Jump to content
rabauke

Der Vorwärtsler-WM-Thread

139 posts in this topic

Recommended Posts

Die Sommerpause überbrückt der Vorwärtsler heuer bekanntlich mit dem Turnier in Brasilien. Und das ganze vermutlich in Steyr.

In welchen Lokalen kann am relaxtesten geguckt werden, bei Schön- und bei Regenwetter? Wer hat Specials für Fußballfreunde?

Für welche Mannschaften schlägt das Herz des rot-weißen Fußballfreunds? Und wen vermutet er ganz nüchtern als kommenden Weltmeister?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mach gleich mal den Anfang:

Meine Herzteams: Ghana, England, Argentinien

Weltmeister wird: Brasilien

Public Viewing gibt es meines Wissens nach: im Red Rooster (Gastgarten), Segafredo (Gastgarten). In der Bombar gibt es jeweils bis zum ersten Tor in der 1.Hz Gratis Bier, hab ich gehört. Ob man dort auf der Terasse guckt oder drinnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich werd den röda gastgarten belagern, weiß man ob die die spiele nach 24:00 bei warmen wetter draussen auch zeigen dürfen? hatten/haben ja immer wieder probleme mit anrainern...

forza: belgien & ghana

antiforza: schweiz & deutschland

ich glaub brasilien gewinnt wenn sie die ersten spiele den erwartungen der brasilianer entsprechend spielen, wenn sie gg kroatien nicht gewinnen schaffen sie's nicht in die k.o. phase und die gauchos holen den titel heim.

Edited by LooptrooP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch eine Frage fällt mir ein: Wie viele Kicker, die jemals bei der Vorwärts gespielt haben, waren bei einer WM als Spieler dabei?

Mir fällt Ladislav Petras ein, er hat 1970 für die CSSR gegen Brasilien das 1:0 geschossen. (Link)

Und Ivo Knoflicek, der kam mit der CSFR drei Jahre bevor er zu uns kam mit seinem Team (1990 in Italien) bis ins Viertelfinale. (Link)

Peter Stöger brachte es bei der WM in Frankreich 1998 auf zwei Einsätze für Österreich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch eine Frage fällt mir ein: Wie viele Kicker, die jemals bei der Vorwärts gespielt haben, waren bei einer WM als Spieler dabei?

Mir fällt Ladislav Petras ein, er hat 1970 für die CSSR gegen Brasilien das 1:0 geschossen. (Link)

Und Ivo Knoflicek, der kam mit der CSFR drei Jahre bevor er zu uns kam mit seinem Team (1990 in Italien) bis ins Viertelfinale. (Link)

Peter Stöger brachte es bei der WM in Frankreich 1998 auf zwei Einsätze für Österreich.

Blochin 1982 in Spanien

Linzmaier 1990 in Italien (?)

Russ 1990 in Italien (der war bei uns natürlich nur Trainer, aber trotzdem)

Heraf 1998 in Frankreich

Erwin Fuchsbichler war im Kader bei der WM 1978 in Argentinien

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn unrealistisch hätt ich gern schweiz oder belgien inc. Einen vorrundenaus unserer geliebten nachbarn die kommen gleich nach den ask

:D

Die vielen Schweiz-Freunde überraschen mich. Gerade, weil die in Wahrheit die gleichen Mittel haben wie wir, ärgert mich deren Erfolg umso mehr. Außerdem: Wer die Schweizer beim Schifahren nicht mag, kann sie nicht beim Kicken mögen. Antiforza Michael von Grüningen, Pirmin Zurbriggen und Franz Heinzer! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...