manudo

Members
  • Gesamte Inhalte

    49
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über manudo

  • Rang
    Tribünenzierde
  • Geburtstag 26.09.1974

Kontakt

  • MSN
    udoboa@msn.com
  • Website URL
    http://www.hcem.at.t
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    FC Kapellerfeld
  • Bestes Live-Spiel
    gegen schalkiris wilna
  • Schlechtestes Live-Spiel
    na da gibs viele
  • Lieblingsspieler
    Didulica
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England und Brasilien
  • Am Wochenende trifft man mich...
    in der innestadt
  • So habe ich ins ASB gefunden
    internet
  1. http://www.justin.tv/mjtoshi3
  2. also ich denke mir das TOMMY PARITS sehr sehr gute arbeit leistet für AUSTRIA der ist der einzige der mir einfällt dem wircklich was an der AUSTRIA liegt und nicht an der kohle des FRANKI BOY. alles was er bisher gemacht ist duchraus nachvollziebar. wallners abgang wurde auch sehr gutv erklärt von ihm ER WOLLTE IMMER SPIELEN UND WAR HALT SEHR UNZUFRIEDEN WENN ER NICHT RAN DURFTE. also die entscheidung ist ja wohl zu verstehen von der seite der AUSTRIA was soll man mit unzufriedenen spieler machen ausser ihn abgeben. man hat entlich einen mann der sich den arsch aufreist für UNSERE AUSTRIA wennman da an POLSTER DENKT der nur hinter dem geld her war ist mir der tommy lieber! spieler werden wir sicher brauchen aber da verlassen ich mich ganz auf denn TRAINER und den GM die werden das schon machen.
  3. ich vertraue voll und ganz dem GM PARITS der macht nen sehr guten JOB bei uns. FORNEZZI ist glaub ich nicht die lösung unseres TORMANN Problems also mir gefällt er nicht und ich bin selbt TORMANN aber wir man eh sehen wer kommt!!
  4. Hallo!!!!! Wir sind ein Hobby-Fussballklub und spielen ab HERBST bei der Kleinfeldmeisterschaft. Zur Verstärkung suchen wir Spieler auf allen Positionen. An alle Vereinslosen, oder ab Sommer kostenlosen Spieler die gerne bei einem gut geführten Hobbyverein Spielen. Wir suchen verlässliche und ehrgeizige Spieler (ab 18 Jahren bis oben offen) die sehr gerne Fußball spielen. Bei uns kann man kein Geld verdienen dafür wird auf die Kameradschaft umso mehr gesetzt. Unsere Heimstätte befindet sich im 21. Bezirk (Kunstrasenplatz) und ist mit öffent. Verkehrsmittel erreichbar. Wir trainieren leider noch nicht aber das sollte sich auch bald ändern da wir auch schon nen PLATZ gefunden habe wo wir kostenlos TRAINIERN. Wer also Lust hat, verläßlich und ehrgeizig ist, meldet sich mit einer kurzen email an: udosfussball@chello.at Oder auf unsere Homepage unter www.celticflodos04.at Bitte nur ernstgemeinte Anfragen! MfG CELTIC FLODOS 04
  5. also ich wäre sowieso dafür SCHEISSEN wir auf die MAGNA MILLE da fange ich lieber von unten wieder an als mich dauernt erpressen von ihm zu lassen!!
  6. ich persönlich glaube das der FK AUSTRIA ein sehr sehr schlechtes SCOUTING betreibt in denn letzten jahren hatt man ja nicht alzu viele gute spieler gefunden. dann kommt sicher noch dazu das gute junge ja gar nicht zur AUSTRIA wollen so wie leitge, junusovic usw das solte man mal hinterfragen finde ich warum das so ist. mann kann auch nicht verstehen warum spieler ie ein MADL der sicher ein guter spieler ist einfach nicht eingebaut wird in die KM enstspricht ja jeder regel.
