Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-4-EvEr

Beckham zu Arsenal?

15 Beiträge in diesem Thema

Arsenal London will Superstar David Beckham zurück auf die Insel holen. Wie die Zeitung "News of the World" berichtete, soll "Gunners"-Coach Arsene Wenger an einer Verpflichtung des Nationalspielers interessiert sein.

"Wir werden im Sommer einiges an Geld zur Verfügung haben. Wenn es eine Chance gibt, David Beckham unter Vertrag zu nehmen, werden wir versuchen, das zu tun", sagte der Trainer.

Beckham hatte jedoch erst kürzlich erklärt, dass er seine Karriere bei Real Madrid beenden wolle.

Sport1.at

Was denkt ihr darüber?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beckham passt nicht zu Arsenal. :verbot:

Real Madrid wäre mMn auch blöd ihn abzugeben, da er derzeit einer von wenigen bei Real ist, der kämpft und läuft bis zum Schluss. Er spielt bei Real Madrid ja zentral und hat mit Sicherheit ein paar seiner Flügelqualitäten im letzten jahr verloren. Doch sollte Figo Real im Sommer verlassen, kann Luxemburgo (falss er Trainer bleibt, bei Real weiß man ja nie) Becks wieder rechts am Flügel spielen lassen, wo er Real noch viel bringen könnte.

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das Beckham einmal für Chelsea, Arsenal oder Liverpool spielen wird. Auch eine Rückkehr zu Man Utd halte ich für ausgeschlossen solange Fergie Trainer ist.

Die einzige Möglichkeit für Beckham wäre mMn Tottenham, wo er ja schon in der Jugend spielte, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beckham hat in einem Interview laut sport1.at geplant, dass er seine Karriere bei Real beenden wird! also ich glaube schon, dass Arsenal ihn haben will, aber nicht, dass er zurück geht!! :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doch sollte Figo Real im Sommer verlassen, kann Luxemburgo (falss er Trainer bleibt, bei Real weiß man ja nie) Becks wieder rechts am Flügel spielen lassen, wo er Real noch viel bringen könnte.

Dafür sind aber Joaquin oder Cristiano Ronaldo eingeplant. Einen von beiden wollen die Madrilenen unbedingt als Figo-Ersatz holen.

Dass Beckham aber zu Arsenal geht, kann ich mir wirklich nicht vorstellen, Real hat einfach keinen Grund ihn abzugeben. Außer vielleicht um Reyes zu bekommen, aber in diesem Zusammenhang wurde bis jetzt immer nur von Owen als Tauschobjekt gesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dafür sind aber Joaquin oder Cristiano Ronaldo eingeplant. Einen von beiden wollen die Madrilenen unbedingt als Figo-Ersatz holen.

Also Cristiano Ronaldo wird bestimmt bei Man Utd bleiben, da kann Real noch so viel bieten, werden sie den jungen Portugiesen nicht bekommen.

Joaquin wäre da eher schon ein Kandidat für Reals rechte Seite, doch falls Betis kommende Saison CL spielt, wird auch er nicht weggehen von seinem Verein. Joaquin wird früher ja auch schon mit Chelsea in Verbindung gebracht, doch die brauchen ihn jetzt wohl nicht mehr, da Joe Cole eine fantastische Saison rechts im Mittelfeld spielt und als Ersatz haben sie immer noch Geremi und eventuell Duff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Real hat Cristiano Ronaldo als Figo-Ersatz eingeplant? Ist mir neu - hoffe natürlich, dass er nicht abgeworben wird & kann es mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen.

Beckham hat bei Real heuer einige starke Partien geliefert (zumindest immer dann, wenn ich ein Real-Spiel gesehen hab...), dennoch gefiel er mir während seiner MUFC-Zeit besser.

Glaube nicht, dass er zu Arsenal London wechseln wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also Cristiano Ronaldo wird bestimmt bei Man Utd bleiben, da kann Real noch so viel bieten, werden sie den jungen Portugiesen nicht bekommen.

