beschäftigt.
  6. Gab für mich absolut keinen Grund Coronel nach seinen starken Spielen wieder aus dem Tor zu nehmen. Er war da als Cic verletzt war und der hat seine Sache sehr gut gemacht. Das was Cic nicht kann kannst halt auch nicht mit irgendwelchen Statistiken etc beschreiben. Er hat einfach absolut nicht das Rüstzeug für einen RBS 1er und wir haben uns mit seiner Vertragsverlängerung ein ordentliches Osterei gelegt. Ich bin gerade einfach sehr gefrustet und sicher nicht objektiv genug aber ich kann ihn einfach nicht mehr aushalten. Der strahlt so eine Losermentalität aus und macht uns deutlich anfälliger.
  7. Einfach arg was da derzeit mit der Mannschaft passiert. Mir kommt gerade die Galle hoch wenn ich unsere Trainerbank anschaue - da sitzt ein Aufhauser und ein Schiemer mit im Boot - beides Defensive - und wir schaffen es seit einer Ewigkeit nicht, eine kompakte Defensive zu stellen. Für mich hat ab sofort die Meisterschaft Priorität. Ich plädiere an das Trainerteam mit sofortiger Wirkung den Cic zu erlösen - ich will den Walke im Tor sehen. Dazu bitte Camara fördern, der den Part des 6ers geben soll. Adeyemi oder sonst wer soll die Chance erhalten statt Daka. Wir müssen endlich wieder zurück zu unserem Spiel finden - ich sehe kein Pressing und kein Fußballspielen von unserer Mannschaft. Wir brauchen Spieler mit Präsenz auf dem Feld, die reden uns sich gegenseitig unterstützen. Und im Sommer muss hinten in der Verteidigung endlich mal aufgeräumt werden.
  8. Bei uns tauchen einfach zuviele unter. In dieser Partie wäre trotzdem noch sehr viel möglich aber dazu sollten wir halt mal das Hirn einschalten und uns nicht wie die ersten Menschen am Spielfeld aufführen. Heute sind viele absolut nicht auf der Höhe, aber mein lieber Herr, den Farkas und Okugawa musst eigentlich nach 20 Minuten vom Feld nehmen. Frankfurt ist nichts Besonderes, dennoch verstümpern wir es hinten und vorne. Die wären hinten durchaus verwundbar - ich hoffe auf eine ordentliche Reaktion in HZ 2.
  9. Bin eigentlich ziemlich positiv gestimmt für heute. Denke die Mannschaft wird zu ihrer richtigen Form finden und die Frankfurter vor gehörige Probleme stellen. Entweder Remis mit mind. 2 Toren oder knapper Sieg für uns. Wird Zeit, dass wir unsere Stärken intelligent umsetzen und nicht ungeduldig agieren. Im Heimspiel ist sehr vieles möglich.
  10. Wer ist eigentlich der Holzer? Hatte den im Herbst überhaupt nicht am Radar. Ist das ein Wintertransfer oder jemand aus eurem Nachwuchs? Hat mir soweit eigentlich gut gefallen und bin gespannt, was von dem noch so alles kommt.
  11. Ich wage mal eine Vermutung ohne den handelnden Personen etwas unterstellen zu wollen. Daka ist jetzt doch schon ein Zeiterl in unserer Schmiede und auch bei den Profis. Ich habe ein wenig das Gefühl man möchte ihn ein wenig in die Auslage stellen damit er möglichst viele Referenzpunkte gewinnen kann. Gleichzeitig bekommen unsere größten Talente noch nicht soviel Aufmerksamkeit und bleiben uns dadurch hoffentlich noch etwas länger erhalten. Wirtschaftlich wäre das für mich nachvollziehbar, sportlich überhaupt nicht. Aber Daka wird rein toremäßig eh performen müssen, sonst wirds eh eng werden bei der Konkurrenz.
  12. @ecomo ...du hast in deiner Anmerkung/Kritik der Spielanlage im Kern recht. Was ich persönlich jedoch nicht gut finde ist zum einen dieses ständige "facegepalme" - sowas muss nicht sein, zum Anderen dieser beharrliche und gebetsmühlenartige Verweis auf unseren neuen Kick n' Rush Stil. Mir hat dieser Stil auch nicht gefallen, aber er war Mittel zum Zweck gegen den Lask und hat eigentlich in HZ 2 super funktioniert. Im Cupspiel wollte man ihn testen. Ich bin sehr wohl der Meinung, dass sich dies wieder ändern wird und nicht zu unserer neuen Identität wird. Mir gefällt der aktuelle Formtrend auch nicht, aber ich bin dennoch positiv gestimmt, dass es wieder besser wird. Pro gesunder und respektvoller Diskussionskultur mit allen hier 👍
  13. Also die Stimmung gegen Marsch schlägt hier bei manchen schon sehr ins Negative. Finde ich persönlich schon übertrieben, denn auch er wird sich weiterentwickeln und dazulernen. Wie auch ein Marco Rose, bei dem bei weitem nicht alles Gold war, was glänzte.
  14. Ach wo, das was Smail spielt, kann der Berisha genauso. Smail ist einfach nicht gut genug für uns.
×
×
  • Create New...