Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Fezza

Kader 2019/2020

603 posts in this topic

Recommended Posts

Fezza schrieb vor einer Stunde:

Auch bei Schmid hat man eine Option. Die kann man als Ersatztorhüter ziehen. Wenn man aber als Ersatz für Helac einen neuen 1er braucht, und Schmid dazu gemacht werden soll, dann bringt uns eine Leih-Option nicht wirklich was. Da sollte man dann gleich über eine Verpflichtung verhandeln.

Für mich geht aus dem Artikel nicht hervor ob man eine Option auf ein weiteres Leihgeschäft hat oder ob man ihn via Option fix verpflichten kann (sprich sein Lask Vertrag lauft Sommer 2019 aus, weil kann mir nicht vorstellen dass wir a Ablöse zahlen würden).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Skanderbeg schrieb vor 8 Minuten:

Für mich geht aus dem Artikel nicht hervor ob man eine Option auf ein weiteres Leihgeschäft hat oder ob man ihn via Option fix verpflichten kann (sprich sein Lask Vertrag lauft Sommer 2019 aus, weil kann mir nicht vorstellen dass wir a Ablöse zahlen würden).

also von einer Option auf ablösefreie Verpflichtung nach Leih-Ende hab ich zwar noch nie was gehört, aber es gibt sicher nix was es nicht gibt ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fezza schrieb vor 1 Stunde:

Auch bei Schmid hat man eine Option. Die kann man als Ersatztorhüter ziehen. Wenn man aber als Ersatz für Helac einen neuen 1er braucht, und Schmid dazu gemacht werden soll, dann bringt uns eine Leih-Option nicht wirklich was. Da sollte man dann gleich über eine Verpflichtung verhandeln.

 

Ist Schmid gut genug fürn 1er Goalie bzw. ist es realistisch dass er es wird?
Hab ihm leider noch nie zusehen können.

Mit der Verpflichtung falls er Stammgoalie wird bin ich voll bei dir.





 

Fezza schrieb vor 1 Stunde:

Lässig, hat sich´s echt verdient :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat
Zitat

Mann des Spiels war Mario Ebenhofer mit zwei Treffern. Ob der 26-Jährige auch in der kommenden Spielzeit noch in Linz sein wird, ist noch unklar. "Vom Potenzial her ist er der beste Spieler in der Liga. Solche Spieler wollen wir natürlich behalten", sagt Djuricin. Es wird nicht einfach: Der Offensivspieler träumt von einem Engagement in der Bundesliga. Eine Vertragsverlängerung könnte sich in die Länge ziehen.

Mit so einer Anpreisung als "bester Spieler in der Liga" wird es bestimmt nicht einfacher, ihn zu halten. Ist ja nett vom Gogo, das zu sagen. Klug ist es nicht. Wobei es wahrscheinlich eh schon wurscht ist. Ebenhofer ist sicher zu 100% weg. Schade, aber so läufts halt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geh das ist doch absolut wurscht weil Ebenhofer das ganz genau selber weiß, dass er zu den besten Mittelfeldspielern der Liga gehört und so einen willst halt ned verlieren. Ihn zu halten war von vornherein schwierig, rechne auch dass er weg ist aber er hätte wohl nie einen langfristigen Vertrag unterschrieben... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Skanderbeg schrieb am 29.4.2019 um 11:58 :

Geh das ist doch absolut wurscht weil Ebenhofer das ganz genau selber weiß, dass er zu den besten Mittelfeldspielern der Liga gehört und so einen willst halt ned verlieren. Ihn zu halten war von vornherein schwierig, rechne auch dass er weg ist aber er hätte wohl nie einen langfristigen Vertrag unterschrieben... 

ich glaub dass es so sein wird wie Anfangs dieser Saison

wenn er bei einem "besseren" Team unter kommt dann wird er gehen
sonst währe durchaus eine Verlängerung bei uns möglich

das kann halt dementsprechend blöd bei den Planungen ausgehen - für beide Seiten

und wenn sein Ziel wirklich die Bundesliga ist, dann versteh ich ihn schon, dass er bei einem 2.Liga-Verein keinen längerfristigen Vertrag unterschreibt
so legt er sich doch nur selbst Steine in den Weg
Ausstiegsklauseln hin oder her

Share this post


Link to post
Share on other sites
grufi schrieb vor 28 Minuten:

ich glaub dass es so sein wird wie Anfangs dieser Saison

wenn er bei einem "besseren" Team unter kommt dann wird er gehen
sonst währe durchaus eine Verlängerung bei uns möglich

das kann halt dementsprechend blöd bei den Planungen ausgehen - für beide Seiten

und wenn sein Ziel wirklich die Bundesliga ist, dann versteh ich ihn schon, dass er bei einem 2.Liga-Verein keinen längerfristigen Vertrag unterschreibt
so legt er sich doch nur selbst Steine in den Weg
Ausstiegsklauseln hin oder her

Deshalb sollte der Verein konsequent vorgehenund ihm einen Vertrag mit Austiegsklausel für 200k und Ultimatum anbieten.

