Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lucio

Radek Bejbl

Erfüllt er seine Aufgabe als Abwehrchef?   85 Stimmen

  1. 1. Erfüllt er seine Aufgabe als Abwehrchef?

    • Er lässt seine Klasse immer wieder aufblitzen und spielt solide
      42
    • Fast in jeder Partie macht er 1 bis 2 Fehler
      16
    • Bejbl gehört einfach ins DM.
      14
    • Die Abwehr war noch nie besser!
      9

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

41 Beiträge in diesem Thema

Meine Meinung war von Anfang an dass er die hohen Erwartungen nicht erfüllen kann.

Es gibt kaum Partien in denen ihm kein Fehler passiert...oft sind diese dann leider auch Spielentscheidend.. so gesehen gegen Gak.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, finde den Zeitpunk für solch eine Umfrage etwas vermessen. Radek war sicherlich in den letzten 2 Spielen nicht allzu routiniert gewirkt hat, vor allem beim GAK 11er. Aber du musst bedenken dass er 1. leicht verletzt is, und 2.tens Rapid zur Zeit nicht allzuviele Alternativen aufstellen kann bei dem Lazarett. Warts noch 2-3 Spiele ab. Forza Genesung: Hiden und Labant (nachtürlich auch alle anderen bei denens noch a Zeitl dauern wird)! :super:

Antiforza hinige Tastatur! :raunz::mad:

bearbeitet von XXXJUDGEXXX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bejbl ist ein Klasse-Kicker, daran besteht kein Zweifel. Seine Körpersprache, zeitweise sein Stellungsspiel - ein Traum.

Aber: er ist zu langsam, und wenn sein Stellungsspiel mal auslässt, wird's gefährlich. Zudem hab ich das Gefühl, dass er ab und an nicht so recht weiß, wann er die Kugel einfach nur weg dreschen muss und wann er den Haken machen kann. Valachovic spielt ähnlich wie er, allerdings weiß unser slowakischer Hüne, wann er sich auf so manch Spielchen einlassen kann.

Bejbl spielte in Innsbruck klasse (das Sturm-Spiel kann ich nicht bewerten), gegen Pasching souverän, in Salzburg überragend; Gegen die Austria war er am Gegentor mitschuldig und hatte noch einen zweiten krassen Stellungsfehler, der Rushfeldt beinahe das 1:2 verschafft hätte. Gestern misslang ihm ein Pass vor dem Elfmeter, den er zudem sehr unroutiniert verschuldete - das sollte ihm nicht passieren.

Objektiv gesehen ist er fussballerisch ca. drei Klassen über die Verteidiger, die den Verein verlassen haben, zu stellen - er macht derzeit aber Fehler, die ich von ihm nicht erwartet hätte. Bin dennoch überzeugt, dass er sich stabilisieren wird, die Klasse dazu hat er - und dennoch: wir haben bisher die beste Abwehr der Liga, gestern wieder nur durch einen Elfmeter bezwungen :)

Ausnahmsweise muss ich GWM übrigens zustimmen, es ist wirklich lächerlich, Bejbl bisher "spielentscheidende Fehler" anzukreiden. Er hatte seine Aussetzer, aber spielentscheidend?

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine Meinung war von Anfang an dass er die hohen Erwartungen nicht erfüllen kann.

Es gibt kaum Partien in denen ihm kein Fehler passiert...oft sind diese dann leider auch Spielentscheidend.. so gesehen gegen Gak.

787763[/snapback]

öhm, aber sonst geht es noch?

Er lässt seine Klasse immer wieder aufblitzen und spielt solide

so ist es, er hat klasse vorallem am ball, und wir wollen sicher keinen holzhacker der in jeder situation ausputzt.

Fast in jeder Partie macht er 1 bis 2 Fehler

aso? und alle anderen 10 machen 0 fehler?

Bejbl gehört einfach ins DM.

ja weil ballkontrolle, übersicht top ist

nein weil: keine alternative und einer der besten iv´s österreichs

Die Abwehr war noch nie besser!

noch nie ist sicher übertrieben, aber glaubst du umsonst haben wir die wenigsten treffer in der liga kassiert?

jetzt hat er halt das dumme foul gemacht, kann passieren, hat und wird auch einen nesta, canavaro und was weiß ich wem interessieren...

und

Meine Meinung war von Anfang an dass er die hohen Erwartungen nicht erfüllen kann

hast du ihn mal schon spielen sehen du schlumpf?

