Jump to content
#17

Trainingsthread

57 posts in this topic

Recommended Posts

Die aktuellen Termine für öffentliche Trainings gibt es immer hier:

http://www.skrapid.at/9605+M501b7324856.html

Die nächsten öffentlichen Trainings:

16.06.2014: 9:00 Uhr

17.06.2014: 10:00 und 16:00 Uhr

18.06.2014: 10:00 Uhr

20.06.2014: 10:00 Uhr

Die Trainingseinheiten des SK Rapid finden in der Regel auf den Trainingsplätzen beim Ernst Happel-Stadion statt (U2-Station "Stadion", nach dem Ausgang links halten).


Training am 11.06.2014

Bin natürlich dank zu ausgiebigem Frühstück eine halbe Stunde zu spät gekommen. Hab aber wohl nicht viel verpasst. Als ich kam gabs grad zwei Gruppen die Hösche spielten. Danach gab es ein Trainingsspiel über 2/3 des Feldes mit folgenden Mannschaften:

Team Amas mit:

Pavelic - Behrendt - Max Hofmann - Stangl

Wydra - Grahovac

Schaub - Grozurek - Schobesberger

gegen Team KM mit:

Schimpelsberger - Sonnleitner - Dibon - Schrammel

Petsos - Hofmann

Schwab - Alar

Boyd

Bei den "Amas" haben Schobesberger und Grozurek immer wieder Positionen getauscht, Schaub war immer rechts.

Bei der "KM" war Schwab eindeutig offensiver als Petsos und Hofmann, die eine Doppelsechs spielten. Alar war leicht linkslastig hängend hinter Boyd.

Novota und Knoflach waren im Tor und wechselten auch ihre Mannschaft zur Halbzeit. Maric absolvierte anscheinend ein Einzeltraining (EDIT: Laut sportnet.at war es Starkl und nicht Maric)

Erste Halbzeit war die KM klar besser und ging auch durch Schwab nach Vorarbeit von Boyd in Führung. Schwab war gleichzeitig auch der beste Mann am Platz. Zeigte immer wieder sehr gute Dribblings und Pässe. Boyd gefiel auch sehr gut. Vor allem die Ballannahmen von ihm waren sehr stark. Mit einer Berührung und mit dem Rücken zum Tor hat er mehrmals Max Hofmann und Behrendt aussteigen lassen und kam zum Abschluss. Für mich enttäuschend war Alar. Von dem kam rein gar nichts. Bei den Amas hatte Grozurek die beste Möglichkeit, traf aber nur die Stange. Auch sehr stark war Pavelic. Der spielt im Training viel selbstbewusster.

In Hälfte 2 spielten dann die Amas die KM überraschenderweise regelrecht an die Wand. Die besten Leute waren Wydra und Schaub. Grozurek (ja, Grozurek - der ist im Training gar nicht so schlecht) und Schobesberger trafen doppelt (Assists kamen 2x von Schaub und 1x von Grahovac, den 4. Assist hab ich leider nicht mitbekommen).

Zu den Neuzugängen noch kurz:

Grahovac: War noch sichtlich nervös. Manche leichte Pässe hat er verhauen. Dafür hat er einige schwierigere Pässe gut angebracht. Sehr stark war sein Steilpass durch die gegnerische Abwehr auf Schobesberger, der dann das Tor machte. Alles in allem war er nicht herausragend. Das Ruder im Mittelfeld hat Wydra an sich gerissen. Ein deutsches Wort ist ihm auch schon rausgerutscht, "Tschuldige". Beim Auslaufen hat sich Boyd sehr viel mit ihm unterhalten.

Stangl: Lässt sich sehr schwierig bewerten. War nicht sehr oft am Ball. Wenn er es war, hat er ihn meist nicht verloren. Dem muss ich noch ein paar Mal auf die Füße schauen.

Schobesberger: War sehr oft am Ball, vor dem Tor war er eiskalt. Die großen Dribblings wie man sie von ihm kennt, hat er noch nicht rausgehauen. Dazu hatte er aber auch kaum Platz, da das Spielfeld verkleinert war. Mit dem Tempo kam er sehr gut klar. Auch auf höchstem Tempo kann er den Ball sehr gut kontrollieren. Hat einen guten Eindruck hinterlassen.

Schwab: War in der 1. Hälfte das Um und Auf. Sehr sehr dribbelstark und passsicher. Versteht sich auch sehr gut mit Boyd. Schwab hat bei mir den Eindruck verstärkt, dass er der beste der bisherigen Neuzugänge ist.

Kuen: Hat nicht mittrainiert, da noch nicht ganz fit nach seinem Kreuzbandriss.

Edited by #17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand die Unterschiede zu den Pflichtspielen ganz interessant. Ob es jetzt Zoki ist, der viel weniger reinschreit (gut, kann jetzt daran liegen, dass es ein öffentliches Training war), oder Pavelic, der selbsbewusster und auch riskanter nach vorne spielt. Außerdem bekommt man sehr gut mit, wer in der Mannschaft welches Standing hat. Wer viel am Platz redet, wer sich um die Neuzugänge kümmert, usw.

