Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
valery

challenge Team österreich : deutschland

96 Beiträge in diesem Thema

am 15 nov findet in mattersburg ein future cup länderspiel gegen deutschland statt

Aufgepepptes Challenge-Team gegen Deutschland

Zahlreiche Spieler des A-Kaders stehen im Aufgebot, auch Stranzl und Scharner reisen an

 

Wien - Das Challenge Team des ÖFB wird am 15. November um 19:30 Uhr im Mattersburger Pappel-Stadion in prominenter Besetzung zum Future-Cup-Länderspiel gegen Deutschland antreten. Da das für 12. November geplante Ländermatch gegen Belgien von den Gästen abgesagt worden war, befinden sich ausnahmsweise auch zahlreiche A-Teamspieler im 17-Mann-Kader, den Interims-Teamchef Willi Ruttensteiner am Montag bekannt gab.

Mit Martin Stranzl (VfB Stuttgart) und Paul Scharner (Brann Bergen) befinden sich unter anderem auch zwei Auslands-Legionäre im Aufgebot, das am Samstag in Bad Tatzmannsdorf zusammengezogen wird. Einige der A-Teamspieler hatten den persönlichen Wunsch geäußert, für das Future-Länderspiel gegen Deutschland einberufen zu werden, das am Dienstag in einer Woche als Höhepunkt des Lehrganges im Burgenland ausgetragen wird.

Kader des ÖFB-Challenge-Teams für das Future-Cup-Spiel am 15. November (19:30) in Mattersburg gegen Deutschland:

Tor: Andreas Schranz (GAK), Thomas Mandl (Admira)

Abwehr: Andreas Dober (Rapid), Martin Stranzl (VfB Stuttgart), Ferdinand Feldhofer (Wacker Tirol), Paul Scharner (Brann Bergen), Ronald Gercaliu (Sturm Graz)

Mittelfeld: Joachim Standfest (GAK), Markus Kiesenebner (Austria), Bozo Kovacevic (Pasching), Andreas Ivanschitz (Rapid), Michael Mörz (Mattersburg), Christian Fuchs (Mattersburg)

Angriff: Wolfgang Mair (Salzburg), Marc Janko (Salzburg), Roland Linz (Austria), Andreas Lasnik (Austria)

Auf Abruf: Thomas Borenitsch (Mattersburg), Johannes Ertl (Sturm Graz), Denis Mimm (Wacker Tirol), Andreas Schrott (GAK), Patrick Pircher (Admira), Matthias Dollinger (Rapid), Florian Mader (Wacker Tirol), Sebastian Martinez (Rapid), Roman Wallner (Admira), Thomas Pichlmann (Pasching)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
am 15 nov findet in mattersburg ein future cup länderspiel gegen deutschland statt

Aufgepepptes Challenge-Team gegen Deutschland

Zahlreiche Spieler des A-Kaders stehen im Aufgebot, auch Stranzl und Scharner reisen an

  

Wien - Das Challenge Team des ÖFB wird am 15. November um 19:30 Uhr im Mattersburger Pappel-Stadion in prominenter Besetzung zum Future-Cup-Länderspiel gegen Deutschland antreten. Da das für 12. November geplante Ländermatch gegen Belgien von den Gästen abgesagt worden war, befinden sich ausnahmsweise auch zahlreiche A-Teamspieler im 17-Mann-Kader, den Interims-Teamchef Willi Ruttensteiner am Montag bekannt gab.

Mit Martin Stranzl (VfB Stuttgart) und Paul Scharner (Brann Bergen) befinden sich unter anderem auch zwei Auslands-Legionäre im Aufgebot, das am Samstag in Bad Tatzmannsdorf zusammengezogen wird. Einige der A-Teamspieler hatten den persönlichen Wunsch geäußert, für das Future-Länderspiel gegen Deutschland einberufen zu werden, das am Dienstag in einer Woche als Höhepunkt des Lehrganges im Burgenland ausgetragen wird.

