Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

WienNurDuAllein

Members
  • Content Count

    36
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About WienNurDuAllein

  • Rank
    Tribünenzierde

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

737 profile views
  1. nach all den vorfällen in den letzten jahren von „übertreiben“ zu sprechen is halt doch auch irgendwie lachhaft
  2. dieses ständige relativieren sagt halt nach einer gewissen häufigkeit dann doch einiges über jemanden aus. und du bist ein meister darin.
  3. wo man wieder beim Beitrag vom „grasshopper“ wäre von vor paar Seiten
  4. viel lächerlicher ist es, wegen einem spruchband (dieser art) damit zu drohen, ein spiel abzubrechen
  5. gute moderation übrigens - top arbeit wird da geleistet bei uns im channel!
  6. genau so leute wie du sind das problem
  7. dann is es in der tat schon zu spät für dich
  8. na, ihr kommts ja nur kollektiv rüber, um auf einen misstand aufmerksam zu machen und ganz objektiv und ohne vorurteile darüber zu diskutieren, ge? scheinheilige wappler
  9. wieso rechtfertigt man sich vor den grünen kiddies, die eh - no na - aus jeder kleinigkeit einen elefanten machen? da schmiert ein kind mit rosa dosen nazi bledsinn und ihr vögel habts nix besseres zu tun, als das hier rein zu posten. trauriges leben und ich scheiß genauso auf die braunen bildungsverweigerer!
  10. dieses „bisschen konservativere weltbild“ haut aw halt seit jahren den ruf zam und sorgt dafür, dass SÄMTLICHE fans als nazis hingestellt werden. die ganze geschichte schadet verein und szene denke ich mehr als viele wahrhaben wollen.
  11. so lange der flinserlboy das zepter in der hand hält, wird dich an dieser thematik nix ändern. dass besagter typ ruhigen gewissens solche pickerl herschenkt, spricht nicht gerade für seinen bildungsstand, ist aber symptomatisch für gewisse einzelfälle die bei uns ja quasi schon an der tagesordnung stehen. sämtliche relativierungsversuche sind übrigens mittlerweile nichts, außer peinlich.
  12. ist langsam wirklich nicht mehr anders zu erklären
  13. Bin ja oft einer Meinung mit dir, speziell was Pauschalisierungen betrifft. Aber in dem Fall kommts mir so vor, als würdest du ganz bewusst die Augen vor etwas Offensichtlichem verschließen. Nein, es tümmeln sich keine Massen von Rechtsradikalen bei uns im Block - jeder einzelne, der es nach aussen trägt (mit Fetzn, Chant oder was auch immer) ist allerdings in meinen Augen einer zu viel. Die Führung eines bestimmten FCs lädt seit Jahren braune Bildungsverweigerer ein, welche ein fürs andere Mal für negative Schlagzeilen sorgen. Da kann man doch nicht mehr von Einzelfällen sprechen. Ist nicht nur jedes mal eine metaphorische Watschn für die GESAMTE Szene (Aussendung keine Politik in der Kurve), sondern führts gegebenenfalls auch zu einer Wortwörtlichen, nur weil man eine andere Hautfarbe hat. MMn kanns so nicht weitergehen, ist nur eine Frage der Zeit, dass wieder was passiert und der gesamte Fak-Sektor wegen paar Denkbefreiten als Nazis hingstellt wird.
×
×
  • Create New...