Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing most liked content on 06/07/2021 in all areas

  1. fände es extrem schade wenn man wirklich gezwungen ist dieses Angebot aus wirtschaftlichen Gründen anzunehmen. Entgegen der vielen, die hier meinen, dass 2 bis 2,5 Mio für Kara angemessen sind, meine ich, dass speziell dieser eine Spieler für uns wesentlich schwerer wiegt als die paar Netsch am Konto! Leider sehen manche nur den knapp am Tor vorbei geschossenen Ball bei einer Hunderter, aber was der Kerl so die ganze Zeit rackert und erst viel Raum für Nebenspieler schafft fällt mir leider viel zu häufig unter den Tisch! Aber, auch wenn es letztendlich dieser Betrag werden sollte, finanz
    25 likes
  2. https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/foerdervertrag-fuer-neues-lask-stadion-steht;art4,3410362 Fördervertrag des Landes für Stadion steht.
    19 likes
  3. Also im Vergleich zu anderen Spieler hat EPB über 2 Jahre konstant seine Leistungen gebracht. Man weiß was man an ihm hat. Fehlerfrei war das falsche Wort.
    16 likes
  4. +264 um 8 Uhr. Letzte Woche 318
    16 likes
  5. Deutsch: Schiarches Leiberl Ungarisch: Dräckwäsch
    11 likes
  6. so es ist amtlich, Impfi in NÖ, schon übermorgen.
    10 likes
  7. Das war gestern sicherlich ziemlich ernüchternd und im Kontext mit den letzten Spielen nicht gerade euphoriebefeuernd. Aber dennoch möchte ich zumindest das gestrige Match nicht zu hoch hängen. Arnie hat es richtig ausgedrückt und meine Empfindung bestätigt: die Kicker haben gestern immer wieder total zurück gezogen, wenn es zu einem heftigen Zweikampf kommen hätte können. Das war im England Spiel anders und da haben wir auch besser ausgesehen. Wenn wir da ordentlich reingehen, dann gewinnen wir viel öfters weit in der Hälfte des Gegners die Bälle und können sofort Druck ausüben. Das war
    9 likes
  8. Es gibt schon oft auch vermessene Ansprüche, aber dass wir froh sein müssen uns zu qualifizieren - das ist mMn Blödsinn bzw. ist da meilenweit Platz zwischen vermessenen Ansprüchen und realistischen Zielen. Aber anders gefragt - du glaubst also nicht, dass das Ziel sein sollte regelmäßig unter den besten 24 Mannschaften Europas zu sein? Ich nämlich schon. Beim letzten Satz bin ich wieder bei dir: Die Grundstimmung ist diesmal sicher "gesünder" als 2016.
    8 likes
  9. Viele Leute haben aber auch einfach einen Klescher und glauben noch immer wir haben eine Truppe, die die meisten Gegner herspielen kann. In wahrheit haben wir eine durchschnittstruppe die froh sein muss, sich überhaupt zu qualifizieren, alles andere ist zugabe. Wer das nicht kapiert, ist nicht ernst zu nehmen. Als Grundstimmung gefällt mir das eh besser als beim letzten Turnier wo wir (uns selbst) schon als Geheimfavorit gesehen haben (nicht auszuhalten diese maßlose selbstüberschätzung.....).
    8 likes
  10. Dumme Frage hin oder her, du stellst es als Fakt in dein Posting und du beharrst ja immer so auf korrekte Informationen und nicht auf persönliche Spekulationen. Ich würde nicht unbedingt darauf schließen, dass seine Auslandserfahrung von vor zuletzt 19 Jahren jetzt für alle Zeiten bedeutet dass er weiß was gefragt ist. Als Trainer und Ausbildner ist er gerade mal bis nach Kärnten gekommen. Und dass er international als Trainer eine gewisse Limitierung aufweist, haben wir voriges Jahr in der CL Qual(i) und in der EL ja bildhaft vor Augen geführt bekommen. Und das wir in den europäischen Spielen
    8 likes
  11. das geilste überhaupt, speziell wenn man selbst dabei ist. so scheiße 2016 auch war, ich würds defintiv nicht gegen ein "nicht-dabei-sein"-tauschen. mit trikot in die arbeit, angefressen bis zum geht nicht mehr nach dem ungarn spiel, dann wieder euphorisiert und hoffnungsvoll nach dem portugal spiel und dann wieder niedergeschlagenheit nach island. ein auf und ab der gefühle, schön dass man das erleben kann und nicht nur als neutraler die spiele ansieht. von daher werde ich es auch nie verstehen, warum man von österreichern immer wieder hört "da (em, wm, olympia, champions league, was auch imm
    8 likes
  12. Morgen Mittag wird das Geheimnis gelüftet Ein Ausrüster stellt dir generell Freiware zu einem gewissen Kontingent zur Verfügung. Zusätzlich bekommt man Einkaufskonditionen (=Rabatt) und eventuell auch finanziell weiteres Sponsoring, du musst dafür diverse Summen umsetzen und Werbeleistungen erbringen. Da wir mit der gesamten Jugend nun gemeinsam ausgerüstet werden, ist dies schon ein sehr großer Budgetposten und wir sind froh, ein tolles Angebot von unserem neuen Partner an Land gezogen zu haben.
