TomBrady85

Members
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TomBrady85

  • Rang
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid
  1. Haha...guter Aprilscherz: http://www.wetten-formel1.com/news/niki-lauda-soll-ecclestone-beerben/ ein Österreicher an der Macht, das hätte schon was
  2. Falls ihr auf der Suche nach den besten Quoten bei der Euro 2016 seid, kann ich euch diese Seite an Herz legen: http://www.wm-em-wetten.de/ - Hier findet ihr alle Quoten und die besten Wetten auf einen Blick und Vergleiche zwischen mehreren Buchmachern.
  3. Oh Mann...jetzt wird der Stangl im Sommer auch noch gehen...Petsos weg, Kainz weg, Stangl weg, kein Stürmer vorhanden, schwache Torleute...da wartet auf Müller einiges an Arbeit im Sommer. Für die Rückrunde sehe ich schwarz....
  4. Ich hoffe das Nico Rosberg dieses Jahr den WM-Titel holt! Der ist zwar auch langweilig, aber wenigstens nicht ganz so ein Ungustl wie der Hamilton...
  5. Na wenigstens sieht es der depperte Platini jetzt mal ein. Ein Idiot weniger bei der Wahl: http://www.spiegel.de/sport/fussball/michel-platini-tritt-nicht-zur-fifa-praesidentschaftswahl-an-a-1071000.html Der ganze Korruptionsskandal ist schon so ausgeweitet, dass man da schon den Überblick verliert. Ich hab hier eine Seite gefunden, die die ganzen Ereignisse recht gut und übersichtlich zusammengefasst hat: http://www.wm-em-wetten.de/news/zusammenfassung-fifa-skandal/ hoff das hilft euch hier auch weiter! Aber glaubt ihr, dass Gianni Infantino eine Chance hat neuer FIFA-Präsident zu werden? Er wäre mir dann doch deutlich lieber als der Scheich und der Grinseprinz!
  6. Heute und morgen stehen spannende Duelle in der WM-Quali Südamerika an. Ecuador – Bolivien Uruguay – Kolumbien Paraguay – Argentinien Brasilien – Venezuela Peru – Chile Vor allem die Partie Uruguay gegen Kolumbien verspricht ganz viel Spannung. Würde mir die Partie gerne online ansehen. Hab dazu diesen Link gefunden: http://www.livetipsportal.com/de/sportwetten-news/wm-quali-suedamerika-live-stream/ Soll ich mir die Partie auf bet365 ansehen, oder kennt ihr Alternativen? Abgesehen davon, wie glaubt ihr enden die Spiele?
  7. SV Darmstadt 98 - 1. FSV Mainz 05 0:1 TSG 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart 3:1 Hertha BSC - Hamburger SV 1:1 Hannover 96 - SV Werder Bremen 1:1 FC Ingolstadt 04 - Eintracht Frankfurt 0:1 Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg 1:1 FC Schalke 04 - 1. FC Köln 2:0 Bayer 04 Leverkusen - FC Augsburg 4:0 FC Bayern München - Borussia Dortmund 2:1 Hab zum Spitzenspiel zwischen Bayern und Dortmund ne ziemlich coole Grafik gefunden mit allen Statistiken zu Bayern gegen den BVB von Mitgliederzahl, zu Direktvergleich bis hin zu sozial Media Gegenüberstellung. Glaube das könnte euch alle interessieren! http://www.livetipsportal.com/de/sportwetten-news/fc-bayern-dortmund-fakten-infocheck-statistik-quoten-wetten/
  8. Hey Leute! Bald geht es wieder los! Am 11. Juni 2015 startet die Copa America in Chile. Kann mir wer sagen, ob ich das Turnier irgendwo im Free-TV oder im Internet verfolgen kann? Hab bisher nur diesen link mit Infos gefunden: http://www.wm-em-wetten.de/news/50-tage-copa-america-2015/ ... gibt es da schon mehr Informationen, beziehungsweise, kennt jemand einen guten Stream? Abseits davon - wer glaubt ihr holt diesmal den Titel? Hab natürlich Brasilien und Argentinien ganz oben auf der Rechnung, aber ich denke auch Kolumbien oder Chile haben realistische Chancen? Wäre cool, wenn der Gastgeber den Pokal am Ende in den Händen halten könnte! LG Tom
  9. Leute schaut mal! Bernie Ecclestone und Cora Schumacher sind ein Paar... http://www.wetten-formel1.com/news/bernie-ecclestone-cora-schumacher-ein-paar/ “Wir haben uns bei den Laureus Awards kennen und lieben gelernt” Bernie du alter Stecher!