Wenn er das Ultimatum verstreichen lässt, muss man ohne ihn planen und es gibt keinen Weg zurück.

Ist hart gerade bei einem Spieler mit seinen Qualitäten aber nur so kommt man voran und holt sich den Ruf eines ernsthaften Vereins.

So gut Ebenhofer ist, ist der Verein und die Interessen des Vereins über ihn zu stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Deni schrieb vor 12 Minuten:

Deshalb sollte der Verein konsequent vorgehenund ihm einen Vertrag mit Austiegsklausel für 200k und Ultimatum anbieten.

und welchen Grund hätte er, diesen zu unterschreiben?

genau das hab ich ja gemeint damit, dass er sich nicht durch einen Vertrag bei uns Zukunftsmöglichkeiten in der Bundesliga erschweren wird

eine Klausel für die Bundesliga kann man schon machen

aber wenn ein Aufstiegskandidat anklopft der das heuer nicht schafft, dann wird er sich das Angebot auch sicher anhören...
mit Wattens/Ried oder dem diesjährigen Absteiger gibts ja schon mal mindestens 2 Kandidaten die fix nächste Saison den 1. Platz haben wollen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
grufi schrieb vor 3 Minuten:

und welchen Grund hätte er, diesen zu unterschreiben?

genau das hab ich ja gemeint damit, dass er sich nicht durch einen Vertrag bei uns Zukunftsmöglichkeiten in der Bundesliga erschweren wird

eine Klausel für die Bundesliga kann man schon machen

aber wenn ein Aufstiegskandidat anklopft der das heuer nicht schafft, dann wird er sich das Angebot auch sicher anhören...
mit Wattens/Ried oder dem diesjährigen Absteiger gibts ja schon mal mindestens 2 Kandidaten die fix nächste Saison den 1. Platz haben wollen...

Da liegt es nun am Verein der jetzt schon vermitteln muss dass und wie man nächstes Jahr um die Lizenz ansuchen kann.

+  Ebenhofer muss von Gogo u. David überzeugt werden dass man nächstes Jahr oben mitspielen kann.
Wenn da ein gutes Konzept steht samt überzeugenden Transfers kann ich mir schon vorstellen dass er lieber bei uns bleibt als zu dem Verein der den heurigen Aufstieg verpasst hat oder dem Buli-Absteiger geht.

Aber wenn ein Bundesligist anfragt wird er sicher nicht zu halten sein.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
grufi schrieb vor einer Stunde:

und welchen Grund hätte er, diesen zu unterschreiben?

genau das hab ich ja gemeint damit, dass er sich nicht durch einen Vertrag bei uns Zukunftsmöglichkeiten in der Bundesliga erschweren wird

eine Klausel für die Bundesliga kann man schon machen

aber wenn ein Aufstiegskandidat anklopft der das heuer nicht schafft, dann wird er sich das Angebot auch sicher anhören...
mit Wattens/Ried oder dem diesjährigen Absteiger gibts ja schon mal mindestens 2 Kandidaten die fix nächste Saison den 1. Platz haben wollen...

Keine aber es wäre für den Verein wichtig eine Linie zu wählen. Der Verein darf sich nicht mehr als Notnagel präsentieren. Verträge mit guten Spieler sollte man um 2-3 Jahre abschließen, je nachdem wie gut der einzelne Spieler ist.

Wenn wir damit nicht anfangen, werden wir jedes Jahr die halbe Mannschaft tauschen und immer wieder von Vorne anfangen. Das spricht sich auch bei Managern und Spielern herum und daher muss man eine klare Linie ziehen.

