Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Blanchard

Peinlich! Skandalös! Traurig!

37 Beiträge in diesem Thema

Er selber konnte aufgrund seiner Lizenz-Ausbildung seit letzten Montag kein Training mehr mit dem Team absolvieren, ist daher umso glücklicher, dass man ihm seitens des ÖFB für dieses Spiel entgegen gekommen ist. "Das finde ich großartig. Der ÖFB hat mich kurzfristig freigestellt, somit kann ich beim Abschlußtraining und der anschließenden Kasernierung bei meinen Trainern und den Spielern sein."

So ein wichtiges Spiel, und unser Trainer nimmt nicht am Training teil weil er bei der Ausbildung ist! Unglaublich sowas, und wohl absolut einzigartig im Profifussball!

Da fehlen einem doch echt die Worte, noch unglaublicher als der Umstand das man durch das Festhalten an Stönkels morgen wohl zu 99% aus dem UEFA-Cup ausscheidet.

Aber anscheinend dauerts immer länger bis endlich alle absolute Offensichtlichkeiten einsehen!

Traurig, einfach nur traurig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß ist Peter Stöger sportdirektor bei der Austria und Frenkie Schinkels unser Trainer.

Was ist daran so schlimm?

Kronsteiner hatte ja auch keine Trainerlizenz und war fast überhaupt nie bei den Trainings dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So ein wichtiges Spiel, und unser Trainer nimmt nicht am Training teil weil er bei der Ausbildung ist! Unglaublich sowas, und wohl absolut einzigartig im Profifussball!

Da fehlen einem doch echt die Worte, noch unglaublicher als der Umstand das man durch das Festhalten an Stönkels morgen wohl zu 99% aus dem UEFA-Cup ausscheidet.

Aber anscheinend dauerts immer länger bis endlich alle absolute Offensichtlichkeiten einsehen!

Traurig, einfach nur traurig...

832742[/snapback]

bei schwanenstadt war heraf vor 2 wochen wie sie kärnten 3:1 auswärts geschlagen haben in valencia auf trainerkurs... also nicht einzigartig im profifussball ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstens ist der Trainer sehr wohl beim Training (Schinkels). Und 2tens ist das normal das man bei der trainerausbildung nicht einfach ein und ausgehen kann wie man will!!!! Man braucht dort 80% Anwesenheit!!! Also nicht immer gleicht herumschreien nur weil man persönlich ein Problem mit dem derzeitigen Trainerteam hat. Selbst ein Hitzfeld hätte sich vor den Trainerkurs net einfach schleichen können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erstens ist der Trainer sehr wohl beim Training (Schinkels). Und 2tens ist das normal das man bei der trainerausbildung nicht einfach ein und ausgehen kann wie man will!!!! Man braucht dort 80% Anwesenheit!!! Also nicht immer gleicht herumschreien nur weil man persönlich ein Problem mit dem derzeitigen Trainerteam hat. Selbst ein Hitzfeld hätte sich vor den Trainerkurs net einfach schleichen können!

Also trainiert schinkels? ein durchschnittlicher Fussballer der bisher Kottingbrunn, St.Pölten und Würmla trainiert hat? Na toll... :laugh: da kann ja nix mehr schiefgehen.

Wie Hitzfeld die Trainerausbildung gemacht hat war er aber sicher nicht bei einem Profiverein tätig! Vollkommen undenkbar sowas! Oder glaubst der Basler dürfte jetzt Bayern München trainieren? :laugh: oder der effenberg, und nebenbei die trainerausbildung machen? undenkbar!

Soweit ich weiß ist Peter Stöger sportdirektor bei der Austria und Frenkie Schinkels unser Trainer.

Was ist daran so schlimm?

Kronsteiner hatte ja auch keine Trainerlizenz und war fast überhaupt nie bei den Trainings dabei.

Schlimm genug, aber Stöger ist Teammanager, Schinkels ist doch nur da weil Stöger keine Lizenz hat. Aber eh egal, ab Sonntag trainiert Schinkels wieder Würmla oder St.Pölten und Stöger ist weg oder Sportdirektor bei den Amateuren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SKANDAL! SKANDAL! PEINLICHKEIT! UNFASSBAR!

Lasnik hat Ceh NICHT die Schuhbänder gebunden, obwohl Zweiterer doch eindeutig der besserer Fußballer ist!

SKANDAL! UNGLAUBLICH!

WANN WIRD AUCH DER LETZTE DAS OFFENSICHTLICHE ERKENNEN?

SKANDAL!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

blanchard du hast einen hieb und der ist nicht von schlechten eltern.

schinkels durchschnittfussballer :hää?deppat?: er wurde in der saison 86/87 zum besten ausländer in der österreichischen bundesliga gewählt.

und das in einer zeit wo es fast nur spitzenlegionäre gegeben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geh bitte relli wieviele spiele hast du von schinkels live gesehen genau gar keines.

deine antipartie in allen ehren aber deswegen war er nicht immer der schweinskicker/trainer als den du ihn hinstellst.

noch eine frage zum abschluss wieviele spiele hat walter knaller im team gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schinkels durchschnittfussballer  er wurde in der saison 86/87 zum besten ausländer in der österreichischen bundesliga gewählt.

und das in einer zeit wo es fast nur spitzenlegionäre gegeben hat.

haha, natürlich, früher gabs ja nur spitzenlegionäre in österreich, nicht sowas wie heute, gell kobe.... :hää?deppat?:

deine antipartie in allen ehren aber deswegen war er nicht immer der schweinskicker/trainer als den du ihn hinstellst

großer fussballer war er sicher nicht, als trainer versagt er auf allen linien. Wennst es nicht glaubst empfehle ich morgen ins Stadion zu gehen, dort wird er dich selber überzeugen! :super:

Aber klar, hauen wir alle Profis raus und spielen mit den tollen Amateuren! SChiesswald, Pomper, Mählich, Toth und Parapatits in die Kampfmannschaft! Mit Schinkels als Trainer! Da siehst dann herzerfrischenden Fussball... :laugh::knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
geh bitte relli wieviele spiele hast du von schinkels live gesehen genau gar keines.

Na das ist natürlich ein Argument. Bin ja nur froh dass jeder Austrianer so stolz auf Sindelar & Co ist...

deine antipartie in allen ehren aber deswegen war er nicht immer der schweinskicker/trainer als den du ihn hinstellst.

Antipartie sind Stönkels! :D

Schweinskicker hab ich nie behauptet (lediglich Überdrüberkicker) und Schweinstrainer ist er garantiert! Brauchst dir ja nur ein Spiel anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@blanchard ja die qualität der legionäre waren in den 80ern wesentlich höher als heute sowohl bei der austria als auch im gesamten der bundesliga.

und du brauchst mir nicht empfehlen morgen ins stadion zu gehen da ich mir prinzipiell jedes austriaheimspiel anschaue,nur im gegensatz zu dir auch meinen verein unterstütze.

@relli wie ich schon schrieb schau ich mir jedes spiel an und ich sehe keinen unterschied zu den letzten jahren.unter daum hauptsächlich arschpartien bei löw söndergaard und jetzt wieder immer der gleiche fussball also warum soll ich mich deswegen noch ärgern.

solange stronach am werk ist werden wir immer nur durchschnittstrainer haben und deswegen auch immer den gleichen fussball.

bearbeitet von Kobe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.