KK_foreverSalzburg

Members
  • Gesamte Inhalte

    433
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über KK_foreverSalzburg

  • Rang
    Europaklassespieler
  • Geburtstag 07.01.1987

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Vorarlberg
  • Interessen
    Red Bull Salzburg, Frau und Familie, mein Beruf

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Red Bull Salzburg
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Lieblingsspieler
    Kevin Kampl, Xaver Schlager, Amadou Haidara
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Underdog
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Aus Interesse zu meinem Verein

Letzte Besucher des Profils

1.033 Profilaufrufe
  1. Wird der Okugawa leicht an Altach verliehen?
  2. Ich dachte, der @jmmy will dies nicht hier öffentlich breittreten, deshalb PM. Mich würde es einfach, wie natürlich viele hier, interessieren, wer so die Nachwuchsaktien bei uns sind, denen man bereits ansieht, dass das was werden könnte. Aber wahrscheinlich ist das einfach noch zu früh, um es realistisch abschätzen zu können.
  3. Bitte per PM, würde mich auch sehr interessieren was da deine Meinung dazu ist. Der Xaver hat für mich im Nachwuchs damals mit Wolf schon sehr herausgestochen.
  4. Kalajdzic ist interessant, aber kein must have für uns. Passt er tatsächlich in unser Profil, wird sich Freund ernsthaft um ihn bemühen. Ich persönlich bin mir dessen nicht wirklich sicher. Der Sasa ist zwar groß, aber definitiv kein Monster. Wir haben derart viel Potenzial in unserer Truppe, v.a offensiv. Mir kommt vor, manche wünschen sich richtiggehend Transfers - alles andere wäre ja nicht normal. Wenn ein Stürmer kommt, soll das Bitte kein Talent mit ersten guten Erfahrungen im Profibereich sein, sondern ein halbwegs jünger Spieler (20 bis 27 Jahre), der wirklich was auf dem Kasten hat, Marke Dabbur. Den junge, hoffnungsvolle Talente haben wir mehr als genug.
  5. Ich denke nicht, dass der SCRA schon diese Transferreputation hat, um für einen durchaus tollen Spieler wie den Samuel 3 Mio zu bekommen. Bei Ngamaleu hat's zwar annähernd geklappt, sofern man den Zahlen trauen darf, ich sehe darin aber mehrere Gründe... ...war er ein Stürmer mit zeitgemäßen Attributen. ...hat er in der EL Quali/ also international richtig aufgezeigt - die Performance der ganzen Mannschaft war der Hammer - das hat Auswirkungen auf Interessenten. ...wurde er in die Schweiz transferiert. Mit Adi war dort ein Trainer, der 100%ig einschätzen konnte, dass Moumi kein Spieler war, der mal eben für kurze Zeit überperformt hat. Oum Guet hat im Vergleich den Nachteil, dass er eben nicht international aufzeigen konnte, die Mannschaft dieses Jahr einfach nicht performt hat und seine Position, v.a in kleineren Ligen, nicht derart monetär wertgeschätzt wird. Ich persönlich finden ihn stark und würde ihm zutrauen, bei einem größeren Verein in Ö eine gute Rolle zu spielen. Nur wird da die Schmerzgrenze wohl bei 1,5 Mio liegen. In DBL 2 wahrscheinlich 1,5 bis max 2,5, wobei die Deutschen da auch oft eher knausrig agieren.
  6. Die 7, sehr schön. Somit hab ich jetzt langsam die Qual der Wahl. Eigentlich wollte ich mir ja ein neues Trikot mit Szoboszlai beflocken lassen, aber Koita wäre da auch sehr reizvoll 🤔😊
  7. Hab nichts zu einem Livestream gefunden? Gibts was im Internet?
  8. 😊😂...und wie schlecht muss man dann schlussendlich selber als Rapid sein, wenn man über 2 Partien lediglich 2 Tore schiesst, wobei eines ein ET war? Jaja T.Murg, das hat aber wenig Stil so respektlos über einen Gegner herzuziehen. Sagt auch einiges aus.
