Pinturicchio

TRANSFERGERÜCHTE

3.007 Beiträge in diesem Thema

Jorly schrieb vor 55 Minuten:

https://www.sport-english.com/en/news/barca/globoesporte-juventus-have-joined-the-race-to-sign-neymar-7599119

Hab ehrlich gesagt schon bissl drauf gewartet, aber hab das eh schon 1-2x hier angedeutet. :D
Würd mich nicht wundern, wenn da was dran ist, bei der Transferstrategie die Juve heuer fährt.
Aktuell ist Juve ja im Transferplus und falls noch Spieler wie Dybala, Rugani, etc. abgegeben werden...

Naja, ich sag einfach mal: das darf nicht passieren. :D
Diese Kreatur soll brav zu einem spanischen Großclub wechseln, ich sehe das mit Abstand als die wahrscheinlichste Variante.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tom. schrieb vor 3 Minuten:

Naja, ich sag einfach mal: das darf nicht passieren. :D
Diese Kreatur soll brav zu einem spanischen Großclub wechseln, ich sehe das mit Abstand als die wahrscheinlichste Variante.

Ich verstehe dich gut. ;) Aber so weit hergeholt ist das nicht oder? Ich frag mich schon den ganzen Sommer, was Juve mit div. Transfers eigentlich so vor hat... 2 ablösefreie Zugänge im Mittelfeld, Cancelo<->Danilo-Tausch, noch einige Spieler zu viel im Kader.
Irgendwie wirkt das für mich schon seit Wochen so, als hätte man da noch einen Knaller eingeplant?

Glaub ablösetechnisch (v.a. wirklich mit Dybala als Tauschobjekt - auch wenn ich das immer für sehr unrealistisch halte, aber einen Transfer dieser Art habt's ja schon getätigt) wär das schon möglich, da würd wohl eher das Gehalt ein Problem werden (wie eigentlich bei allen Vereinen, mit denen er schon in Verbindung gebracht wurde).

bearbeitet von Jorly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jorly schrieb vor 3 Minuten:

Ich verstehe dich gut. ;) Aber so weit hergeholt ist das nicht oder? Ich frag mich schon den ganzen Sommer, was Juve mit div. Transfers eigentlich so vor hat... 2 ablösefreie Zugänge im Mittelfeld, Cancelo<->Danilo-Tausch, noch einige Spieler zu viel im Kader.
Irgendwie wirkt das für mich schon seit Wochen so, als hätte man da noch einen Knaller eingeplant?

Glaub ablösetechnisch (v.a. wirklich mit Dybala als Tauschobjekt - auch wenn ich das immer für sehr unrealistisch halte, aber einen Transfer dieser Art habt's ja schon getätigt) wär das schon möglich, da würd wohl eher das Gehalt ein Problem werden (wie eigentlich bei allen Vereinen, mit denen er schon in Verbindung gebracht wurde).

Ich weiß was du meinst - es wird mMn auch an einem Kracher gearbeitet, aber nicht an Neymar.
Die Akte Dybala ist einer der Hauptgründe, wieso man schon seit ein paar Wochen ab und zu über Neymar zu Juve liest. Abgesehen von Trophyhunting hätte der Transfer aus meiner Sicht nur sehr beschränkten Sinn.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tom. schrieb vor 30 Minuten:

Ich weiß was du meinst - es wird mMn auch an einem Kracher gearbeitet, aber nicht an Neymar.
Die Akte Dybala ist einer der Hauptgründe, wieso man schon seit ein paar Wochen ab und zu über Neymar zu Juve liest. Abgesehen von Trophyhunting hätte der Transfer aus meiner Sicht nur sehr beschränkten Sinn.
 

Naja, welcher Kracher soll das sonst sein?

Pogba ist vom Markt. Lukaku hat man verschwitzt, viel ist da nicht mehr zu holen...

Außerdem, wieso macht der keinen Sinn? Auf Neymars Position wäre es ja dann frei wenn man CR ins Zentrum stellt? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.