Edited by #17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Training am 12.06.2014

Heute war ich pünktlich um 10 Uhr am Platz, das Team leider noch nicht. Mit 5 Minuten Verspätung ging es dann los. Aufgewärmt wurde mit dem Ball. 11 der 21 anwesenden Spieler (alle Kaderspieler außer Maric und Starkl) bildeten einen großen Kreis, der Rest war in der Mitte dieses Kreises. Die äußeren Spieler hatten dann die Aufgabe, einen Namen der inneren Spieler zu rufen und demjenigen dann den Ball zuzuwerfen, um ihn dann zurückgespielt zu bekommen (immer auf eine unterschiedliche Art. Einmal Brust und dann flach zurück, einmal direkt flach zurück, einmal direkt hoch zurück). Das endete dann in ziemlich viel Unordnung in der Mitte, da jeder Spieler immer in Bewegung bleiben musste.

Danach wurden dann die 18 Feldspieler auf 2 Gruppen aufgeteilt, die Torhüter Novota und Knoflach absolvierten ein Tormanntraining mit Hedl.

Gruppe A trainierte zuerst mit Athletiktrainer Steinbichler. Kräftigungs und Stabillisationsübungen standen auf dem Programm. Die andere Gruppe machte zuerst eine Passübung, die Ballan- und Mitnahme, direkte Pässe und längere flache Pässe trainierte. Danach folgte ein Spiel 4 gegen 4 auf einem kleinen Hütchenfeld ohne Tore. Schwab war der Freigeist und spielte immer für die Mannschaft, die gerade in Ballbesitz war. Später wurde ein zweites gleichgroßes Feld drangehängt und Jancker sprang als zweiter Freigeist ein. Die Freigeister durften immer nur in einer Spielhälfte sein, alle Feldspieler mussten immer in der Spielhälfte sein, wo gerade der Ball ist. Ziel war es, min. 5 Ballberührungen in der Mannschaft zu schaffen und dann den Ball auf den freistehenden Freigeist der anderen Spielhälfte zu verlagern.

Nach insgesamt 30 Minuten wechselten die Gruppen und das war es dann auch schon vom Vormittagstraining. Kuen hat nur das Aufwärmen und die Passübung mitgemacht. Starkl war gar nicht anwesend, dafür war Drazan als Zaungast mit von der Partie.

Am Nachmittag wurde es dann intensiver. Die verbliebenen 17 Feldspieler (Grahovac war nicht mehr anwesend - anscheinend schon im Urlaub, Kuen machte Mobilitätsübungen) spielten auf dem verdoppelten Spielfeld vom Vormittag ein Spiel 7 gegen 7 mit gleich 3 Freigeistern die alle für die Mannschaft im Ballbesitz spielten. Die Freigeister waren dieses Mal Steffen Hofmann, Schobesberger und Grozurek. Danach gabs ein Trainingspiele 9 gegen 9 (inkl. Torleute) mit Steffen Hofmann als Freigeist. Die Teams waren:

Pavelic - Sonnleitner - Hofmann - Schrammel

Schwab - Petsos- Grozurek

Boyd

und

Schimpelsberger - Dibon - Behrendt - Stangl

Schaub - Wydra - Schobesberger

Alar

Ein Spieler dominierte das Spiel: Terrence Boyd. MIt 3 Treffern bescherte er seinem Team den Sieg. Abermals verstand er sich sehr gut mit Schwab, der ihm auch zum ersten Tor assistierte. Sonst kann ich leider nicht viel zu den Leistungen der Spieler sagen, da mich ein gewisser Herr Noxus ins Gespräch verwickelte :D

Nach dem Trainingsspiel gab es dann noch die intensivste Phase des heutigen Tages zu absolvieren. Athletikcoach Steinbichler ließ die Mannschaft 2 x 10 Läufe machen (mit Pausen zwischen den Läufen), die jeweils von der Mittellinie zur Torlinie und zurück in insgesamt 20 Sekunden gingen. Beim zwanzigsten Lauf legte Boyd dann noch als einziger Spieler einen Zielsprint hin und ging dann erschöpft zu Boden. Am meisten gefreut hat sich jedoch Novota. Nach dem letzten Lauf riss er die Arme hoch und jubelte ob der Tatsache, dass auch er die Läufe überstanden hat :clap:

Das Interessanteste nochmal zusammengefasst:

  • Kuen machte erste Passübungen mit der Mannschaft mit und danach Einzeltraining (Dribblings und Mobilitätsübungen)
  • Grahovac war nur am Vormittag anwesend
  • Es wurde sehr viel Überzahl- und Unterzahlspiel trainiert
  • Boyd trifft im Training wie am Schnürchen und gibt immer noch Vollgas
Edited by #17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...