Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

SV Stegersbach - FIRST VIENNA FC 1894

52 Beiträge in diesem Thema

So, ich rechne jetzt vom Derby weg, denn vorher war ja Aufwärmen :) . Gewonnen, Verloren, Gewonnen, Verloren, wär wieder Gewinnen dran.

Gegen die Stegersbacher konnten wir im Herbst daheim auf der Hohen Warte 2:0 gewinnen.

Schiri der Begegnung: der Nö´ler Thomas Fuchs

Eine Fanfahrt gibt es auch, Näheres auf der Offi.

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute beobachtet co-trainer wolfgang reiner mit der gesamten kampfmannschaft stegersbach bei den admira juniors.

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Und apropos beobachten, ist zwar off topic, aber wenn ich mich nicht verschaut hab, war Garger in der vorletzten Sky Go Runde in einer Zusammenfassung auf Sky auf dem FAC Platz zu sehen. Vielleicht hat er einen Spieler beobachtet ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und apropos beobachten, ist zwar off topic, aber wenn ich mich nicht verschaut hab, war Garger in der vorletzten Sky Go Runde in einer Zusammenfassung auf Sky auf dem FAC Platz zu sehen. Vielleicht hat er einen Spieler beobachtet ....

Oder seine neue Manschaft *träum* ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder seine neue Manschaft *träum* ;-)

Tja, da träum ich mit, aber es wird nichts bedeuten, Garger ist da und dort zu sehen, auch in der Heute bei einer Weinverkostung in Tulln mit Kicker-Legenden Karl Ehn, Felix Gasselich und Werner Walzer.

Nervös macht einen hingegen, dass die Krone schon Slunecko unter Druck sieht, das schnelllebige Geschäft erwähnt, und dass nur ein Sieg in Stegersbach für Ruhe sorgen kann.

Und ? Wer wäre dan wieder der logische "Nachfolger" ? Puuh ich wills mir gar nicht ausmalen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwachsinn, jetzt wo endlich wieder Fußball gezeigt wurde,

Garger spricht, weil er selbst unter Erklärungsdruck gerät, jeder versucht immer den Druck irgendwie zu

ventilieren,

oder weiter zu geben, schlimm ists wenns wie immer die schwächsten Glieder der Kette treffen sollte.

Ich denke, da ist viel Rauch um nichts.

Slunetzko/Reiner machen das ganz gut wofür sie engagiert wurden,

wir sind grad haarscharf am Worst Case vorbei geschrammt, irgendwer meint plötzlich wir wollen gleich aufsteigen,

und schon laufen alle wie verschreckt herum, Schwachsinn zur Potenz.

Einfach zu sagen, dass wir aufsteigen, ohne dafür die professionellen Rahmenbedingungen zur Verfügung gestellt

zu haben? Na Hallo, ist das ein blau-gelbes Wunschkonzert?

Die Vision 2014 war, konsolidieren und im Jahr danach Angriff.

Wenn wir jetzt schon aufsteigen wollen,

dann müssten schon lange alle baulichen Updates erfolgt sein, und nicht erst dann, wenn schon die Auslosung ins

Haus steht, für die Erste Liga.

Es wurde oft und oft von Loch nach Lebe-Abgang geschrieben, das stimmt.

Nun haben wir aber andere Leute mit anderen Qualitäten, und es muss erst reifen, das Mannschaftliche usw.

Das wir gegen St. Pölten/Amas verloren haben, das ist eine Katastrophe, aber gegen Neusiedl, welche im Übrigen auch Parndorf geschlagen haben, zu verlieren, weil wir UNS selbst aufgerieben haben, mit tollem Offensivspiel, und dann mit frischen Leuten ausgekontert wurden........

was schon anderen Mannschaften passiert ist, wohlgemerkt.

Sie haben einfach glücklicher getauscht, und wir haben den Sack davor nicht zugemacht.

Kleine Beispiele von ohne Schuld? Markic hat zig mal den Platz in allen Richtungen durchlaufen, beim dritten Tor war er in der Abwehr, wo eigentlich der Platz für andere war, ihm einen Vorwurf machen, nach tollem Spiel?

Gruberbauer macht das dritte Tor nicht mit dem Kopf, nach abspringendem Pressball, ganz, ganz schwer den Ball in Rückenlage zu drücken, ihm kann man auch keinen Vorwurf machen, vor allem wenn man die 1000%ge von Harnik dieses Wochenende vor dem leeren Tor gesehen hat.

Endlich Fußball zu zeigen und dann in Frage gestellt zu werden, da wird ja ein Lamperl wild im Stall :verymad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwachsinn, jetzt wo endlich wieder Fußball gezeigt wurde,

Garger spricht, weil er selbst unter Erklärungsdruck gerät, jeder versucht immer den Druck irgendwie zu

ventilieren,

oder weiter zu geben, schlimm ists wenns wie immer die schwächsten Glieder der Kette treffen sollte.

Ich denke, da ist viel Rauch um nichts.

Slunetzko/Reiner machen das ganz gut wofür sie engagiert wurden,

wir sind grad haarscharf am Worst Case vorbei geschrammt, irgendwer meint plötzlich wir wollen gleich aufsteigen,

und schon laufen alle wie verschreckt herum, Schwachsinn zur Potenz.

Einfach zu sagen, dass wir aufsteigen, ohne dafür die professionellen Rahmenbedingungen zur Verfügung gestellt

zu haben? Na Hallo, ist das ein blau-gelbes Wunschkonzert?

Die Vision 2014 war, konsolidieren und im Jahr danach Angriff.

Wenn wir jetzt schon aufsteigen wollen,

dann müssten schon lange alle baulichen Updates erfolgt sein, und nicht erst dann, wenn schon die Auslosung ins

Haus steht, für die Erste Liga.

Es wurde oft und oft von Loch nach Lebe-Abgang geschrieben, das stimmt.

Nun haben wir aber andere Leute mit anderen Qualitäten, und es muss erst reifen, das Mannschaftliche usw.

Das wir gegen St. Pölten/Amas verloren haben, das ist eine Katastrophe, aber gegen Neusiedl, welche im Übrigen auch Parndorf geschlagen haben, zu verlieren, weil wir UNS selbst aufgerieben haben, mit tollem Offensivspiel, und dann mit frischen Leuten ausgekontert wurden........

was schon anderen Mannschaften passiert ist, wohlgemerkt.

Sie haben einfach glücklicher getauscht, und wir haben den Sack davor nicht zugemacht.

Kleine Beispiele von ohne Schuld? Markic hat zig mal den Platz in allen Richtungen durchlaufen, beim dritten Tor war er in der Abwehr, wo eigentlich der Platz für andere war, ihm einen Vorwurf machen, nach tollem Spiel?

Gruberbauer macht das dritte Tor nicht mit dem Kopf, nach abspringendem Pressball, ganz, ganz schwer den Ball in Rückenlage zu drücken, ihm kann man auch keinen Vorwurf machen, vor allem wenn man die 1000%ge von Harnik dieses Wochenende vor dem leeren Tor gesehen hat.

Endlich Fußball zu zeigen und dann in Frage gestellt zu werden, da wird ja ein Lamperl wild im Stall :verymad:

Gut geschrieben...ich finde auch das einen Trainerwechsel zum jetzigen Zeitpunkt kompletter Schwachsinn wäre, siehe LASK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

davon kann ja wohl nicht die rede sein!

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Eigentlich gar nicht so DudieBlu bringt es die Krone ins Spiel. Und was passiert, wenn Garger irgendwann meint, dass er es besser kann, wissen wir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.