Es gibt kaum Partien in denen ihm kein Fehler passiert...oft sind diese dann leider auch Spielentscheidend.. so gesehen gegen Gak.

oft? also bis auf den elfer kann ich mich an nichts erinnern...

und wenn das jetzt auch noch valachovic passiert, spielen wir mit korsos und dober in der iv oder was?

bitte den scheiss hier closen, saudumme umfrage... ps: ist dein zweitnick zehner?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hatte noch einen zweiten krassen Stellungsfehler, der Rushfeldt beinahe das 1:2 verschafft hätte

wobei man sagen muss, das hier die ganze 4er kette nicht gepasst hat, und er halt in der mitte etwas unglücklich hingehen musste... aber eine 4er kette muss stehen sonst passieren immer wieder solche fehler wie beim "fast" 2:1...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir taugt neben seinen fußballerischen fähigkeiten,dass er , obwohl erst seit kurzem beim verein, in den immens wichtigen spielen gegen lok und die beidln die zähne zusammenbiss und trotz einer seitenbandverletzung(? zumindest laut doktor) zweimal durchspielte. 1A

bin unendlich froh einen kicker mit dieser klasse und dieser einstellung in unseren reihen zu haben, bin auch sicher dass er heuer noch , wenn im mittelfeld eingesetzt, und das wird früher oder später passieren, für 5-8 tore gut ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mir taugt neben seinen fußballerischen fähigkeiten,dass er , obwohl erst seit kurzem beim verein, in den immens wichtigen spielen gegen lok und die beidln die zähne zusammenbiss und trotz einer seitenbandverletzung(? zumindest laut doktor) zweimal durchspielte. 1A

bin unendlich froh einen kicker mit dieser klasse und  dieser einstellung in unseren reihen zu haben, bin auch sicher dass er heuer noch , wenn im mittelfeld eingesetzt, und das wird früher oder später passieren, für 5-8 tore  gut ist

787807[/snapback]

Sehe ich genauso. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also radek bejbl ist gelernter DM, der in unserer jetzigen personalnot in der IV dort eingesetzt werden muss. o.k. das foul zum elfer in graz war ungeschickt, mmn hätte er bazina einfach zur torout-linie abdrängen sollen .....

sobald martin hiden fit ist freue ich mich schon auf das MF:

hlinka - bejbl

steffen - ivan

dazu noch seba und korsos als alternativen!

die auswahl wird hicke schwer fallen. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dieser mann passt 100% zu uns! kampfgeist, einstellung, siegeswille!

er ist, und das sieht man auch öfters, ein gelernter mittelfeldspieler.....und wenn unsere tapferen mannen der defense wieder topfit sind wird er - gemeinsam mit staubsauger hlinka im mittelfeld - die eigene hälfte sauber halten!

bearbeitet von Hugo_Maradona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wirklich saublöde umfrage...

radek spielt mit hirn und übersicht, 2 atribute die den meisten verteidigern in der buli fehlen! ausserdem spielt er mit valachovic die 90min mehr als cool herunter!!! wer das nicht sieht oder nicht sehen will ist selber schuld.

Meine Meinung war von Anfang an dass er die hohen Erwartungen nicht erfüllen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist sicher kein Zufall, dass wir bisher die wenigsten Gegentore in dieser Saison kassiert haben. Valachovic und Bejbl sind - obwohl Zweiterer in den Spielen gegen den GAK und Lok nicht sehr sattelfest wirkte - das in meinen Augen stärkste Innenverteidiger-Duo in Österreich, wobei Bejbl im defensiven Mittelfeld seine Stärken sicher besser zur Geltung kommen, als in der IV. Wenn Martin Hiden wieder fit wird, wird Hicke Radek gegen stärkere Gegner ohnehin im defensive Mittelfeld neben Hlinka aufstellen.

Also: [x] Er lässt seine Klasse immer wieder aufblitzen und spielt solide

bearbeitet von Zehner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bejbl ist mit Sicherheit ein guter Spieler nur zeigt er uns das nicht. Sein "tolles" Stellungsspiel haben uns mindestens schon 3 Tore gekostet (z.B. wo er am Ball vorbeirrutscht). Hab mir echt mehr erwartet von Mister "Athletico Madrid - Tschechisches Nationalteam". Auch offensiv hat er eigentlich noch nichts gezeigt (Kopfball). In Graz hatten wir ein gutes dutzend Ecken, nichts ist daraus geworden.

Die Summen die er kostet ist er sicher nicht wert. Bin gespannt wie er im DM sein wird.

bearbeitet von Tourach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.