Fem Fan

Sommervorbereitung (Saison 2015/2016)

102 Beiträge in diesem Thema

Wird wahrscheinlich noch ein Zeiterl dauern, bis wir die Termine der Vorbereitungsspiele bekommen.

Auf FB gelesen, dass die neue Saison am 31. Juli beginnt. Vorher (17.18.Juli) wird noch Cup gespielt. Dafür wird es einen eigenen Thread geben !

Nehme an, dass man, bevor es in die Tests geht, jetzt mal 2-3 Wochen auf Urlaub geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorbereitungsspiele lt. Vienna fb

Damit die lange Sommerpause nicht zu lang wird, hier die ersten Termine zur Vorbereitung für die Saison 2015/16:

Trainingsauftakt: 22. Juni
Sommercup in der Care-Energy Naturarena Hohe Warte am 4. Juli (Beginn 16 Uhr). Blitzturnier (je Spiel 45 Minuten, jeder gegen jeden) mit SC Wiener Neustadt, Wiener Sportklub und First Vienna FC 1894. Im Vorjahr haben wir in Hernals den Sommercup gewonnen, gehen also als "Titelverteidiger" ins Rennen.

Weitere Testspiele:

27.06., 18:00 Uhr gegen Lafnitz (Regionallia Mitte) in Sankt. Johann in der Haide

08.07., 18:30 Uhr gegen SV Wimpassing (Landesliga Burgenland) in Wimpassing

14.07., 18:30 Uhr gegen Floridsdorfer AC (in der Naturarena Hohe Warte)

24.07., 18:30 Uhr gegen SR Donaufeld (auf dem Donaufeld-Platz)

Am 24. Juni findet die Auslosung für die 1. Runde im Samsung Cup statt. Die 1. Runde wird am Wochenende 17./18./19. Juli gespielt.

https://www.facebook.com/FirstViennaFC/photos/a.111713122185710.13493.108214852535537/983500718340275/?type=1&theater

bearbeitet von yellowbear

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der WSK testet laut der heißesten Liga gegen PSG...

Warum gibts bei uns sowas nie?

Letztes Jahr Roma, jetzt PSG!!

zum "aufwärmen" vor dieser partie am sonntag (12. juli) kommt valencia am mittwoch (8. juli). wenn pemperlvereine wie columbia oder die retortenwürschtln von der alszeile immer wieder kracher präsentieren konnten bzw. können, frage ich mich, warum das bei uns nicht der fall ist.

versuch einer antwort: weil derartige spiele in der wertigkeit der verantwortlichen (aus vielerlei denkbaren gründen) nicht ausreichend hoch stehen, um die mühen der organisation und ie wirtschaftlichen risken auf sich zu nehmen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum "aufwärmen" vor dieser partie am sonntag (12. juli) kommt valencia am mittwoch (8. juli). wenn pemperlvereine wie columbia oder die retortenwürschtln von der alszeile immer wieder kracher präsentieren konnten bzw. können, frage ich mich, warum das bei uns nicht der fall ist.

versuch einer antwort: weil derartige spiele in der wertigkeit der verantwortlichen (aus vielerlei denkbaren gründen) nicht ausreichend hoch stehen, um die mühen der organisation und ie wirtschaftlichen risken auf sich zu nehmen...

Was ihr immer raunzt, dafür sind wir reich an Vollmachten und schuldenfrei. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ihr immer raunzt, dafür sind wir reich an Vollmachten und schuldenfrei. ;)

:allaaah:

beim wurschtglubb sind diese veranstaltungen meilensteine beim schuldenabbau. wir haben's nicht nötig, sind ja schon entschuldet. :davinci:

(wobei wir technisch gesehen nicht schuldenfrei sind, sondern nicht mehr überschuldet...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

versuch einer antwort: weil derartige spiele in der wertigkeit der verantwortlichen (aus vielerlei denkbaren gründen) nicht ausreichend hoch stehen, um die mühen der organisation und ie wirtschaftlichen risken auf sich zu nehmen...

Wahrscheinlich ein Nullsummenspiel.Also wozu sich das antun?

Für die treuen Fans ein "Danke schön",um die Care Energy Naturarena Hohe Warte und unseren Hauptsponsor medial bekannter zu machen!!

Ist aber sicher zu viel verlangt,denn wir müssen doch froh sein,wenn das Derby halbwegs friktionsfrei abläuft.

Wiener Zeitung zum Testspiel WSK-Roma

"Viel Ehr’ bedeutet allerdings auch viel Gscher’. Vom Aufwand, der mit dem Testmatch verbunden ist, kann vor allem Matthias Kandler, der geschäftsführende Vizepräsident des WSK, ein Lied singen. Das Startgeld im fünfstelligen Eurobereich und die Organisation von Ordnerdienst, Catering und Medienandrang machen nur einen Teil seiner Sorgen aus."

http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/sport/fussball/651823_Wenn-die-Roma-kommt.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlich ein Nullsummenspiel.Also wozu sich das antun?

Für die treuen Fans ein "Danke schön",um die Care Energy Naturarena Hohe Warte und unseren Hauptsponsor medial bekannter zu machen!!

Ist aber sicher zu viel verlangt,denn wir müssen doch froh sein,wenn das Derby halbwegs friktionsfrei abläuft.

Ja Arbeit macht so etwas immer, aber ich könnt den SC Rust fragen, ob sie gegen uns spielen wollen, die nehmen sich ihre Getränke sicher selber mit. :lol:

Im Ernst, wer sollte sowas bei uns organisieren ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.