  10. Einen etwas übersichtlicheren Rennkalender zur Formel 1 gibt es meiner Meinug nach hier: http://www.wetten-formel1.com/f1-grand-prixs-2015/ dazu gibt es nämlich auch eine Beschreibung zu allen Grand Prixs mit Fotos zur Streckenführung, Videos und Statistiken zu den einzelnen Rennen! Ich finds recht cool...
  11. @MG25: Ich hab garnix gegen Fans die Stimmung machen! Aber man muss die Gegner ja nicht beschimpfen. Oder findest du, dass das in der DSG dazu gehört? Einige von euren Fans sorgen für ne sehr positive Stimmung, was ich klar unterstütze!! Wäre nur schön, wenn alle so sind! Letztes Jahr haben wir vor 300 Fans gegen Sektion Westside (sehr sympathischer Verein) gespielt und die haben einfach nur für ne tolle Kulisse gesorgt. Ich gebe zu mein erstes Kommentar war ziemlich unnötig, wollte nicht alles wieder aufrollen. Daher bin ich für Friede auch im ASB!
  12. Ja, da hast du recht! Denke dennoch, dass sie das in den Griff bekommen sollten! Das gibts bei keinem anderen Team...und ich hab sicher schon gegen 50-70 andere gespielt...Es ist ja eine Hobbyliga und es geht ja in Wirklichkeit um nix...Muss meiner Meinung nach halt einfach nicht sein. und klar is man dann bissl sauer...Mag ja auch nicht beim Ausgehen angestenkert werden, ohne Grund....Aber danke für die Gratulation!
  13. Ojeee, scho wieder 8:0 gegen Irreal verloren! Waren wieder alle krank oder? Euer Publikum ist und bleibt letztklassig! 90 Minuten lang muss man sich aufs übelste beschimpfen und bedrohen lassen. Schade für die Fans, die für gute Stimmung sorgen. Sportlich seid ihr die mit Abstand schwächste Mannschaft der Liga.
  14. Es ist uns auch egal, wenn wir beschimpft werden. Allerdings ist es nicht mehr egal, wenn einer mit einer gebrochenen Nase am Platz steht und dann noch beschimpft wird. Ich hoffe diese Partie war lediglich ein Ausrutscher und wie schon im ersten Statement wollen wir nicht alle über einen Kamm scheren. Nach einer Niederlage sollte man meiner Meinung nach trotzdem Sportsmann genug sein und sich wieder die Hände reichen. Und euer Trainer hat sich nunmal wirklich daneben benommen... Wir sind 30 Jahre in der DSG dabei, d.h. einer der traditionsreichsten Vereine und haben so ein Verhalten nie erlebt. Von übelsten Beschimpfungen bis Morddrohungen war alles dabei, aber noch nie hatten wir zwei Verletze durch Fremdverschulden zu beklagen. Ist sowas beim Stand von 8:0 wirklich notwendig? Nichts gegen eure Einstellung. Es ist bemerkenswert wenn man bis zum Schluss alles gibt, aber man muss ja niemanden dabei verletzen. Zu allem Leid, war der Spieler, der unseren Stürmer verletzt hat ja nichtmal spielberechtigt...Sojemand belastet jetzt den Ruf eurer Mannschaft, nicht wir...Ein Trainer der nur schimpft und nach solchen Taten noch dumme Kommentare ablässt, ein Kapitän dem die Sicherung durchbrennt und ein nicht berechtigter Spieler, ziehen haben euren Verein in misskredit gebracht, nicht wir! Wenn man zwei Spieler ins Krankenhaus schickt, sollte man doch die Schuld bei sich selbst suchen und nicht die anderen dann dafür verantwortlich machen, dass sie es öffentlich aussprechen. Sowas darf doch nicht mehr passieren, oder ist hier irgendwer anderer Meinung? Ihr solltet nicht sauer auf uns sein, weil wir zwei Verletzte "öffentlich" beklagen, sondern solltet eure Leute zu Rede stellen...Ein größes Manko ist leider eure Uneinsichtigkeit. Zwei schwer Verletzte ist ja keine Lapalie. Schon garnicht in einer Hobbyliga...Siehst doch mal umgekehrt? Was würdest du denn denken, wenn du es aus unserer Sicht sehen würdest? Übrigens haben wir nur reagiert auf ein Kommentar, das uns als Lügner darstellt. Das ist nicht hinterm Rücken.