Kader des ÖFB-Challenge-Teams für das Future-Cup-Spiel am 15. November (19:30) in Mattersburg gegen Deutschland:

Tor: Andreas Schranz (GAK), Thomas Mandl (Admira)

Abwehr: Andreas Dober (Rapid), Martin Stranzl (VfB Stuttgart), Ferdinand Feldhofer (Wacker Tirol), Paul Scharner (Brann Bergen), Ronald Gercaliu (Sturm Graz)

Mittelfeld: Joachim Standfest (GAK), Markus Kiesenebner (Austria), Bozo Kovacevic (Pasching), Andreas Ivanschitz (Rapid), Michael Mörz (Mattersburg), Christian Fuchs (Mattersburg)

Angriff: Wolfgang Mair (Salzburg), Marc Janko (Salzburg), Roland Linz (Austria), Andreas Lasnik (Austria)

Auf Abruf: Thomas Borenitsch (Mattersburg), Johannes Ertl (Sturm Graz), Denis Mimm (Wacker Tirol), Andreas Schrott (GAK), Patrick Pircher (Admira), Matthias Dollinger (Rapid), Florian Mader (Wacker Tirol), Sebastian Martinez (Rapid), Roman Wallner (Admira), Thomas Pichlmann (Pasching)

874587[/snapback]

verstehs nur ich nicht oder warum wird mandl einberufen :ratlos: ich bin kein 100%iger fürsprecher von HPB als torwart, da er sicherlich bei flanken und beim rauslaufen probleme hat, aber ich glaube, allein die 20 gegentore die wir (Ried) weniger bekommen haben als die admira sprechen eine deutliche sprache... warum borenitsch auf abruf ist, ist für mich auch nicht verständlich, da er im verein sogar um den 1er posten zu kämpfen hat, udn auch nicht immer sehr seh glücklich und sicher agiert... aber naja, da ja in M'Burg gespielt wird, wirds schon seine richtigkeit haben :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schon ein bischen zu alt

874764[/snapback]

bzgl. zu alt - stranzl/scharner/kovacevic/mair - 25

schranz, feldhofer, kiesenebner gar 26

das geniale daran is ja, dass kuljic 28 ist, bei der heim-EM dann 31 - also noch im besten fussballeralter... verwunderlich auch, dass akagündüz (jetzt 27 - 2008 dann 30) bei der nationalmannschaft dabei ist - hier aber nicht, obwohls noch einmal ein letzter test wäre in diesem jahr und beide ja nicht wirklich die chance bekamen unter krankl und später dann auch nicht unter ruttensteiner... wundersamer weise ist österreichs nächstes ewiges und riesiges talent wolfgang mair dabei, einfach wunderbar dass leute gefördert werden die nicht mal ein spiel von beginn an gemacht haben, geschweige denn, wenn sie eingewechselt wurden überzeugen konnten oder gar ein tor geschossen haben... janko is wahrscheinlich auch nur auf grund seiner 2 tore gegen england dabei, aber wenigstens ist das einer, der 2008 dann auch wirklich zum zug kommen könnte

naja wie schon bei der torhüterfrage für mich recht unverständlich, aber, und das is wahrscheinlich der springende punkt, hab ich von fussball keine ahnung - da ich nach leistung, toren, guten spielen usw. beurteilen würde, und bin auch deshalb nicht beim öfb dabei :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

874587[/snapback]

verstehs nur ich nicht oder warum wird mandl einberufen :ratlos: ich bin kein 100%iger fürsprecher von HPB als torwart, da er sicherlich bei flanken und beim rauslaufen probleme hat, aber ich glaube, allein die 20 gegentore die wir (Ried) weniger bekommen haben als die admira sprechen eine deutliche sprache... warum borenitsch auf abruf ist, ist für mich auch nicht verständlich, da er im verein sogar um den 1er posten zu kämpfen hat, udn auch nicht immer sehr seh glücklich und sicher agiert... aber naja, da ja in M'Burg gespielt wird, wirds schon seine richtigkeit haben :yes:

874603[/snapback]

Mandl versteh ich auch nicht, HPB wäre sicher die bessere Wahl. Und ja: Borenitsch wurde sicher nur einberufen um bei einer Verletzung schnell einzuspringen. Beim SVM sollte er wenn's um die ans geht ja auch nur 2te Wahl sein, da Böcskör einfach besser ist. Aber wennst die Lobby vom Trainer und Obmann hast... :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine änderung im kader, wieder mal ein gak spieler verletzt, der in einem teamkader ist; laut bundesliga.at

Borenitsch für Schranz im Kader für Future Cup 

Einen Tag nach der Nominierung des österreichischen Aufgebots für das zum Future Cup zählende Fußball-Länderspiel gegen Deutschland musste der ÖFB eine Änderung vornehmen. Anstelle des verletzten GAK-Tormannes Andreas Schranz wurde am Dienstag mit Thomas Borenitsch vom SV Mattersburg ein Lokalmatador für die Partie am 15. November (19.30 Uhr) im Pappel-Stadion einberufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.