misteranonymus

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.616
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über misteranonymus

  • Rang
    ASB-Messias
  • Geburtstag 23.02.1975

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien, Manchester United, Barcelona, Liverpool
  1. Vereinzelt gibt es ja jetzt 720p 50fps mit 8Mbps Streams bei DAZN. Im DF-Forum wollte ein User das genauer mit DAZN abgeklärt haben. Da ergab sich folgendes: Bereitet DAZN still und wieder mal heimlich UHD in 4k und 8k sowie HDR vor? Sowie 60fps?
  2. Olaf Schröder: "Irgendwann muss man Fakten schaffen"
  3. Manchmal tauchen auch wieder Raritäten auf
  4. Ja, ich werde das in weiteren drei Threads posten, würde es ja auch in einen vierten Thread auch posten aber das Forum bietet hier keinen Eurosport/Discovery Thread. Der Kampf ist eröffnet: https://www.sponsors.de/news/magazin/dfl-medienrechte-startschuss-fuer-den-milliarden-pitch?active=1 Kann man nur hoffen das zukünftige Einsparungen bei Sky nicht die tipico-Bundesliga und ihre Übertragungen betreffen (siehe das Dilema mit der 2. Bundesliga in DE).
  5. Ja, ich werde das in weiteren drei Threads posten, würde es ja auch in einen vierten Thread auch posten aber das Forum bietet hier keinen Eurosport/Discovery Thread. Der Kampf ist eröffnet: https://www.sponsors.de/news/magazin/dfl-medienrechte-startschuss-fuer-den-milliarden-pitch?active=1 Das schlimme daran ist das DAZN die deutsche Bundesliga braucht wie einen Bissen Brot. Denn während man in Österreich mit den Abonnenten Zahlen mehr als zufrieden ist schauts in Deutschland leider nicht sehr gut aus.
  6. Sky

    Ja, ich werde das in weiteren drei Threads posten, würde es ja auch in einen vierten Thread auch posten aber das Forum bietet hier keinen Eurosport/Discovery Thread. Der Kampf ist eröffnet: https://www.sponsors.de/news/magazin/dfl-medienrechte-startschuss-fuer-den-milliarden-pitch?active=1 Und man will eine Preissteigerung auf über 5 Mrd Euro auf die Laufzeit. Da kann sich jeder vorstellen was das bei Sky heisst, sparen bis man tot umfällt um mit der Bundesliga wie ein Phönix aus der Asche wieder empor aufsteigt (zumindest glaubt man das dann bei Sky)
  7. Ja, ich werde das in weiteren drei Threads posten, würde es ja auch in einen vierten Thread auch posten aber das Forum bietet hier keinen Eurosport/Discovery Thread. Der Kampf ist eröffnet: https://www.sponsors.de/news/magazin/dfl-medienrechte-startschuss-fuer-den-milliarden-pitch?active=1
  8. Football Leaks und die Folgen.PSG würde zu 100.000 Euro Geldstrafe wegen Ethik Verstoss bestraft http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/frankreich/1901/News/paris-saint-germain-100000-euro-strafe-ethik-verstoss-rassismus.html
  9. Quelle: allesaussersport.de
  10. Quelle: allesaussersport.de
  11. Heute in Sport Inside auf WDR 22:55 Uhr eine Doku über illegale Spielmanipulationen im Fußball. Anscheinend mit Dominique Taboga
  12. ... wenn man Saints Fan ist Sagt wohl alles aus ... Keine Ahnung warum der Bundesstaat Louisiana im Süden plötzlich New England Fan ist
  13. Kurz vor Anpfiff des neusten Sport1-Projekts, gibt die Sendeanstalt einen weiteren eSport-Deal bekannt: Das Unternehmen weitet die Partnerschaft mit ESL aus. Demnach hat die Sport1 GmbH mit der ESL eine neue umfangreiche Lizenzvereinbarung für zwei Jahre geschlossen. Bereits seit 2016 machen die Unternehmen gemeinsame Sache und schmieden nun neue Pläne. So umfassen die plattformneutralen und TV Medienrechte für Deutschland, Österreich und die Schweiz unter anderem Live- und Highlight-Berichterstattung über sämtliche ESL One Events, beide European Masters und das "Red Bull M.E.O. powered by ESL". Erst vor wenigen Tagen hatte Sport1 bereits eine Kooperation mit der DFL Deutsche Fußball Liga zur TAG Heuer Virtual Bundesliga bekannt gegeben. Der "Red Bull M.E.O. powered by ESL" soll das erste große deutsche Event werden, das live auf eSports1 übertragen wird. Das weltweite Turnier für die Mobile-Gaming-Szene wird am 2. und 3. Februar ausgetragen.
  14. DAZN verlängert Feldhockey Rechte bis 2022 http://fih.ch/news/fih-renews-agreement-with-dazn/
  15. Vier Österreicher sind im Starterfeld der 24 Stunden von Daytona http://www.dailysportscar.com/wp-content/uploads/2019/01/Rolex-24-2019-Entry-IMSA.pdf Rene Binder im Juncos Racing Team mit einem Cadillac DPi. Philipp Eng im BMW Team RLL mit einem BMW M8 GTE. Mathias Lauda im Spirit of Race Team mit einem Ferrari 488 GT3. Klaus Bachler im NGT Motorsport Team mit einem Porsche 911 GT3 R.