79kmh

Members
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über 79kmh

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    rapid
  1. Franzobel
  2. hab 2 karten fürs sturm spiel über... süd oberer rang aufgang 6... würd sie um 45,- eur verkaufen (normalpreis wäre 54,-eur)... bei interesse pm an mich.
  3. Hab noch eine karte auf der nord oberer rang nähe west. bei interesse bitte mail an klemens.hufnagl@gmx.at (bitte handynummer mitschicken). Könnten uns vorm spiel im goleador treffen.
  4. SIE sind rapid, sie brauchen dir gar nix erklären... glaub es is leider unmöglich die masse im block west in zaum zu halten... werden immer einige 100 dabei sein die sich am liebsten selbst feiern und für unruhe sorgen... mann, wie soll sich die mannschaft fangen wenn jedes spiel schon im ausnahmezustand beginnt und ANGST sich breit macht... genauso agiert die mannschaft. leider sind die meinungsbildner genau die, die sachen wie platzstürme, unruhe, menschenhatz... fördern... es kann nicht sein dass man sich ständig wie der elefant im porzellanladen verhällt und unfähig ist sich auch mal zu hinterfragen... wer ist schuld am teilweise schlechten image der rapid fans? - die polizei, die medien, die fans der anderen teams, die ständig provozieren, der blöde tankwart an der raststation es muss endlich schluss sein damit, dass rapid ein betätigungsfeld für post pubertierende selbstdarsteller ist...
  5. ich packs ned... wie kann man sich ernsthaft so überschätzen wie manche fans??? "wir sind rapid und wer bist du?" - das zu schöttel zu rufen der seit 25 jahren beim verein ist???? dann soll er das einfach hinnehmen und die goschn halten... er hat sich (vollkommen zurecht) sicher anderes, nicht druckreifes gedacht... was er gesagt hat war dann eh harmlos... ein weniger intelligenter mensch (hansee, hansee!!!) hät da wohl sicher anders reagiert...
  6. unglaublich wie mächtig bei rapid einige vollidioten sind. können sogar vereinspolitik machen... jetzt ham sies geschafft: hansee, hansee... scheiss bierschütterpack... naja... die dümmsten sind immer die lautesten...
  7. stimm ich dir zu... die scheisse is grad kräftig am dampfen, die mannschaft verständlicher weise total verunsichert... man kann ihr heute bis auf die vergebene chance von korkmaz kaum was vorwerfen... abwehr is gut gestanden, brav gekämpft... is zur zeit einfach zum scheissen, soll nicht klappen... aber die fansituation trägt sicher auch zur verunsicherung bei... is bei der austria das gleiche... verdammter teufelskreis is das...
  8. geht mir auch nicht ganz ein wie teilweise unterklassige vereine sich (billige) spieler aus südamerika od afrika angeln, die dann die halbe liga aufmischen und dabei immer topmotiviert sind und ihr letztes geben und man beo rapid grob fahrlässig handelt und zu faul und eitel ist seine fühler man über bratislava hinaus auszustrecken... meiner meinung nach sollte man ja schon bei den amateuren 2-3 junge legionäre parken - da müsste man halt einen scout engagieren der sich tatsächlich in ein flugzeug setzt und mehr kontakte pflegt als zu ladi maier und zlatko krancar... ich packs halt einfach nicht wie leicht es is in österreich oben mitzuspielen... nimm eine brave, biedere zweitliga truppe und 2 günstige toplegionäre die jede veralterte innenverteidigung in österreich aushebelt = altach. ich will mir rapid gar nicht vorstellen mit einem fitten hofman und den beiden altach stürmern.... hui!!! wir haben einen bilic der nur um den mittelkreis (meist am liegend) zu finden is, einen alten kincl, einen nicht gerade schnellen oder kampfkräftigen bazina... usw.... ahhhh da kann man sich zu tode ärgern wegen solcher ignoranz - einige spieler raushauen und scouts verpflichten stattdessen!!!!!
