Señor Spielbergo

Members
  • Gesamte Inhalte

    81
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Señor Spielbergo

  • Rang
    Banklwärmer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. 15 Minuten länger über Krems und man spart sich die Tangente auch. Aber wer weiß!
  2. Was is eigentlich mitm Zwierschitz? Verlängert er den Vertrag nicht und geht dann im Sommer ablösefrei oder wechselt er jetzt noch oder bleibt er eh?
  3. Nein.
  4. Fakt ist, dass er am Ende wollte.
  5. Hätten schon ein paar tausend Euro monatlich für den Meier gereicht und wir hätten mehr Tore geschossen.
  6. Die Niederlage geht leider in Ordnung. Und die anderen wissen auch leider zurecht warum sie 3:0 gewonnen haben.
  7. Glaubst nicht, dass er bei Sturm bleibt? Zu uns wird er leider nicht kommen, da wir nur Leute für die Defensive suchen... Würde mich sehr überraschen, wenn wir jetzt doch jemanden für die Offensive holen. Schössi wäre super!
  8. Richtig und die Aussagen vom Thonhauser sind auch erfunden.
  9. Hätte man für so einen Spieler schon dementsprechend anpassen können... Ok, deine Ansicht. Ich denke sehr wohl, dass er uns sportlich weitergeholfen hätte. Einer der bei uns im Training aus jeder Lage ein Tor schießt, würde unseren anderen Stürmern weiterhin helfen und hätte sehr wohl auch einige Tore in der Bundesliga geschossen. Glaube der ganze Verein hätte in vielerlei Hinsicht von ihm profitiert. Und sich so einen Spieler, noch dazu so günstig, entgehen zu lassen, ist mehr als fahrlässig.
  10. Ok, also du hättest ihn nicht verpflichtet? Verstehe ich nicht ganz, weil allein die 10 Dressen, die wir mehr verkauft hätten, hätt uns schon geholfen. Wer weiß, vlt wären es auch mehr gewesen und vlt hätten sich noch 10 weitere Personen wegen ihm zu uns ins Stadion verirrt.
  11. Gut, also du hättest einen Alex Meier zu einem äußerst günstigen Gehalt nicht verpflichtet, sehe ich das richtig?
  12. Also zum einen hab ich das schon erläutert und zum anderen dachte ich, dass unser Kader eh gut und ausreichend ist wie einige behauptet haben. Es kommen einige Verletzte zurück (Petlach, Strauss). Unsere Verteidigung war jetzt gegen Salzburg nicht schlecht. Sicher kann man das nicht an einem Spiel aufhängen und das 0:1 war unglücklich (Boden war auch a bisl Schuld), trotzdem lags eher an der mauen Chancenverwertung bzw am gar nicht zu Chancen kommen. Grossteils deswegen stehen wir da unten drinnen. Aber ja, sicher wären 1,2 weitere Defensivspieler nicht schlecht...am Anfang der Saison habens eh auch schon ein paar erwähnt, dass es mit Verletzten nicht so gut aussehen wird. Nichtsdestotrotz ist das eine fadenscheinige Ausrede und „er passt nicht in unser System“, also echt?
  13. Meier wäre zu uns gekommen und wollte auch zu uns. Wollte es ums selbe Gehalt wie Thoelke machen, ist beim Manager abgeblitzt. Hätte es dann auch günstiger gemacht, aber der Manager meinte nein, wir brauchen dringender jemanden für die Defensive und meinte, dass der Meier nicht in unser System passt. Thonhauser hat sich überzeugen lassen. So gern ich ihn hab, aber der sollte langsam einmal überlegen was der Manager da für Scheisse baut.
  14. Nein, hier gibts kein „im Endeffekt hat er aber nicht ganz Unrecht“. Er wollte es sogar günstiger machen. Er wäre jeden Cent wert gewesen!!! Für die anderen Spieler gut, fürs Training gut, hätte sicher noch 1-2 Saisonen spielen können und garantiert das eine oder anderen Tor geschossen. Also nein, hier gibts für mich nur eine logische Antwort und die ist, dass es der Manager, wieder einmal, gehörig verschissen hat.
  15. Wenn du den heutigen Kroneartikel über unseren „tollen“ Manager und Alex Meier meinst, bin ich bei dir, das bedarf eigentlich keiner weiteren Worte.