Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Starostyak

Derzeitige sportliche Situation

Was werden wir bis zur Winterpause erreichen?   65 Stimmen

  1. 1. Was werden wir bis zur Winterpause erreichen?

    • Winterkönig - eh klar!
      6
    • Mehr als drei Punkte Rückstand werden's nicht sein...
      42
    • Die Konkurrenz wird uns um zumindest 3-6 Punkte distanzieren
      12
    • Es folgt eine neuerliche Negativserie, daraus resultieren mehr als sechs Punkte Rückstand
      3
    • Ich bin Anhänger eines anderen Vereins, Rapid is mia wurscht
      1

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

15 Beiträge in diesem Thema

Fünf Spiele in Serie ohne Niederlage (3 Siege, 2 Remis), gutes bis sehr gutes Offensivspiel (wenn auch Schwächen in der Defensive), Rapid scheint die Krise überwunden zu haben. Momentan haben wir vier Punkte Rückstand auf Red Bull und den FK Austria, das Restprogramm scheint mit einem akzeptablen Auswärtsspiel (Innsbruck), einem Heimspiel gegen Pasching sowie dem Duell gegen die Mateschitz-Jünger durchaus im Bereich des Möglichen. Das Restprogramm der vor uns liegenden Konkurrenten (die Paschinger mögen mir verzeihen):

FAK: GAK (h), Mattersburg (a), Ried (h) - nicht so einfach...

Red Bull: Mattersburg (h), Ried (a), Rapid (h) - geht so...

GAK: FAK (a), Admira (a), Mattersburg (h) - meiner Meinung nach das "beste" Programm...

Man muss bedenken, dass wir so gut wie alle wichtigen Spieler wieder zur Verfügung haben und endlich in Bestbesetzung antreten können. Das Ziel können also nur neun Punkte bis zum Abschluss des Herbstdurchganges sein - dann hätten wir 39 Zähler erreicht, vier weniger als im Meisterjahr. Dennoch wäre dies eine sehr gute Ausgangsposition, bedenkt man, dass die Liga um einiges ausgeglichener (bzw. schwächer) als im Vorjahr zu sein scheint. Hoffe auf zumindest sieben Punkte, ein Sieg im direkten Duell mit Red Bull wäre doppelt wichtig, auch weil wir im Frühjahr nicht mehr nach Salzburg müssen. Dieses Spiel könnte somit von entscheidender Bedeutung sein - setzt sich Red Bull von uns ab oder können wir sie sogar u.U. noch vor der Winterpause stürzen?

Meine (derzeitige) Einschätzung: 37 Punkte, 2-4 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer, wie auch immer der dann heißen mag. Und diese Ausbeute wäre nach der endlos langen Negativserie im Herbst wahrlich nicht von schlechten Eltern :)

Edit: Da hat sich wohl ein kleiner Fehler meinerseits eingeschlichen, vielleicht kann neuron in der Umfrage das 3-6 auf 4-6 ändern - danke!

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[x] Mehr als drei Punkte Rückstand werden's nicht sein...

886551[/snapback]

sag i auch - aufwärtstrend für mich ersichtlich.

mit einem aka in der form ist sogar ein neuer stürmer überflüssig :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne die tatkräftige Mithilfe der Konkurrenz (in positiver Hinsicht) könnten wir Mission 32 schon für quasi beendet erklären - es ist eigentlich unglaublich, dass wir trotz katastrophaler Heimleistungen, unnötigen Niederlagen und teils konzeptlosem Fussball (das Spiel gegen den SK Sturm gestern mal ausgenommen) nur vier Punkte Rückstand auf die Spitze aufweisen.

Jetzt bitte die Pflichtaufgaben erfüllen - und dann auf zum Showdown in der Kommerzarena!

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich rechne mit 37 Punkten von uns bis zur Winterpause. Salzburg und die Austria werden meiner Einschätzung nach 5 bzw. 4-5 Punkte machen und kommen daher auf 39 bzw. 38-39Zähler. Der Gak hat die bessere Auslosung und werden 7-9 Punkte holen. In der momentanen Verfassung glaube ich fest an einem Gak-Sieg in Favoriten, tendiere eher zu einer 2er Bank als zu einem Remis.