    7 likes
  13. Bitte das System jährlich verändern.
    7 likes
  14. Was mich dabei am positivsten stimmt, ist die Tatsache das anscheinend doch wieder die RLB die gesamte Finanzierung übernimmt und nicht die Privatstiftung vom Mondsee
    7 likes
  15. https://www.fk-austria.at/de/n/news/2021/05/alles-gute-zum-50--geburtstag--tommy-floegel-/
    7 likes
  16. Die Krone schreibt: Vienna ist die Nr. 2 von Wien Frauen sind heiß auf das Bundesliga-Derby gegen Austria Landhaus künftig in Liga zwei D rei Klassen trennen die Herren als Stadtligist von der Bundesliga. Für die Damen ist der Aufstieg in die höchste Spielklasse so gut wie durch, wenn es in drei Runden nicht drei hohe Pleiten setzt. Auszuschließen, wenn man davor nur einmal verlor. „Das hört sich gut an“, reagiert Sportchefin Nina Burger erfreut darauf, dass die Vienna nur Nuancen auf die Nummer 2 von Wien fehlen – das Derby gegen die Austria wird nächste Saison real. „Körperl
    7 likes
  17. leipzig hat sich die saison immerhin gegen manUtd in der gruppe durchgesetzt und ist dann im achtelfinale an liverpool gescheitert. frankfurt stand letzte saison im EL achtelfinale und vorletze saison im halbfinale. ist nicht ganz das, was ich mir unter nichts nennenswertes vorstelle. die unterschiedspieler der dänen sind für mich braithewaite (edeljoker bei barca), poulsen (spielt beim international nicht nennenswerten leipzig), eriksen (kein stammspieler bei inter), delaney (regelmäßig eingesetzt beim BVB) schmeichel (stammspieler bei leicester), kjaer (stammspieler bei milan) und hojbj
    6 likes
  18. und vor allem dass sie das auch spielen, was sie beim Verein (sehr gut) spielen...
    6 likes
  19. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Gerade gesehen, dass morgen ein Termin frei geworden ist, dann gepokert und meinen Termin für den 15. storniert, den neuen ausgewählt und bekommen!!! Ich brauch keine Europhorie, ich habe jetzt die Impfphorie, bin gerade vollkommen enthusiasmiert! Somit trete ich morgen dem hochexklusiven, edlen Team Moderna bei!
    6 likes
  20. Trimbo hat es mit Union Berlin nach Europa geschafft und hat dazu einen großen Teil beigetragen ... Natürlich muss er ins Team.
    6 likes
  21. Also eine Handvoll Bundesligavereine mit denen die aktuellen Lizenzbestimmungen nicht zu halten sind. Damit reihenweise Dorfplätze ohne Rasenheizung und gescheites Flutlicht mit Europacup-Anwärtern in der gleichen Liga spielen. Dafür verzichten wir aber auf 50% der Topspiele und können uns Abonnenten, Werbe- und TV-Einnahmen sowie Zuschauerschnitt der letzten Jahre aufzeichnen. Dazu bekommen wir drei Zweite Ligen die völlig unterschiedliche sportliche Niveaus aufweisen, aber aufgrund der Abwesenheit von Relegationsspielen die gleichen Aufstiegschancen bieten. Das führt wiederum zu einer
    5 likes
  22. "Lieber Leon-Noah, wir können dich heute impfen da ein Erwachsener noch nicht geimpft werden darf. Bitte sag deiner Mama sie soll dir deinen Schülerausweis und Impfpass einpacken und komm um 18 Uhr ins Austria Center. Dein Impfservice Wien."
    5 likes
  23. Es wichtigste ist sicher wer sich unter der wäsch befindet
    5 likes
  24. Ich finde, jedem der das Dänemark-Spiel gesehen hat, sollte klar sein, dass der Unterschied im Kollektiv und dem Konzept zu finden war, und nicht bei der individuellen Klasse. Da hat man einfach glasklar sehen können, was ein klares, zum Kader passendes Konzept und die richtige mentale Einstellung bewirken. Disziplin, Zuordnung, Kaltschnäuzigkeit. Das war alles ganz deutlich zu erkennen im Unterschied zur Foda-Elf.
