Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
jimmy1138

Freistoßkönige bei der Austria

28 Beiträge in diesem Thema

Nastja Ceh galt vor seinem Engagement bei der Austria als Freistoßkönig, ein Freistoß vom 16er war da wie ein halber Elfer - mittlerweile ist's klar vorbei mit der Freistoßherrlichkeit.

Ähnlich bei Vastic. Hat der je ein Freistoßtor bei der Austria geschossen? Nur so halt: gestern hat er 3 geschossen...

Hat da wer eine vernünftige Erklärung? Wird zuwenig Standards trainiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass Freistöße nicht wirklich trainiert werden, fällt mir schon seit Jahren auf. Das einzige was diesbezüglich zu Stande kommt ist, wenn die Schützen sich nach dem Training "von selbst" zu einigen Freistößen bequemen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was willst du bitte von Ceh?

Ceh hatte schon genug gefährliche Freistöße in seiner kurzen Zeit hier, mehr als Vastic in den ganzen 2 Jahren.

Ceh hatte schon paar Freistöße an die Stange, 2 direkte Treffer, zuletzt im Testspiel gegen die Amteure wieder einen Freistoß versenkt, gegen Admira gestern mit einem Freistoß den Lattenköpfler vom Ferl aufgelegt, passt doch schon.

Wer schiesst den in der Liga besser? Oder versenkt der Hofmann jeden Freistoß? wäre mir noch nicht aufgefallen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was willst du bitte von Ceh?

Ceh hatte schon genug gefährliche Freistöße in seiner kurzen Zeit hier, mehr als Vastic in den ganzen 2 Jahren.

Ceh hatte schon paar Freistöße an die Stange, 2 direkte Treffer, zuletzt im Testspiel gegen die Amteure wieder einen Freistoß versenkt, gegen Admira gestern mit einem Freistoß den Lattenköpfler vom Ferl aufgelegt, passt doch schon.

Wer schiesst den in der Liga besser? Oder versenkt der Hofmann jeden Freistoß? wäre mir noch nicht aufgefallen

886302[/snapback]

Ach geh komm - Cehs Freistöße (va die direkten) sind in letzter Zeit nicht mal annähernd von der Gefahr, wie man sie bei Brügge gesehen hat. Woran das liegt weiß ich auch nicht. Allerdings könnte man mal Mila schießen lassen imo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was willst du bitte von Ceh?

Ceh hatte schon genug gefährliche Freistöße in seiner kurzen Zeit hier, mehr als Vastic in den ganzen 2 Jahren.

Ceh hatte schon paar Freistöße an die Stange, 2 direkte Treffer, zuletzt im Testspiel gegen die Amteure wieder einen Freistoß versenkt, gegen Admira gestern mit einem Freistoß den Lattenköpfler vom Ferl aufgelegt, passt doch schon.

Wer schiesst den in der Liga besser? Oder versenkt der Hofmann jeden Freistoß? wäre mir noch nicht aufgefallen

886302[/snapback]

Du bestätigst damit ja nur die These, dass man bei der Austria das Freistoßschießen verlernt.

Vastic war vorher und nachher ein gefürchteter Schütze, bei der Austria hat er kein einziges Freistoßtor gemacht!

Ceh's Freistöße waren in den ersten Runden ausgezeichnet, seit dem Tor gegen Tirol kommt aber von ihm auch nichts mehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, bei uns ist alles scheisse! SPieler sind alle scheisse, Magna ist scheisse, Management ist scheisse, auf fans wird geschissen, auf Tradition wird geschissen, auf alles wird geschissen, spiele sind scheisse, alles schlecht und mies!

Verliert salzburg heute sind wir in allen Tabellen erster, Bundesliga, Red Zac, Nachwuchstabellen etc.

Bei manchen schlägt wohl die Winterdepression beinhart schon im November zu!

Einzig und alleine Stönkels sind scheisse, sonst passt alles! Mehr braucht man nicht sagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gut, bei uns ist alles scheisse! SPieler sind alle scheisse, Magna ist scheisse, Management ist scheisse, auf fans wird geschissen, auf Tradition wird geschissen, auf alles wird geschissen, spiele sind scheisse, alles schlecht und mies!

Verliert salzburg heute sind wir in allen Tabellen erster, Bundesliga, Red Zac, Nachwuchstabellen etc.

Bei manchen schlägt wohl die Winterdepression beinhart schon im November zu!