  9. Sehr schade, mit einem Talent wie dem Valentin keinen Transfererlös zu machen. Würde mir echt mal wieder Spieler wie den Moumi wünschen, die dem Verein auch ordentlich was einbringen.
  10. Der bleibt noch 1 Saison bei uns und wird dann wahrscheinlich Rekordtransfer 😊
  11. Die jungen müssen einfach ran, sich regelmäßig beweisen dürfen, Erfahrungen national & international sammeln. Ein Koita, Szobo, Haland, Bernede und Daka haben derartig viel Entwicklungspotential - da geht mir das Herz auf. In Summe haben wir dich genügend Erfahrene in der Truppe - Juno, Atze, Ulmer sind gute Vorbilder und ein bedeutender Bestandteil unseres Vereins. Ich bin bereits richtig spitz auf nächste Saison - da könnte richtig viel frischer Wind reinkommen - damit auch wieder eine Aufgabe für die Gegner 😊
  12. Wird das wo gezeigt? Würd's mir gerne geben 😉
  13. Hab eine kurze Fragen zu Mo Camara - endet sein Leihvertrag bei Hartberg? Würde ihn eigentlich lieber bei einem Verein wie dem WAC, Altach oder Mattersburg sehen - glaube, dass er sich dort noch mehr entwickeln könnte. Was meint ihr zu Youba Diarra - der war ja vor seiner großen Verletzung bei W. Neustadt und Hartberg sehr auffällig und teils überragend. Würdet ihr ihn realistischerweise schon als Bestandteil des Kaders sehen oder verleihen? Könnte mir auch vorstellen, Enock zu verleihen und vorläufig auf Diarra zu setzen. Er gefällt mir von seiner Aggressivität und Zweikampfstärke besser.
  14. Der Junge wird bei uns schon durchstarten - step by step. Möchte ihn definitiv nächste Saison öfters spielen sehen. Kann ihn mir sehr gut als zentrale Spitze vorstellen. Haaland braucht einfach Bälle in die Tiefe und scharfe hereingaben. Ein Szoboszlai, Koita und Co könnten ihm die liefern. Zug zum Tor hat er einen richtig starken, körperliche Wucht ebenso und sein Abschluss ist für das Alter eigentlich sehr gut. Mir wäre es mittlerweile sehr recht, wenn wir nächste Saison wirklich hauptsächlich auf unsere jungen, wilden setzen würden - ähnlich Ajax. Und da wir schon bei dem Beispiel sind, würde ich am ehesten Prevljak transferieren und stattdessen versuchen, einen Stürmer verpflichten, der ggf. gewisse Komponenten eines Dabburs ins Spiel mit einbringen könnte. Also jemand, der sich gut ins Spiel eingliedert, kombinieren kann und auch eingefädelt. Ala Dusan Tadic. Dann wäre auch die Möglichkeit gegeben, variantenreicher aufzutreten.
  15. Das Absurde dabei ist ja, dass ich ihm rein vom fußballerischen Talent eigentlich eine tolle Kariere zutrauen würde. Sicher nicht in solchen Sphären wie sein Lieblingsclub Barcelona, sehr wohl aber bei einem Top 6 Klub in den großen Ligen. Er wird es aber wohl nicht nützen - ihm fehlt es einfach an der nötigen Selbstdisziplin und einer professionellen Einstellung. Ich denke auch, dass der Verein bei Marin schon sehr oft nachsichtig war und wir vieles davon nicht mitbekommen. Stimmt jedoch diese Vermutung, dass er die Meisterfeier geschwänzt hat, um mit seinen Habibis abzuhängen, würde ich es nach Worten R. Calmunds machen...Briefmarke auf den Arsch und Abflug. Marin hat bei mir zwar sehr viel Sympathie genossen, aber für mich steht die Mannschaft und der Verein einfach darüber. Das ist nicht kollegial und in höchstem Maße egozentrisch. Da setze ich lieber auf Vallci und in weiterer Folge auf V.d.W, dem ich, sofern wieder voll fit, eine starke Rolle zutraue. Und ansonsten verpflichten wir halt einen IV mit linkem Fuß. Alles besser, als dauerhaft darauf zu hoffen, ob er sich bessert. Weg wäre er sowieso in kürzester Zeit.