Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tomigoal

d'allesandro zu salzburg

70 Beiträge in diesem Thema

Jetzt mal ehrlich! Der is doch viel zu schwach für RedBull. Die Dosen brauchen wesentlich stärkere Spieler, wenn sie nächstes Jahr den Asien-Cup gewinnen wollen und in 2 Jahren bei Olympia Gold anstreben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt definitiv nicht, hat gerade erst gestern beim neuen football manager zu chelsea gewechselt, ebenso wie ballack, ronaldinho und robson ponte .. wenn ihr wollt kann ich einen screen machen - tod sichere quelle also

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NATÜRLICH!!!

da kann als quelle wohl asuschließlich das redbullforum fungiert haben...

der kommt als 22-jähriger von River Plate (!) um 9 mille in die dt. bundesliga und wechselt jetzt nach österreich... kommt gleich nach schwarzenegger seinem versuch österreichischer kanzler zu werden!

:hää?deppat?: taurinschock?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NATÜRLICH!!!

da kann als quelle wohl asuschließlich das redbullforum fungiert haben...

der kommt als 22-jähriger von River Plate (!) um 9 mille in die dt. bundesliga und wechselt jetzt nach österreich... kommt gleich nach schwarzenegger seinem versuch österreichischer kanzler zu werden!

:hää?deppat?: taurinschock?

863868[/snapback]

Ich muss sagen - wundern würde mich bei Mateschitz langsam nichts mehr. Außerdem ist D´Alessandro im Moment in Wolfsburg recht unglücklich weil er keine Chance hat Titel zu gewinnen...

Aber wer weiß schon wie ein Vertrag bei Mateschitz aussehen würde - da kann ein 22-jähriger schon schwach werden.

MfG, TT-LEser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NATÜRLICH!!!

da kann als quelle wohl asuschließlich das redbullforum fungiert haben...

der kommt als 22-jähriger von River Plate (!) um 9 mille in die dt. bundesliga und wechselt jetzt nach österreich... kommt gleich nach schwarzenegger seinem versuch österreichischer kanzler zu werden!

:hää?deppat?: taurinschock?

863868[/snapback]

Komm,wir alle wissen das das Dosenforum Realitätsverweigerung in Reinkultur betreibt.Genauso wie das mit Figo und anderen Hirngespinsten. :yes: Was man dort teilweise so an Behauptungen aufstellt. :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich muss sagen - wundern würde mich bei Mateschitz langsam nichts mehr. Außerdem ist D´Alessandro im Moment in Wolfsburg recht unglücklich weil er keine Chance hat Titel zu gewinnen...

Aber wer weiß schon wie ein Vertrag bei Mateschitz aussehen würde - da kann ein 22-jähriger schon schwach werden.

MfG, TT-LEser

863883[/snapback]

der hat mehr als 20 länderspiel für argentinien gemacht... der hat bei einem DER argentinschen klubs angefangen und sich ins team gespielt? schonmal die stimmung von RP wo gesehen? wieviel geld kann man bieten um argentinische edelbeine in der österreichischen liga zu faschiertem zu verarbeiten? und wenn in schon WOB nicht taugt, kann ich mir nicht vorstellen dass ihm die stimmung in Smurftown irgendwie nur einen hauch mehr südamerikanisches vermittelt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nie im Leben. Da der Argentinier einen Vertrag bis 2008 hat, müsste Mateschitz wohl an die €10 Millionen zahlen - na viel Spaß...

Zudem wird D'Alessandro ganz sicher nicht nach Österreich wechseln wollen - seine fussballerischen Fähigkeiten sind sowieso komplett überschätzt, der würde hier zermürbt und zusammen geholzt werden; Er ist ohnehin jetzt schon körperlich extrem schwach und ein total launischer Kicker (auf eine starke folgen drei schlechte Partien, zudem ein Eigenbrötler), und wenn ihm dann noch jede Partie ein Sonderbewacher Marke Grüner, Muratovic, Korsos oder Aufhauser auf den Füßen stehen würde, würde der spätestens nach dem dritten Mal auf die Hax'n haun nur mehr übers Feld humpeln.

Mateschitz soll ihn ruhig kaufen, ich freu mich über die gewaltige Geldverschwendung und eine weitere Bestätigung meiner Ansicht, dass die österreichische Liga doch nicht so mies ist, wie alle immer sagen... :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Titel wird er mit Salzburg mehr holen als in Wolfsburg aber der hat doch weit bessere ANgebote und kann die Österreichische BULI mit den 4 Topligen mithalten?? Eher nicht ne und mit 22 Jahren schon so ein Abstieg? :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mateschitz soll ihn ruhig kaufen, ich freu mich über die gewaltige Geldverschwendung und eine weitere Bestätigung meiner Ansicht, dass die österreichische Liga doch nicht so mies ist, wie alle immer sagen...  :laugh:

Vor allem ist sie ziemlich hart. Das würde ich aber nicht unbedingt als Stärke bezeichnen. Eher eine Art von Hilflosigkeit. So wie Hofmann über die Admira mal sinngemäß geurteilt hat: Wer nicht Fußball zu spielen imstande ist, kann sich nur mit übertriebener Härte zur Wehr setzen.

Die österreichische Liga ist weder die v.a. von denen oberhalb des Weißwurschtäquators oft belächelte Operettenliga, noch kann sie – in technischer Hinsicht – international wirklich mithalten. Mittelmaß halt.

Aber deiner Einschätzung D’Alessandro und sein hypothetisches Engagement in Ö betreffend gebe ich vollkommen recht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jetzt is a schon 24 (15.04.1981)

(sorry, bin auch schon wieder weg, jedes weitere kommentar is...)

863909[/snapback]

So is es - der wird enden wie einige andere auch, die schon als Maradona-Nachfolger gefeiert wurden: Bei einem spanischen / italienischen Mittelständler (Riquelme nehm ich da jetzt mal aus), dort spielt er dann recht brav und das war's dann. Im Endeffekt wird er das Rosicky-Schicksal erleiden - hochgelobt, rausgekommen ist letztendlich nicht allzu viel im Verhältnis zu dem, was eigentlich aus ihm werden hätte können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.