Mathematikproblem neu scheißschule rant


zerenato
 Share

Recommended Posts

Im ASB-Olymp

Das Bild zeigt die Angabe. gefragt ist, welche Zahlen in den drei Feldern des Dreiecks eingesetzt werden müssen, damit die Zahlen an den Seiten des Dreiecks durch Addition herauskommen. Gesucht ist nicht das Resultat, das kenn ich, sondern der Lösungsweg.

Preis: alle meine Upvotes des Tages. Edit: Thema wird nun auch für andere schulbeschwerden genutzt

Mathe.PNG

Edited by zerenato
Tippfehler im Titel :roll:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Who let the Drog out?!
 

3 Gleichungen - 3 Unbekannte:

90=x+y

70=y+z

60=x+z

 

Gleichung 1 - Gleichung 3 = 30 = y - z -> diese Gleichung in Gleichung 2 einsetzen = 70 = 30 + 2*z --> z = 20 und dann einfach in die restl. Gleichungen einsetzen.

 

z=20; x=40; y=50

Mah, so gscheit da Bub! :davinci: 

Edited by Flana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im ASB-Olymp

Vielen herzlichen Dank dem @Flana, top notch. Nun, angehängt Frage Nummer 2: 

Wo kommt diese "rechnung", die ich da präsentiert habe, her, würdest du sagen? Sprich: Ab welchem Ausbildungsgrad sollte man das können? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Who let the Drog out?!
zerenato schrieb vor 28 Minuten:

Vielen herzlichen Dank dem @Flana, top notch. Nun, angehängt Frage Nummer 2: 

Wo kommt diese "rechnung", die ich da präsentiert habe, her, würdest du sagen? Sprich: Ab welchem Ausbildungsgrad sollte man das können? 

Hab jetzt ebenfalls nur gegoogelt, weil ich damit ja nix zu tun hab. Und @ImmerWiederRapidWien hat recht - ist offenbar in der 6. Klasse AHS vorgesehen (siehe Link). Mir dünkt aber, dass wir mit so etwas schon in der Gymnasium Unterstufe in Berührung gekommen sind und dann halt komplexere Systeme erst in der (bei mir) HTL hatten.

https://bildung.bmbwf.gv.at/schulen/unterricht/lp/lp_neu_ahs_07_11859.pdf

 

€: Und hearst, Gschissener, wo bleibt mei Upvote! ;) 

Edited by Flana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im ASB-Olymp

okay, dann decke ich hiermit auf. 

Das Dreieck findet sich, als Baum verkleidet, auf der ersten Seite des Mathebuchs meiner Tochter, die gerade eben die dritte Klasse begonnen hat. Volksschule wohlgemerkt. Auf der ganzen Seite weit und breit kein Hinweise, wie das gehen soll - Dramastufe 9/10.

ich nehme an, man will den Kids nahelegen, auch mal was auszuprobieren, aber sie damit völlig allein zu lassen, finde ich etwas daneben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

AAAAlte Zeiten
zerenato schrieb vor 6 Minuten:

okay, dann decke ich hiermit auf. 

Das Dreieck findet sich, als Baum verkleidet, auf der ersten Seite des Mathebuchs meiner Tochter, die gerade eben die dritte Klasse begonnen hat. Volksschule wohlgemerkt. Auf der ganzen Seite weit und breit kein Hinweise, wie das gehen soll - Dramastufe 9/10.

ich nehme an, man will den Kids nahelegen, auch mal was auszuprobieren, aber sie damit völlig allein zu lassen, finde ich etwas daneben.

titelseite eines buches nie überbewerten :)

drinnen wird es wohl nicht vorkommen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im ASB-Olymp
FAK-masteR schrieb Gerade eben:

titelseite eines buches nie überbewerten :)

drinnen wird es wohl nicht vorkommen ;)

auf der ersten aufgeschlagenen Seite. Sehr wohl drinnen, also. und sie müssen die Seite ja rechnen, weil das gestern Hausaufgabe war. Wenn das nur am Cover ist, schiess ich doch keine ASB-Post raus :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

AAAAlte Zeiten
zerenato schrieb vor 11 Minuten:

auf der ersten aufgeschlagenen Seite. Sehr wohl drinnen, also. und sie müssen die Seite ja rechnen, weil das gestern Hausaufgabe war. Wenn das nur am Cover ist, schiess ich doch keine ASB-Post raus :davinci:

ok. dann ist es völlig verständlich und ich verlange keine aussagekräftige stellungnahme :v:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist mMn bequemer das über ein Gleichungssystem zu rechnen, aber man kann es mMn auch "anschaulich" lösen:

Jede Länge ist die Summe der Felder, die angrenzen.

Wenn ich alle Längen addiere, kommt das Doppelte der Summe der Felder raus - nämlich 220, d.h. die Summe der Felder ist 110. Wenn ich jetzt bei einem Feld die angrenzenden Längen addiere, entspricht das einmal allen Felder plus zusätzlich dem betrachteten Feld. D.h. ich ziehe davon die Summe der Felder (=110) ab.

D.h. oben: 90+70-110=50

unten links: 90+60-110=40

unten rechts 60+70-110=20

Also 3. Klasse VS wär's mMn Wahnsinn das Aufstellen von Gleichungssystemen zu verlangen. Das reduziert sich eben zu einer Logikaufgabe a la "mit 5 l und 3l Gefäß genau 4l machen"

Share this post


Link to post
Share on other sites

(╯°□°)╯ ┻━┻
ImmerWiederRapidWien schrieb vor einer Stunde:

?

Stoffmäßig wäre das ein lineares Gleichungssystem in 3 Variablen, was Stoff der 6. Klasse ist.

Oder habe ich die Frage jetzt falsch verstanden?

es geht darum, dass ich eine M-Matura hab, studiere und das Bsp. nicht mal ansatzweise lösen hab können und du schreibst was von 6. klasse :fuckthat:

Share this post


Link to post
Share on other sites

...can't escape the moon

Ich sehe dieses Beispiel als Denksportaufgabe mit der man spielerisch die Schönheit und Eleganz der Mathematik kennenlernen kann.

Perfekt geeignet für die 3. oder 4. Volksschulklasse (in einer Vertretungsstunde) um den Kindern die Angst vor Mathe zu nehmen und die Logik dahinter (verschiedene Lösungswege) mit dem Lehrer zu erkunden.

Gleichzeitig erkennt man dann auch die Mächtigkeit von abstrakten Variablen xyz...

:=

Edited by bobby the cat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.