ASKsince1908

ÖFB-Cup Halbfinale Rapid Wien : LASK

Halbfinalgegner   156 Stimmen

  1. 1. Wer solls werden?


Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

629 Beiträge in diesem Thema

oggy4tw schrieb vor 21 Minuten:

54k hat das ganze stadion dort.... Äpfel und Birnen hinken bei dir um die wette

Kannst ja quer über die deutsche Bundesliga legen. 45 Minuten vorm Match ist außer in der Fankurve das Stadion leer. Und die Abtasterei funktioniert auf den Sitzplätzen genauso wie auf den Stehplätzen. Oder muss ich als Auswärtsfan, obwohl die Abtasterei genau so lang oder kurz ist wie am Sitzplatz, mit der Schikane leben, dass ich zu Beginn nicht drinnen ist, weil der Heimverein am Auswärtssektor mit Personal spart? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

brauchst ja eh nur grob rechnen....

es standen glaub ich 4 ordner vorne zur personenkontrolle. wenn jede kontrolle ca. 10 sekunden dauert (was sie schon dauert, wenn es halbwegs ordentlich gemacht wird) brauchen die 4 mann für 2000 leute ca. 83 min. Und da darf schon nix unvorhergesehenes mehr passieren. wenn dann eben wie am mittwoch viele auf einen schlag kommen verlangsamt das ja das ganze anstellen und vorgehen, da alle herumdrängen. daher darf man da schon von zu wenig personal und drehkreuzen sprechen. es kann ja kaum erwartet werden, dass ich 1,5-2 stunden vor anpfiff beim stadion sein muss um rechtzeitig reinzukommen. international füllen sich stadien oft erst in den letzten 20 minuten vor anpfiff, da funktioniert es ja auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Much1 schrieb vor einer Stunde:

brauchst ja eh nur grob rechnen....

es standen glaub ich 4 ordner vorne zur personenkontrolle. wenn jede kontrolle ca. 10 sekunden dauert (was sie schon dauert, wenn es halbwegs ordentlich gemacht wird) brauchen die 4 mann für 2000 leute ca. 83 min. Und da darf schon nix unvorhergesehenes mehr passieren. wenn dann eben wie am mittwoch viele auf einen schlag kommen verlangsamt das ja das ganze anstellen und vorgehen, da alle herumdrängen. daher darf man da schon von zu wenig personal und drehkreuzen sprechen. es kann ja kaum erwartet werden, dass ich 1,5-2 stunden vor anpfiff beim stadion sein muss um rechtzeitig reinzukommen. international füllen sich stadien oft erst in den letzten 20 minuten vor anpfiff, da funktioniert es ja auch.

10s , ja genau.... brauchen wir ja auf der eigenen nord um einiges länger pro person

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oggy4tw schrieb vor 33 Minuten:

10s , ja genau.... brauchen wir ja auf der eigenen nord um einiges länger pro person

nujo, das macht meine rechnung eh ned grad besser für rapid. 

ich bin ca. 2s kontrolliert worden, weil das spiel da schon lief. da war dann alles wurscht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oggy4tw schrieb vor 37 Minuten:

10s , ja genau.... brauchen wir ja auf der eigenen nord um einiges länger pro person

Dann kannst du dir wohl auch selbst ausrechnen, ab wann man dann vor dem Stadion sein muss um rechtzeitig Einlass zu finden.
Mit dieser Antwort widersprichst du dir gerade selbst.
War ziemlich am Anfang dran, und auch da war die Zeitdauer der Kontrolle bei weniger als 10 Sekunden, hab aber nicht mitgestoppt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
usaphilip schrieb vor 3 Stunden:

1. "Viel Lärm um Nichts" war das bestimmt nicht! ich war über eine Stunde vor Anpfiff beim Eingangsbereich und und habe es um 20:45 endlich durch die Drehkreuze geschafft - und so viele Leute (max. 300) sind da nicht mehr angestanden! Sorry, dass ist sehr wohl Unvermögen seitens Organisation - habe sogar kurz überlegt rechtliche Schritte zu setzen!

2. Die Gefahr für alle Gästefans lag danach in den vollgestopften und nicht für etwaige Einsatzkräfte durchgängigen Auf- und Abgängen. Bis schließlich nach heftiger Diskussion (auch meinerseits) mit den Ordnern endlich die Netze abgenommen werden durften!

 

 

bist du mit dem zug/bus nach wien gefahren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matisito schrieb vor 7 Stunden:

Dann kannst du dir wohl auch selbst ausrechnen, ab wann man dann vor dem Stadion sein muss um rechtzeitig Einlass zu finden.
Mit dieser Antwort widersprichst du dir gerade selbst.
War ziemlich am Anfang dran, und auch da war die Zeitdauer der Kontrolle bei weniger als 10 Sekunden, hab aber nicht mitgestoppt.

Wrnn ziemlich genau (a la Ried) kontrolliert wird is halt nix mit unter 10s pro person.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
usaphilip schrieb vor 13 Stunden:

Nö, mit dem Auto zur P&R Hütteldorf

bist dann zufällig gleichzeitig mit den bus/zugfahrern ankommen? nur so nebenbei weil man hätte ja vorher reingehen können. mir sind als unser mob ankam etliche "schaulustige" Linzer die bereits vor ort waren aufgefallen die a bissl interssiert ma geschehen gewirkt haben und herum gestanden sind VORM Eingang statt rein zu gehen. kein Vorwurf nur a frage ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ian schrieb vor 9 Stunden:

bist dann zufällig gleichzeitig mit den bus/zugfahrern ankommen? nur so nebenbei weil man hätte ja vorher reingehen können. mir sind als unser mob ankam etliche "schaulustige" Linzer die bereits vor ort waren aufgefallen die a bissl interssiert ma geschehen gewirkt haben und herum gestanden sind VORM Eingang statt rein zu gehen. kein Vorwurf nur a frage ;)

 

Hey, hey, DIESMAL waren Bus/Zugfahrer auch nur 50% der Masse, der Rest ist mit Flugzeug, Auto, Ubahn, Tretroller, Rollator, auf allen Vieren..... angereist. Die Busfahrer sind ca. 10 Minuten nach den Zugfahrern angekommen - ein paar werden sicher den VIP Zugang genommen haben, aber einige müssten trotzdem auch nach Anpfiff reingekommen sein? ;)

Ich persönlich fands eigenartig, dass im Sektor am Rand Netze gespannt waren, obwohl noch ein paar hundert Leute draußen gestanden sind und der Sektor schon gut gefüllt war - ich war zwar auch assozial :yes: in dem es mir egal war, weil ich meinen Platz hatte, aber wie man auf den Fotos/Videos sieht wurden die Netze später entfernt. An dem Zug der 30 Minuten zu spät gekommen ist kann die teilweise Unorganisiertheit also nicht nur gelegen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
huiiiiiii schrieb am Saturday, April 22, 2017 um 17:48 :

Gut das kann man für mich nicht vergleichen. Da ist Gerade durch den Aufstieg ein mega Hype. Mal sehen wie lange der in Linz anhält. 

Anhält ist relativ,es ist ja klar das hype's irgendwann aufhören,das wichtigste ist ja was man aus dem hype macht,ich denke durch die neue Führung kommt schon was ordentliches dabei raus,also hoffentlich :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.