Meine Rechnung:

Salzburg-Mattersburg 1

Ried-Salzburg X

Salzburg-Rapid X

Austria-GAK X,2

Mattersburg-Austria X

Austria-Ried 1

Austria-Gak X,2

Admira-Gak 2

Gak-Mattersburg 1

Tirol-Rapid 2

Rapid-Pasching 1

Salzburg-Rapid X

Tabelle nach 22 Runden:

Salzburg 39

Gak 38-40

Austria 38-39

Rapid 37

bearbeitet von Mister Lowe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angesichts der noch verbleibenden Spiele bis zur Winterpause (Wacker (a), Pasching (h), Red Bull (a) ) halte ich einen Rückstand mit weniger als drei Punkten zum Erstplatzierten durchaus realistisch. Die Dosen werden in Ried sicher keine drei Punkte holen, ebenso gegen uns. Der GAK hat bereits gezeigt, dass die Bullen keine Überdrüber-Truppe sind, die die Liga dominieren kann, wird sicher eine spannende Partie im Rinder-Stall werden.

Die Austria wird unter Stinkels nicht mehr viel reissen, der Sieg gegen die Admira ist auch mehr als glücklich zu Stande gekommen, den Elfmeter hätten auch nicht alle Schiedsrichter gegeben, wobei die Entscheidung sicher vertretbar war. Spielerisch wars auf FAK-Seite aber eine Bankrotterklärung. Natürlich waren die Bodenverhältnisse nicht die Besten, gegen diese uneingespielte Admira-Truppe hätte ich mir von den Veilchen - trotz Stinkels - mehr erwartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unterschätzt die Strohsäcke nicht..........

Es ist natürlich absolut ärgerlich, dass die Austria nun zweimal in Folge durch späte Tore zu 1:0 Erfolgen gekommen ist, aber ewig kann das bei dem Gekicke (man braucht sich nur die Kommentare der FAK-Anhänger durchlesen, spielerisch scheinbar eine Bankrotterklärung) nicht gut gehen. GAK zu Hause ist eine harte Nuss, selbiges gilt für Mattersburg auswärts, wo sich die Austria bisher stets relativ schwer getan hat. Gehe diesbezüglich mit Mister Lowe konform, fünf Punkte erscheinen auch aus meiner Sicht durchaus im Bereich des Möglichen.

Zur Ergänzung, meine Hoffnung:

FAK: fünf Punkte - 39 Zähler

Red Bull: fünf Punkte - 39 Zähler

GAK: sieben Punkte - 38 Zähler

Rapid: sieben Punkte - 37 Zähler

FAK dank des Torverhältnisses Winterkönig.

Nur damit das Niemand falsch versteht: Ich will den FAK natürlich nicht vor uns in der Tabelle sehen, das hoffen bezieht sich rein auf den (Punkte-)Abstand nach vorne.

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ziemlich unrealistisch dass wir die restlichen Spiele alle gewinnen vor allem denke ich dass das Auswärtsspiel in Tirol wahnsinnig schwierig werden wird! Salzburg wird ein offener Schlagabtausch werden wo man entweder alles verlieren oder gewinnen kann, gehe daher nicht von einem Unentschieden aus! Pasching zuhause wird denke ich eine klare Sache für uns werden! :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für mich ziemlich unrealistisch dass wir die restlichen Spiele alle gewinnen vor allem denke ich dass das Auswärtsspiel in Tirol wahnsinnig schwierig werden wird! Salzburg wird ein offener Schlagabtausch werden wo man entweder alles verlieren oder gewinnen kann, gehe daher nicht von einem Unentschieden aus! Pasching zuhause wird denke ich eine klare Sache für uns werden! :v:

886948[/snapback]

das sehe ich doch anders.

tirol liegt uns in letzter zeit doch sehr gut....sie sind auch nicht gerade in hochform. wir hingegen konsolidieren unsere leistung vor allem in offensivspiel und durch die rückkehr von mecki sind wir glaub ich auch in der defensive bald wieder stärker (*hoff*).

innsbruck 3 points

pasching daheim muß ganz einfach geschlagen werden! nachdem das st.hanappi langsam wieder zur gewohnten festung werden wird ( :D )

pasching (h) 3 points

dann ein "finale" zum abschluss der wintertabelle. wird eine haarige sache...aber glück, zufall und elfmeter (hanifi :x) retten uns den sieg

im ochsenstall also ebenfalls 3 points

======> noch 9 punkte

======> 39 punkte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.