Sollte Ebenhofer nicht wollen, dann ist das kein Beinbruch, weil es BWL vor ihm und auch nach ihm geben wird. Diese Hinhaltetaktik vom letzten Jahr bringt und als Verein aber gar nichts, weil wir lange auf seine Unterschrift warten mussten und er nur für 1 Jahr kam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Deni schrieb vor 20 Minuten:

Keine aber es wäre für den Verein wichtig eine Linie zu wählen. Der Verein darf sich nicht mehr als Notnagel präsentieren. Verträge mit guten Spieler sollte man um 2-3 Jahre abschließen, je nachdem wie gut der einzelne Spieler ist.

Aber es ist ja nicht unsere (freiwillige) Vereinsphilosophie Spielern nur einen Einjahresvertrag zu geben. Viele (gute) Spieler unterschreiben eben nur einen Vertrag für ein Jahr, weil sie dann ggf frei sein wollen für einen BL Verein. Bei Anderen ist das Risiko fürn Verein zu hoch, daher gibt man lieber nur einen Einjahresvertrag (ev plus Option), siehe Canillas, den konnte man nicht restlos einschätzen, war sozusagen eine Wundertüte.

Denke nicht dass wir einen qualitativ hochwertigen Kader nur mit Langzeitverträgen zusammenbekommen. Außerdem würde man dann aufsteigen, würden viele dieser Spieler wohl sowieso für die BL unterschreiben. Also von vornherein sagen wir geben nur 2-5 Jahresverträge her wäre falsch und sowieso utopisch. Bei Perspektivspieler natürlich, bei gestandenen Profis, die uns fix weiterhelfen illusorisch. 

Sicher wird sich Ebenhofer umschauen aber wenn er schlussendlich bei uns bleibt, warum nicht? So ist halt das Profigeschäft, auch mir wäre es lieber wenn wir mit 11 Linzern in die BL aufsteigen und CL gewinnen, befürchte aber die Chancen dafür sind ned allzu hoch... Und der Masterplan dass man a Mannschaft über Jahre hinweg unverändert weiterentwickelt gibts halt auch ned (auch wenn das a interessantes Projekt wär)

Aber die Problematik ist ja ned exklusiv unsere, so geht es einigen Zweitligavereinen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Skanderbeg schrieb vor 15 Minuten:

Sicher wird sich Ebenhofer umschauen aber wenn er schlussendlich bei uns bleibt, warum nicht? So ist halt das Profigeschäft, auch mir wäre es lieber wenn wir mit 11 Linzern in die BL aufsteigen und CL gewinnen, befürchte aber die Chancen dafür sind ned allzu hoch... Und der Masterplan dass man a Mannschaft über Jahre hinweg unverändert weiterentwickelt gibts halt auch ned (auch wenn das a interessantes Projekt wär)

Aber die Problematik ist ja ned exklusiv unsere, so geht es einigen Zweitligavereinen...

Naja es gibt Mannschaften in der 2. Liga, die ihre Leistungsträger durchaus mit längeren Verträgen ausstatten. Das Problem ist, dass man diesen dann auch etwas mehr bieten muss und eine BL-Klausel ist meistens auch ein Muss.

Zumindest habe ich es so in Erinnerung, dass die Mannschaften die um den Aufstieg spielen, meist kaum Probleme haben ihre Spieler länger zu binden. (Ausnahme Hartberg)

Außerdem ist es das normalste der Welt, dass sich ein Ebenhofer alle Optionen gibt, bevor er sich entscheidet. Das Problem für uns ist, dass man ihm dafür nicht zu viel Zeit geben darf, da man sonst aus der Not nach einem Ersatz suchen muss. Er hat ja auch letztes Jahr extrem lang gewartet und hätte er was besseres gefunden, wären wir sicher in keiner guten Lage gewesen.

Außerdem bringen uns die 1-Jahres-Verträge einfach nicht weiter und das sieht man bei uns eigentlich am Besten. Ein kurzes Hoch dann wieder ein Tief und am Ende der Neuanfang. Wenn man keine gestandenen Profis so bekommt, dann muss man eben einen Weg ohne "Stars" versuchen oder das Fallobst der BL für sich gewinnen (Janeczek).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön langsam ist es offensichtlich wo es bei uns hapert.

ich würde gern in der Defensive ein paar neue Gesichter sehen.

LV / IV / RV

im Mittelfeld mind einen vernünftigen 6er. Vorausgesetzt man kann einen Ebenhofer halten. Sonst brauchst da auch nochmal extra Qualität.

und im Sturm würde ich gern eine hängende Spitze sehen. Einen schnellen/quirligen Stürmer, der auch mal einen Konter fahren kann Bzw  die Abpraller von unseren Türmen da vorne verwerten kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...