    5 likes
  25. Das Problem an der Sache ist, keiner weiß wohin sich die Märke bewegen. Du gehst im Moment von einer deutlichen Überbewertung des Aktienmarktes aus. Aber was ist wenn es dann doch ein bisschen anders kommt? Du verkaufst jetzt einen Teil weil du glaubst in Zukunft niedrigere Preise vorzufinden. Aber statt einer Korrektur gibt es eine mehr-monatige Seitwärtsphase und dann gehts wieder rauf. Dann müsstest zu höheren Preisen wieder einsteigen und steigst schlechter aus als bei einer Buy&Hold Strategie. Ich für meinen Teil bleibe bei meinem langfristigen Depot einfach investiert, auch wenn es j
    5 likes
  26. Neutrale Bewertung: wir spielen irgendwie immer gegen die gleichen Gegner.
    5 likes
  27. In NÖ kann halt jeder gehen der möchte. Daher gibts dort auch keinen Frust. Die Betriebsimpfungen machen aber schon auch Sinn. Ein Freund von mir arbeitet in einem Unternehmen mit vielen angelernten bzw. Hilfsarbeitern. Naturgemäß hoher Migrantenanteil. Von denen würden sich von alleine die Wenigsten zur Impfung anmelden. Durch die betriebliche Impfung gehen dann doch die meisten. Ich glaube aus epidemiologischer Sicht ist das Vorgehen Wiens besser/richtiger. Natürlich frustrierend für junge, gesunde Impfwillige -> gehts nach NÖ.
    5 likes
  28. Wien ist echt komplett am Sand oder? Also mach ma jetzt die 12-15Jährigen bis Ende Juli und dann kommen die ganzen Drittstiche und die 20-35Jährigen kommen dann im Dezember dran Ah na, im Dezember kann man dann Tiere impfen, dann start ma wieder: Haustiere von Ü80, Haustiere von Pflegepersonal, Haustiere von RotKreuzlern, Haustiere von Ärzten,.... Dann sind die 20-35Jährigen also im Sommer 2022 vollständig immunisiert
    5 likes
  29. Seh ich auch ziemlich anders. Natürlich haben wir für unsere Verhältnisse einen sehr guten Kader. Und selbst wenn die Leistungen nicht das Gelbe vom Ei sind, alleine die Weltrangliste zeigt doch, dass man eben schon deutlich stärker wurde (auch wenn wahrscheinlich noch mehr ginge). Das ist mir dann wirklich wieder zu viel kleinreden.
    5 likes
  30. Geht's nur mir so, oder ist ein Wert über 250 mittlerweile schon eine kleine Enttäuschung..? Verwöhnte Bande, wir.
    5 likes
  31. Wenn du es als „Dreck“ bezeichnest, weshalb interessieren dich dann die Resultate?
    5 likes
  32. seit gestern nachmittag vollimmunisiert mim astra fusel.
    5 likes
  33. also ch will, dass der LASK so gut wie möglich dasteht. ob jetzt irgendwer irgendwo einen tausender mehr verdient, ist mir eigentlich wurscht.
    5 likes
  34. Janko bezog sich auf die Zeit nach den WM-Quali-Spielen (va DEN). Da muss es was gegeben haben, sonst hätte Foda nicht öffentlich gemacht, dass er sich bei der Mannschaft entschuldigt hat. Im Moment höre ich aus dem unmittelbaren Umfeld des Teams, dass die Stimmung sehr gut sein soll, zumindest was die Kameradschaft betrifft. Ich schaue jetzt etliche Jahrzehnte Vorbereitungsspiele des NT. Ich kann mich, außer den beiden 1990 vor der WM (1:1 gg ARG mit Maradona und dem 3:2 gg NL) an keines erinnern, bei dem unser Team überzeugen konnte. Das ist eine Mentalitätsfrage und wird sich demn
    5 likes
  35. Ich find dass viele Leute ein bisschen illusorisch sind was die Ablösesummen beträgt. Für den Weissman haben wir auch alle mit 7 Millionen spekuliert. Viel mehr als 4 sind es nicht geworden trotz seiner 30+ Tore.. Denke 2 Millionen und ein bisschen was sind für Kara mit einem Jahr Vertrag durchaus realistisch. Demir seh ich bei 5-6. Spielr aus der Österreichischen Liga sind immer ein bisschen ein Gamble ob sie in den großen Ligen funktionieren und das Geld sitzt gerade nicht sehr locker. Als Ausnahme muss man hier vielleicht Salzburg sehen die ihre Spieler sehr konkret für einen gewissen Sp
    5 likes
  36. Nachdem ich in einem anderen x-beliebigen Channel (hust) das recht übersichtlich fand und unser Transferthread immer recht wirr wird zeitweise, versuche ich auch mal hier den Kader 21/22 reinzustellen. Ich versuche dann, nach den Bekanntgaben der Abgänge und Zugänge es aktuell zu halten. Ich habe jetzt mal von den YV nur Junior und Martschinko dazugenommen und die ausgelaufenen Verträge auch schon weggelassen. Vielleicht kann man das ja auch pinnen zwecks schnelleren Findens @Braveheart-FAK. Sportdirektor: Manuel ORTLECHNER (AUT), geb. 4.3.1980 in Ried i.I., Vertrag bis 2023
