Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zorc8

Julio César Abschiedsspiel

14 Beiträge in diesem Thema

Am 13 November bekommt BVB Legende Julio César sein Abschiedsspiel im Westfalenstadion!

Die Champions-League-Sieger-Elf von Borussia Dortmund trifft auf eine Auswahl "Julio and Friends".

Vom "BVB 97" erwartet Julio: Chapuisat, Kree, Freund, Kohler, Kutowski, Klos, Povlsen, Möller, Sammer, Sousa, Riedle, Reinhard, Lambert, Paulo Sousa, Zelic, und Zorc.

Für "Julio and Friends" werden u.a. spielen: Taffarel, Careca, Romario, Jorginho, Bebeto, Paulo Sergio, Ailton, Elber, Dunga, del Piero, Baggio und Häßler. Zusagen von Totti und Vialli werden noch erwartet.

Und noch einer hat gestern zugesagt.

Diego Maradona, Kapitän der argentinischen Weltmeister-Elf von 1986 in Mexiko, versprach dem brasilianischen Abwehrspieler, nach Dortmund zu kommen.

Mit Wolfgang Feiersinger und Andreas Herzog nehmen auch 2 Österreicher am Spiel teil.Das ist eine tolle Geschichte", freute sich Feiersinger, der als Abwehrchef mit Julio Cesar an der Seite am 2. Dezember 1997 in Tokio mit einem 2:0 gegen Belo Horizonte den Weltpokal mit Dortmund gewonnen hat.

Als Schiedsrichter wird Pierluigi Collina erwartet!

Das Spiel wird am 13 November ab 18 Uhr im DSF übertragen!

Quelle:Borussia Dortmund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein absoluter Pflichttermin in meinem TV-Kalender! Irgendwie war es klar, dass die CL-Sieger-Mannschaft von damals noch einmal gemeinsam ein Spiel bestreiten wird - sei es für ein Abschiedsspiel oder auch einfach nur, um die guten alten Zeiten wieder in Erinnerung zu rufen. Der jetzige Zeitpunkt ist natürlich perfekt für jedes geschundene BVB-:love: - ein volles Westfalenstadion scheint mir trotz "Freundschaftsspiel" aufgrund des historischen Werts sehr realistisch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein volles Westfalenstadion scheint mir trotz "Freundschaftsspiel" aufgrund des historischen Werts sehr realistisch!

867411[/snapback]

Naja, voll wird das Stadion nicht werden. Man erwartet so ca. 30.000 Zuschauer. Das wären immerhin schon mehr wie damals beim Abschiedsspiel für Jürgen Kohler.

Maradona sagt kurzfristig ab.

Der argentinische Ex-Weltmeister von 1986 hatte kurzfristig eine Gage von 200.000 US-Dollar für seinen Auftritt am Sonntag (13.11.05) verlangt und war mit dieser Forderung offenbar auf taube Ohren gestoßen. Maradona verzichtete daraufhin auf seine Anreise nach Dortmund, um wie versprochen mit seinem brasilianischen Freund Julio Cesar, Ex-Profi bei Borussia Dortmund, bei dessen Abschiedsgala "Julio & Friends" im Westfalenstadion aufzulaufen.

Die gebuchte Hotel-Suite bleibt leer, der Veranstalter bleibt auf den Flug-Kosten von 26.000 US-Dollar sitzen. Im Zuge seiner Absage verzichtete der 45-Jährige ebenso auf den TV-Auftritt in der ARD-Talkshow "Beckmann" am Montag (14.11.05/23 Uhr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Julio and Friends"-BVB 97 5-2

Tore:

Ailton

Andi Herzog

Giovane Elber

Bernardi

Roger Milla

Rene Schneider

Heiko Herrlich

Zuschauer: 35.000

Danke für alles, Julio!

Der Erlös aus dem Abschiedsspiel wird Kinderheimen in Dortmund und Brasilien zugute kommen!

Das einzig negative an diesen Abend war wieder mal die Übertragung im DSF! :angry:

Bei der Vorstellung der Spieler gehen sie in die Werbung, und nach der Auswechslung vom Julio auch sofort!

Einfach zum kotzen dieser Sender!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kann ich dir nur recht geben.

So ein tolles Abschiedsspiel und dann schalten die beim Vorstellen der Spieler in die Werbung.

Hab mich echt geärgert. :aaarrrggghhh:

Hat es nicht geheissen das Feiersinger auch spielen soll ?

So ein Mann wie Diego hat es nicht nötig Geld für ein Abschiedsspiel zu verlangen,hätte er zumindest gesagt er hat Grippe. x/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da kann ich dir nur recht geben.

So ein tolles Abschiedsspiel und dann schalten die beim Vorstellen der Spieler in die Werbung.

Hab mich echt geärgert. :aaarrrggghhh:

Hat es nicht geheissen das Feiersinger auch spielen soll ?

So ein Mann wie Diego hat es nicht nötig Geld für ein Abschiedsspiel zu verlangen,hätte er zumindest gesagt er hat Grippe. x/

880322[/snapback]

Ja Feiersinger sollte auch spielen. Hat seine Zusage anscheindend kurzfristig zurückgezogen.

Die Absage von Diego kann ich auch nicht nachvollziehen. Für den Julio tuts mir sehr leid das er nicht gekommen ist. Er war sehr traurig und niedergeschlagen als er von der Absage von Maradona gehört hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die gebuchte Hotel-Suite bleibt leer, der Veranstalter bleibt auf den Flug-Kosten von 26.000 US-Dollar sitzen. Im Zuge seiner Absage verzichtete der 45-Jährige ebenso auf den TV-Auftritt in der ARD-Talkshow "Beckmann" am Montag (14.11.05/23 Uhr

879782[/snapback]

Mit was fliegt der gute Mann, komplett irre! :betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit was fliegt der gute Mann, komplett irre! :betrunken:

881204[/snapback]

die tickets werden wahrschenilich pro kilo bezahlt worden sein, als er damals noch ein wenig übergewichtiger als jetzt war :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die gebuchte Hotel-Suite bleibt leer, der Veranstalter bleibt auf den Flug-Kosten von 26.000 US-Dollar sitzen. Im Zuge seiner Absage verzichtete der 45-Jährige ebenso auf den TV-Auftritt in der ARD-Talkshow "Beckmann" am Montag (14.11.05/23 Uhr

879782[/snapback]

Dafür war Harald Schmidt da. :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich gefreut, als ich gehört habe, dass es Maradonna wieder gut geht und er sogar bei diesem Abschiedsspiel mitspielen wird.

Aber wenn er wegen fehlender Gage absagt, dann ist es mir ehrlich gesagt wirklich lieber, dass er gar nicht dabei war :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.