Denke auch nicht, dass sie ihn bekommen können, aber seit Montag geistert in den spanischen Medien das Gerücht herum, dass sie es auf ihn abgesehen haben und ihn mit einem Gehalt ködern wollen, dass weit höher ist, als das, was er jetzt bei ManU hat.

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein interesse sollte Arsenal an Beckham haben? Die Sommervorbereitung wird wie die Jahre zuvor ausschließlich in Österreich, mit einem kurz Abstecher nach Amsterdam stattfinden - keine "Trainingslager" in den Staaten oder Asien sind geplant. Somit geht auch der Werbewert für Becks vollkommen flöten, und auf den Außenpositionen wird man nächste Saison mit Ljungberg und Wright-Phillips sowieso um Welten besser besetzt sein.

Wenn Reyes und/oder Vieira zu Real gehen wäre das einzig vorstellbare das entweder Owen oder Woodgate ins Highbury kommen und selbst das halte ich nach dem stand der dinge (und gerüchte) für vollkommen ausgeschlossen

bearbeitet von Keyser Soze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was für ein interesse sollte Arsenal an Beckham haben? Die Sommervorbereitung wird wie die Jahre zuvor ausschließlich in Österreich, mit einem kurz Abstecher nach Amsterdam stattfinden - keine "Trainingslager" in den Staaten oder Asien sind geplant. Somit geht auch der Werbewert für Becks vollkommen flöten, und auf den Außenpositionen wird man nächste Saison mit Ljungberg und Wright-Phillips sowieso um Welten besser besetzt sein.

Nope, die machen heuer wie immer auch eine Tour durch die USA und Asien, die ihnen angeblich bis zu 30 Millionen Euro einbrigen wird. Doch trotzdem ist doch Beckhams Werbewert hier völlig belanglos, weil der erstens Arsenal herzlich wurscht sein wird. Und zweitens eigentlich jeden Tag steigt, denn dazu braucht er Real nicht, er jettet auch alleine regelmäßig nach Asien, um für die eine oder andere Faltencreme Werbung zu machen und abzukassieren.

Er wird aber bestimmt nicht nach England zurückgehen, da Real noch mit ihm plant. Sie geben nur Spieler ab, die bei ihnen unten durch sind, wie jetzt Figo, sonst haben sie keinen Grund überhaupt in Verhandlungen zu treten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und auf den Außenpositionen wird man nächste Saison mit Ljungberg und Wright-Phillips sowieso um Welten besser besetzt sein

weißt du da schon mehr? bist du quasi ein insider? das würde mir schon sehr gefallen, wenn er nächste saison bei den gunners spielen würde. da hätte man dann endlich einmal eine gute alternative zu pires und ljungberg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weißt du da schon mehr? bist du quasi ein insider? das würde mir schon sehr gefallen, wenn er nächste saison bei den gunners spielen würde. da hätte man dann endlich einmal eine gute alternative zu pires und ljungberg.

sicher ist hier noch nichts, aber einiges deutet darauf hin - man kann sich nicht wirklich vorstellen das ihn city halten kann und bei einem wechsel ist arsenal auf grund wright-phillips genetischer veranlagung und arsenals heurigem investitionspotential wohl der aller erste ansprechpartner - das einzige was noch zur vollendung des transfers fehlt, ist wohl shaun's nicht vorhandene französische staatsbürgerschaft :davinci:

auch wenn die anderen drei großen der liga shaun haben wollen, glaube und hoffe ich das seine wege ins highbury führen werden, auf jeden fall ist bei arsenal geplant drei spieler zu kaufen die dem verein weiterhelfen können - also mal keine ganz namenslosen - unter anderem kuriseren da auch so namen wie gilardino, downing, govou und de sanctis

bearbeitet von Keyser Soze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.