  15. Kaum zu glauben mit welcher Dreistigkeit der PAC hier weiter lügt! Nach Absprache mit beiden Verletzten hat kein anwesender Spieler des PAC nur ein Wort der Entschuldigung oder der Nachfrage getätigt. Erst am nächsten Tag bekamen Präsident und Irreals Torwart einen Entschuldigung per Telefon zu hören. Weiters möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Spieler beim Stand von 7:0 bzw 8:0 verletzt wurden. Wenn der PAC meint es ist normal, dass solche Dinge passieren, bei einem Spiel das bereits lange entschieden war, dann sollten die Herren des PAC vielleicht zum Thai-Boxen wechseln. Weiters möchte sich der Torwart von Irreal davon distanzieren Wörter wie "Hurensohn" in den Mund genommen zu haben. Vielmehr ging eine Situation vorraus, in der der Kapitän des PAC seine Mitspieler dazu anstiftete Bälle des Gegners vom Spielgelände zu schießen. "Guat so, hau erna die anderen a no über die dacheln" Als der Irreal Torwart daraufhin in einem Wortgefecht den Mittelfinger hob, drohte man ihm mit Gewalt nach dem Schlusspfiff. Irreals Tormann meinte dann, dass ihn der Kapitän des PAC sowieso nicht erwischen würde. Als man dachte die Situation sei schon vorbei gewesen, stand der Kapitän des PAC plötzlich hinter ihm auf dem Spielfeld. Als ihn der Torwart darauf Aufmerksam machte, dass er die Stimmung nicht so aufheizen solle, verpasste ihm dieser einen Headbutt. Angefeuert wurde er dabei von einem mehr als unfairen Publikum. Als man die Polizei rief, war der Täter binnen Sekunden über alle Berge. In der 88. Minute setzte Irreal den Schlusspunkt und schoss das 8:0. Der Stürmer wurde dabei so schlimm gefoult (beim Stand von 8:0 ist wohl nicht mehr von einem Unfall zu reden) das er sich die Bänder im Knöchel riss und eine Knochenabsplitterung diagnostiziert wurde. Unglaublich eigentlich, dass man dann hier noch sagt: "sowas passiert halt"...Getopt wurde das Verhalten dann vom Trainer, der im Anschluss meinte: "Das ist Fußball". Zu Gute halten kann man dem PAC lediglich, dass sich ein Funktionär am nächsten Tag für das Verhalten seiner Truppe entschuldigt hat. Ein Funktionär, der an selbigen Abend jedoch leider nicht anwesend war. Auch der Kapitän des PAC hat sich am nächsten Tag für seine Tat entschuldigt was wir ihm positiv anrechnen. Allerdings sieht dieser den Vorgang scheinbar anders als sein hier schreibender Kollege. In einem Telefonat versicherte er für sein Verhalten gerade zu stehen und das Irreals Torwart keinerlei Schuld trifft(hinsichtlich der Provokation). Allerdings hat der Kapitän des PAC bei der DSG auch angegeben den Spieler nur gestoßen zu haben...Folge: lediglich 3 Spiele Sperre...Beschimpft man den Schiri bekommt man sicherlich mehr... Irreal St. Leopold möchte ganz deutlich darauf hinweisen, dass Gewaltausbrüche dieser Art am Fußballplatz nichts zu suchen haben.