Einzig und alleine Stönkels sind scheisse, sonst passt alles! Mehr braucht man nicht sagen

886329[/snapback]

Meine Stimmung gegenüber der Austria (und nicht nur wegen Stönkels) ist derzeit tatsächlich nicht die beste (um es positiv auszudrücken), das ist bei dir aber sicher nicht anders (kannst es ruhig zugeben :D ).

Ich halte auch viel von Ceh, aber trotzdem ist es eine Tatsache, dass er die Erwartungen bisher nicht erfüllt und dass auch seine Freistöße immer schlechter werden, was kein Wunder ist. Ihm gelingt aus dem Spiel heraus nicht viel, dadurch verliert er auch das Selbstvertrauen, das er für gute Freistöße brauchen würde!

Wir sind übrigens wirklich wieder Tabellenführer, unpackbar eigentlich anhand 2 geschossener Tore in den letzten 7 Spielen :laugh:

Edit: die Tabellenführung bleibt doch in Salzburg, sie haben das bessere Torverhältnis

bearbeitet von Lucky Luke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ceh ist sowieso der größte Versager der Saison. Als Topspieler gehandelt, und als großer Star zu uns gekommen, von den Brüggefans geliebt und mittlerweile gehasst, hat er nieeeeeeeeee die Erwartungen erfüllen können.

Ich mein, lol, Ceh hat in dieser Saison schon 5-6 mal die Note Totalversager bekommen, das sagt ja schon alles oder??

Eine Zumutung, wie lustlos der am Platz dahinschlendert. Und da brauchen wir auch nichts schön zu reden, Ceh ist ein absoluter Topmann und muss einfach mehr bringen und AUS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich mein, lol, Ceh hat in dieser Saison schon 5-6 mal die Note Totalversager bekommen, das sagt ja schon alles oder??

886405[/snapback]

von wem von dir :laugh:

aber is schon war das man sich mehr erwartet hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was heißt eigentlich verlernt?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei irgendeinem Club auf der Welt, der Freistoßschütze statt des normalen Mannschaftstrainings Freistöße üben darf. Natürlich muss er das nach dem Training alleine machen. I

Auch ein Juninho bringt nicht zufällig jeden Freistoß gefährlich vors Tor. Das ist nichts anderes als ein angeborenes Talent + TRAINING TRAINING TRAINING. Aber das liegt natürlich immer am Spieler und seiner Einstellung.

Die Rahmenbedingungen können natürlich vom Trainer gegeben werden. Wenn Standards geübt werden, gehts aber eher um die Verwertung der Freistöße. Für direkte Freistöße braucht man ja gerade mal einen einzigen Spieler (den Schützen). Denn für die Mauer, gibts eine Vorrichtung und einen Tormann braucht man nicht.

Auch fürs Elfermetertraining braucht man keinen Goali (außer fürs Ball zurückschießen), denn die Präzision kann man auch auch ohne ihn trainieren.

Ich denke, dass dies einer der Punkte ist, in denen das Trainerteam absolut von jeder Schuld freizusprechen ist. Außer sie verbieten den Spielern Extraeinheiten - was ich mir aber nicht vorstellen kann.

Apropos Vastic: Ohne lange nachzudenken fallen mir 4 Freistoßtore ein, die er in der Red Zac geschossen hat. Meiner Meinung nach waren alle 4 haltbar. Ich weiß zwar nicht wie ihr das seht. Aber ich sehe das Problem bei den schlechten Goalies in der Red Zac. Auf die Frage warum er bei Sturm welche versenkt hat und bei uns nicht, weiß ich allerdings keine Antwort. Vielleicht hat er es ja in Japan verlernt.

Jetzt kommt mir aber gerade eine Idee, warum es bei den Austrianern nicht mehr klappt. Stellt euch vor, ihr seit ein Künstschütze wie Nastja Ceh. Und dann sagt der Joey zu dir, du sollst mal aufs Tor schießen. Und dann hält der Joey alle. Da kann man ja nur sein Selbstvertrauen verlieren oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es fängt bei den Eckbällen an und geht bis zum Freistoß! Aus Standardsituationen, sind wir schon seit Jahren bestenfalls im Mittelfeld. Sicher, ein paar gehen manchmal rein oder werden wirklich gefährlich, aber das wars dann auch schon wieder. Eine Topmannschaft muß auch aus unmöglichen ruhenden Bällen mal Tore machen, anders gehts nicht.

Einzig und alleine Stönkels sind scheisse, sonst passt alles! Mehr braucht man nicht sagen

Richtig! Ein Management ist ja nur verantwortlich dafür, dass sie am Werk sind. Und die Spieler? Na, die sind nicht schuld. Können ja nix dafür, dass sie einfach nicht wollen und können. Für was auch? :zzz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.