Jump to content
Fem Fan

Focus RLO (Saison 2016/2017)

285 posts in this topic

Recommended Posts

Hab mir gedacht, dass ich für kommende Saison einen Bundesligathread eröffnen darf. Hat nicht sollen sein, also auf ein weiteres Jahr Ostliga. :( Der alte Thread wird noch nicht geschlossen, also Konzentration beim Schreiben, wo es reinpasst. ;)

Kopiere Teile von Glazers Posting im laufenden RLO-Thread hier herein, weil´s schon in die nächste Saison passt:

in wien zeichnet sich wienerberg als stadtligameister ab (vier runden vor schluß fünf punkte vorsprung auf donaufeld) und im burgenland ist noch alles offen. dort sind - mit je nach verein vier bzw. fünf ausstehenden partien - noch fünf klubs innerhalb einer knappen fünf-punkte-range (verein/ausstehende spiele/punkte/td):
eberau/5/54/+25
purbach/4/51/+28
draßburg/5/51/+23
eltendorf/4/51/+20
mattersburg amas/5/50/+30

hier ein heiße-liga-video von den jubelnden mannsdorfern - mit toni berisha, der auch in dieser saison gelegentlich auf der hohen warte zu gast war:

https://www.facebook.com/HeisseLiga/videos/721523591320824/

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Wurschtk/club kriegt eine neue Haupttribüne: http://www.wienersportklub.at/1012-teilsanierung-sportclub-platz

...und wir streichen alles selber, Kabinen..Tribünen, etc, sagen Danke (oder auch nicht) wenn CE finanziert

...nur im ATV - Bericht gibts ein Selbst-Beweihräuchern, ein eigene Eitelkeiten zur Schau stellen,

..sowie die Rostflecken in der Anlage,

Krätschmer machts vor im TV, mit Plänen herum stehen, so einfach gehts

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, die Aufsteiger in die RLO stehen fest, aus Wien der SC Wienerberg, aus NÖ der SV Mannsdorf und aus dem Burgenland der SV Eberau. Dem SK Rapid II bleibt somit die Relegation erspart.

RLO Auslosung, kommenden Donnerstag, den 16.6.

Quelle

Heisse Liga

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, die Aufsteiger in die RLO stehen fest, aus Wien der SC Wienerberg, aus NÖ der SV Mannsdorf und aus dem Burgenland der SV Eberau. Dem SK Rapid II bleibt somit die Relegation erspart.

RLO Auslosung, kommenden Donnerstag, den 16.6.

Quelle

Heisse Liga

Die Eberauer entscheiden erst heute ob sie in der RLO spielen möchten/können. Ansonsten zieht vielleicht Draßburg nach order Purbach oder gar niemand. Es grüßt die Bananenrepublik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Eberauer entscheiden erst heute ob sie in der RLO spielen möchten/können. Ansonsten zieht vielleicht Draßburg nach order Purbach oder gar niemand. Es grüßt die Bananenrepublik.

Aha, könnte Schwechat auch noch zugute kommen, oder ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Tabellendritte UFC Purbach ist nicht dabei,im Gegenteil die gehen freiwillig in die 2.Klasse.

"Purbach verlässt die Burgenlandliga, weil der finanzielle Aufwand zuletzt zu groß war." :confused:

http://burgenland.orf.at/news/stories/2776382/

http://www.fanreport.com/at/bgld/liga/burgenlandliga/spielbericht/purbach-sagt-adieu-1342816/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Tabellendritte UFC Purbach ist nicht dabei,im Gegenteil die gehen freiwillig in die 2.Klasse.

"Purbach verlässt die Burgenlandliga, weil der finanzielle Aufwand zuletzt zu groß war." :confused:

http://burgenland.orf.at/news/stories/2776382/

http://www.fanreport.com/at/bgld/liga/burgenlandliga/spielbericht/purbach-sagt-adieu-1342816/

Da is mWn ein Großsponsor/Mäzen ausgestiegen oder was in die Richtung...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Tabellendritte UFC Purbach ist nicht dabei,im Gegenteil die gehen freiwillig in die 2.Klasse.

"Purbach verlässt die Burgenlandliga, weil der finanzielle Aufwand zuletzt zu groß war." :confused:

http://burgenland.orf.at/news/stories/2776382/

http://www.fanreport.com/at/bgld/liga/burgenlandliga/spielbericht/purbach-sagt-adieu-1342816/

Stimmt. Seit der Registrierkassenpflicht können sich immer weniger Klubs die ersten vier Ligen leisten. :facepalm: Grödig, Sollenau, die halbe Burgenlandliga, Ferlach hat als Meister der Kärntner Liga ebenfalls auf den Aufstieg verzichtet, Kirchbichl verspielt in der Tiroler Liga einen (ich glaube) 16 Punkteversprung auf Wörgl um von eben diesen im direkten Duell in der vorletzten Runde abgefangen zu werden. Da läuft einiges unrund im ganzen Land.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich ist die Kassapflicht eine willkommene Ausrede, ansonsten wäre es halt Gesetz XY gewesen.

Habe in meinen letzten zehn Jahren, den ich den Fußball genau verfolge so oft Verzichte auf den Aufstieg miterlebt und die Vereine werden scheinbar immer noch durchschaubarer mit ihren Aussagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...