kitano

Members
  • Gesamte Inhalte

    121
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über kitano

  • Rang
    Ergänzungsspieler

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0
  1. barazite lief nicht direkt aufs tor zu, sondern versucht den ball am rechten flügel an payer vorbei zu legen. soma zieht in dieser sotuation schon etwas nach innen und hätte ihn wahrscheinlich noch stellen können. außerdem sieht man in der kameraeinstellung am beginn der szene dass mit sonnleitner im zentrum ein weiterer iv auf barazite warten würde - nie und nimmer rot in dieser szene; trotzdem ein typischer payer...
  2. die leistung war auf jeden fall mutig und nach vorne ordentlich die ballverluste waren allerdings erschreckend, der großteil der pariser chancen hat sich durch abspielfehler in der vorwärtsbewegung ergeben. der plan ist leider nicht aufgegangen, trotzdem respekt für den mut erstmals in einem pflichtspiel dieser saison 2 gelernte offensivspieler als außenverteidiger aufzustellen zeugt von selbstsicherheit bei dem elfmeter gibt es allerdings keine 2 meinungen, das kann nicht zu wenig sein wenn man jemanden so zu fall bringt auch wenn es von schiemer nicht beabsichtigt war, aber es war äußerst ungeschickt wenn man einen spieler von hinten kreuzt reicht eine kleine berührung an der ferse um ihn genauso zu fall zu bringen letzte saison gab es in deutschland einige diskussionen über diese situationen, worauf sogar eine wissenschaftliche studio darüber veröffentlicht wurde
  3. bei diesem elfer geht es nicht ums leiberzupfen - das wäre nie und nimmer ein elfer es geht darum dass schiemer auf seine ferse steigt und dadurch sein fuß auf den anderen schlägt das sollte ein gelernter beobachter dieser sportart auch erkennen, ist ein klassiker der englische und demnach hoffentlich neutrale kommentar bei diesem video, lobt den schiri auch für seine entscheidung
  4. also einen klareren elfmeter gibt es leider wohl nicht...
  5. boller ist anscheinend ein schwieriger typ, von den anlagen her ist er aber auf jeden fall für eine höhere liga geeignet. er ist ein dynamischer flügelspieler, der auch gute standards abliefert. ober er für rapid der richtige ist bezweifel ich etwas, einige seiner Torvorlagen lieferte er mit standards ab (und da haben wir ja hofmann und kavlak/saurer) . außerdem unterlaufen ihm viele ballverluste, was bei unserer derzeitigen abwehr besonders kontraproduktiv ist. auf jeden fall ist er aber ein typ der viel schwung in eine mannschaft bringen kann, wenn es nicht läuft muss ihn aber nicht im kader haben.
  6. nur leider versteh ich das nicht als künstlerisches austoben sondern als billige und schlechte kopie. sky produziert schon lange teaser für kommende spiele verbunden mit aktuellen kinofilmen. das macht bei weitem mehr sinn und wird auch viel besser umgesetzt. aber so etwas ist an lächerlichkeit kaum mehr zu überbieten...
  7. Das sollte aber in solch einem Moment soetwas von nebensächlich sein... RIP an einen großartigen Fußballer und Beileid an seine ganze Familie!
  8. richtig, aber deine aussage war definitiv falsch. definitiv durch ist man mit einem 0:1 nämlich nicht
  9. Ein 0:1 reicht wahrscheinlich, ist aber noch nicht die sichere Qualifikation. Weil wenn alle 3 Teams punktegleich sind (was ja entreffen könnte) zählen die direkten Duelle aller 3 Mannschaften untereinander. Aber hoffen wir mal dass es gar nicht so weit kommt...
  10. ein gewisses risiko ist natürlich immer dabei, aber wie duch auch sagst gibt es eine viel bessere möglichkeit wohl nicht. schlechter als stuttgart derzeit dasteht geht mit dem kader wohl nicht mehr. eigentlich kann man in dieser situation als neuer trainer (fast) nur gewinnen
  11. bei talk und tore wurde in einem beitrag euer tormanntrainer zu gebauer befragt. er meinte er hätte ihn gerne bei sturm nur leider ist er ein ausländer. dann fügte er noch hinzu dass er damit leider weiterhin mit gratzei trainieren müsse was für erheiterung in der gesprächsrunde sorgte. harte aussage über seinen schützling, da er ja vorallem in letzter zeit wieder gute leistungen abliefert.
  12. das war von der ost auf die benachbarten greenies auf der ost. damals saß ja noch der rapidnachwuchs neben den auswärtsfans. glücklicherweise wurde das dann bald geändert.
  13. Naja im internationalen Vergleich ist es ja fast sensationell dass 40% der Mannschaften um den Titel mitspielen. In England wären das ja dann die Big8! aber wie schon gepostet, einfach absteigen am besten in die regionalliga und dort alles im Grund und Boden spielen!
  14. kann dir nur teilweise zustimmen. für mich ist er ein toptransfer WEIL dadurch aufhauser weniger spielzeit bekommen wird.
  15. hä?? hier hat doch niemand wien angesprochen? deine hauptstadtkomplexe will ich nicht haben...