  7. also du schreibst ja sowas von nen scheiss wahnsinn. du wirst ja nicht in echt glauben die BUNDESLIGA macht das damit STURM keinem denn EC platz weg nimmt. also du musst ein träumer sein sowas auch nur ansatztweise zu glauben. ich finde es hat beide zu recht getrofen wenn auch die strafe sag ich mal zu hoch ist für beide. aber wenn man über seine verhältnise lebt muss man damit rechnen das sowas passiert. und bei sturm ist sowieso der KARTNIG schuld also ich möchte nicht wissen was der sich alles in denn sack gesteckt hat. LG Udo www.celticflodos04.at
  8. ich bin der Meinung das wir auf jeden fall einen OFFENSIVEN Mittelfeldspieler brauchen der auch technisch was aufzuweisen hat. Damit er die Stürmer mit guten Pässen füttert. und wir brauch sicher einen Stürmer der was trifft aber das wird sicher nicht so leicht.
  9. er ist sicher kein Flop aber ich bin mir sicher wäre er noch bei uns geblieben wäre es für ihn besser gewesen.
  10. da muss ich dir vollkommen recht geben er wäre sicher besser beraten gewesen noch ein zwei Jahre bei uns zu bleiben. Aber das liebe Geld ist halt leider mehr wert als immer zu spielen so wie man es sieht bei allen dreien die nach GLASGOW gingen.
  11. Madl´s Vertrag wurde bis 2010 verlängert das finde ich gut was sagt ihr dazu!! SUPER und CHRISTIAN Peischl für die AMA´S na schön langsam tut sich was bei uns.
  12. also ich wäre ja für Mathias Sindelar STADION war sicher der beste AUSTRIANER aller zeiten.
  13. was sollte man deiner meinung denn machen das würde mich doch sehr intressieren. einen neuen trainer holen wie sollen wir den bezahlen das könnte schwer werden denke ich.
  14. OJE OJE OJE KAUM LÄUFTS MAL NICHT BEI UNS SCHON WIRD ALLES ANGEZWEIFELD: MAN SOLLTE ABWARTEN NACH ZWEI RUNDEN KANN MAN JA GENAU NÜSSSE SAGEN WIE DIE MANNSCHAFT BEINSAMMEN IST ICCH GLAUBE DAS WIRD NOCH VERTRAUE DA GANZ AUF DENN SCCHINKELS VON DENN ICH SEHR VIEL HALTE DER IST EIN ERLICHER HACKLER. ICH LESE IMMER VON UNSEREN AMATEUREN ABER WENN SIE DANN AUCH KEINE LEISTUNG BRINGEN SO WIE DIE SPIELER JETZT HEIST DANN NA HAMA EH GEWUSST DIE JUNGE KANNST JA VERGESSEN. DAS GRÖSTE PROBLEM SEHE ICCH WENN SICCH SPIELER WIE CEH UNS VACHUSEK; TOKIC, PAPACNICHT ZUSAMMEN REISEN GEHT SOWIE SO NIX DAS SIND ROUTINIERTE SPIELER UND DIE BRINGE GENAU NIX MOMENTAN: GLAUBE WIR SOLLTEN ABWARTEN WIE ES NOCH KOMMT WER WEIS WAS AM SAMSTG GENAU PASSIERT WIR SCHLAGEN RED BULL UND SCHON IST WIEDER ALLES SUPER BEI UNS WIE IMMER LASST DIE KÖPFE NICHT HÄNGEN LEUTE.
  15. Meister Austria Wien bleibt in der Vorbereitung auf die neue Saison weiter ungeschlagen. Die Wiener gewinnen in St. Veit/Glan ein Testspiel gegen den deutschen Absteiger 1. FC Köln mit 4:2 (3:1). Roman Wallner steuert dabei einen Doppelpack zum Sieg bei, Schicker und Kiesenebner sorgen für die weiteren Treffer der "Veilchen"