  9. ich kann mich einfach nicht mit solchen wixern identifizieren die auf der nord meinungsbildner sind und denen soviele nachrennen (stimmt, Ja-Sagerei ist typisch österreichisch)... bei vielen posts seh ich die dann genau vor mir und dann ich muss wohl weniger asb lesen...
  10. mir geht das verhalten vieler fans zur zeit auch furchtbar am oasch... aber is halt typisch österreichisch, wenns gut rennt wird man vergöttert wenns schlecht rennt verflucht... wüsste auch nicht was payer ausserhalb des platzes grossartiges verbrochen haben soll... auf der nord (oberer rang) hat das so eine selbstdynamik angenommen... ein paar unglaublich dumme wachschädln die andauernd nur scheisse reden, sich über fehler von kavlak und korkmaz ("den scheisstürken) freuen und payer bei jeder ballberührung beschimpfen... das ham dann einige genauso komische gestalten übernommen... und beim fehler gegen ried is es dann eskaliert... beim wallner und ivanschitz warns die gleichen leute die unter jeder kritik bei jeder ballberührung geschimpft haben... ein feldspieler wird für einen fehler halt nie so bestraft wie ein goalie... meiner meinung nach sollte man jetzt gemeinsam mit der mannschaft kämpfen, auch wenn sie teilweise schlecht spielt... man muss ja keine spielernamen skandieren usw... aber es is die verdammte pflicht der fans das beste für die mannschaft zu geben... jetzt werden wieder 100 argumente kommen dass die spieler alle wappler sind, unsere farben verraten, nicht kämpfen usw... das sind halt die einfachsten argumente, genauso einfach wie wild drauflos schimpfen... leider haperts eher am spielerischen, am selbstvertrauen usw... egal... ich mag mich nicht mehr so ärgern über so viele mitläufer und nachplapperer... gn8
  11. bin von den meisten "fans" eigentlich viel mehr enttäuscht als von der mannschaft... die schweigehalbzeit hat zur schlechten ersten halbzeit viel beigetragen... die 2. hälfte war (bis auf den payer fehler) für unser verhältnis gut... besser sind wir zur zeit nicht. in so einer scheiss situation (fanverhalten, payer fehler) sich 2mal zurückzuKÄMPFEN spricht auch von moral... die jungs kämpfen eh wie die schweine.... ich kann das vollkommen stupide: "wir wollen euch kämpfen sehn" nicht mehr hören es hapert am spielerischen und am selbstvertrauen... selbstvertrauen bekommt man nicht durch so ein fanverhalten, das geprägt wird von ein paar ultras die das spiel mit dem rücken zum spielfeld "beobachten" und dann schreien wir wollen euch kämpfen SEHEN... :hää?deppat?: solche reaktionen der fans fördern die unsicherheit und tragen somit zu einem schlechten spiel bei und somit sind die fans genauso scheisse wie die mannschaft (12. mann? - schiesst auf einmal alle bälle ins out oder bleibt sitzen weils ned gut rennt). rapid muss mit hilfe der fans da raus kommen... glaubt ihr wirklich dass die spieler nicht wollen? dass sie nicht kämpfen und unsere farben verraten? die mannschaft KANN es zur zeit nicht besser... die beiden teuersten, vermeintlich besten leistungsträger sind verletzt - wie soll man das so leicht kompensieren? gestern haben wir gegen ried und gegen die eigenen fans gespielt.... ich bin einfach nur enttäuscht wenn man von den spielern verlangt zu kämpfen (was sie tun) und man selbst in schwierigen situationen nicht bereit ist zu kämpfen sondern kontraproduktiv arbeitet... alles unwürdig für rapid da geb ich schöttel extrem recht... aber wahrscheinlich ist an allem die polizei schuld... mir geht das alles am sack...
  12. 100% deiner meinung... in der besetzung haben wir das schlechteste mittelfeld der bundesliga - mit abstand... haben alle vier (vielleicht bejbl wenn hlinka od martinez nicht in form sind - wobei er auch eine unform mit sich herumschleppt) nix in der startformation verloren...
  13. lexa wär einen versuch absolut wert... glaub er würd gut in die mannschaft passen... mit guten leistungen könnt er sich auch für die em empfehlen...