    4 likes
  37. Ich denke einer der nächste Transfers wird schon Geld einspielen und da rechne ich mit einem Ullmann Abgang.
    4 likes
  38. na zum glück kann man sich ja das pdf vom elektronischen impfpass in pdf form in den datei explorer seines smartphones spielen. unglaublich peinlich diese regierung. digitalisierung etc. ein fremdwort. termine können ned mal ansatzweise eingehalten werden. die eu hat in der form ja keine zeitfenster genannt. vorgeprescht is der gesalbte. und was die ungarer oder italiener akzeptieren, wird den heimischen wirtgeher mal primär blunzn sein. der will einfach was beim wirten vorzeigen können. und net in kaszettlmanier oder jedesmal den impfpass dabeihabend. und da ham ma mal wieder epoch
    4 likes
  39. Bis es halt zur Lizenzerteilung notwendig ist. Dann wird auch red bull in österreich plötzlich "das Potential im österreichischen frauenfussball" entdecken.
    4 likes
  40. Ich hoffe auf eine gute Euro, ich habe Angst vor der Zeit nach Ilzer wenn Foda arbeitslos wäre... Glaub zwar Schicker würde das nicht machen aber wer weiß was von Oben kommt, wenn die Vorstände wieder Männergespräche wollen zieht Schicker sicher den Kürzeren.
    4 likes
  41. Ich seh schon, in 3 Wochen hat NÖ zu wenig Impfstoff für die Zweitimpfungen weil sich halb Österreich dort impfen lässt
    4 likes
  42. Morgen in St. Pölten angemeldet.
    4 likes
  43. Vor den Ticketschaltern bilden sich Schlangen. Ein gutes Zeichen.
    4 likes
  44. Na klar haben wir uns nicht verbessert. Es gehören ja nur in 7 der Top-8 Mannschaften Deutschlands Österreicher zu den absoluten Stützen in deren Mannschaft. Aber das war eh immer schon so, bzw. da hätte es auch immer schon so viel Potenzial gegeben. Vor 15 Jahren hat nur deswegen Kollmann nicht bei Bremen gespielt, Aufhauser war nicht HSV-Kapitän, und Hiden nicht Abwehrchef bei den Bayern, weil die deutsch-österreichische Grenze geschlossen war.
    4 likes
  45. Sorry aber was bitte? Wir sind gegen die Ukraine und Nordmazedonien krasser Aussenseiter? Manche sollten ihre perspektive mal wieder gerade rücken... Genausowenig wie wir Favorit sind sind wir krasser Aussenseiter. Und bei einer Euro muss mittlerweile der Anspruch sein die Gruppenphase zu überstehen, von der Quali red ich da noch nicht mal wenn halb Europa mitspielt. Aber gut, man wirft Foda und Co vor das sie keine Vision haben, ja woher sollen die sie denn haben wenn das ganze Land der Ansicht ist dass "dabei sein eh alles" ist...
    4 likes
  46. heast ernstl - ich habe geschrieben anscheinend, es geht eben darum dass es niemand weiß das grillteller wackelt.....
    4 likes
  47. https://wien.orf.at/stories/3107120/ gut jetzt drehen sie komplett am Rad, impfen die 12 bis 15 jährigen im Juni und die Ü20 ab Ende Juli/ Anfang August
    4 likes
  48. interessant, in meinem umfeld ist das komplett anders und ich habe mich schon gewundert, dass das im privaten umfeld (freunde, verein, kollegen) so deckungsgleich zum „internet“ ist. von den gelegenheits fußballfans bis hin zu den (selbsternannten) hobbyanalysten, überall war die stimmung dem team und foda gegenüber gleich und das deckt sich mit einem großteil der meinungen hier (ich selber sehe es ja gar nicht so extrem). also deine pauschalisierung gilt vl. für deine bubble, aber ist definitiv nicht allgemeingültig.
    4 likes
This leaderboard is set to Vienna/GMT+02:00
×
×
  • Create New...