Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Das ASB ist Homepage des Jahres 2005 !!!

70 Beiträge in diesem Thema

Heute konnte das Austrian Soccer Board einen riesigen, wenn nicht den größten Erfolg seit Bestehen, verbuchen. Das ASB wurde von 18 Sportjournalisten (also eh die ganzen Bekannten: Linden, Winheim, Elstner, Huber und Co.) zur Homepage des Jahrs 2005 gewählt. Hinter uns blieben unter anderem Projekte wie Ballesterer, Blutgrätsche oder Uglyfootballers.com

Die Wahl wurde im Rahmen der Veröffentlichung des "Austrian Soccer Guide", einem äußerst kultigen Fußballjahrbuch (inszeniert von der Sportzeitung mit Unterstützung von tipp3), das ab Freitag im Handel erhältlich sein wird, durchgeführt. Außerdem wurden der Spieler des Jahres (Steffen Hofmann) und der Groundhopper des Jahres ("rata16, der im letzten Jahr 371 Spiele sah !) gekürt.

Diese Ehrung ist phänomenal und ich freue mich außerordentlich darüber. Vielen Dank an alle Benutzer und ASB-Freunde, die das möglich gemacht haben !!! :super::super::super:

Und: Ab 18.2.2005 in die Trafik laufen und sich den Austrian Soccer Guide holen. Ich habe schon einen und der kann wirklich einiges. Im ASB werden demnächst bestimmt auch ein paar Exemplare verlost.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der explodierenden User-Anzahl kein Wunder. Wahrscheinlich sind's in einem Jahr über 10.000.

Als Info-Quelle is es zudem einfach unschlagbar, im Prinzip kannst alle anderen Sportseiten vergessen, weil eh komplett alles zusammengetragen wird.

Gratulation! :super:

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und der Groundhopper des Jahres ("rata16, der im letzten Jahr 371 Spiele sah !) gekürt.

:eek: wie geht den das bitte :???:

keine arbeit,kein privatleben, nur am fußballplatz :???::ears:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und der Groundhopper des Jahres ("rata16, der im letzten Jahr 371 Spiele sah !) gekürt.

:eek: wie geht den das bitte :???:

keine arbeit,kein privatleben, nur am fußballplatz :???::ears:

Premiere is halt ein toller/bankrotter Sender... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, rata16 hat bis zu 12 Spiele pro Wochenende gesehen... bei einem war er sogar der einzige Zuschauer :D

dann geht sichs aus..... :respekt:

könnt ich nie, ich muß immer irgendeinen rausch ausschlafen,außerdem würde das dem weiblichen geschlecht nicht so gefallen,wenn ich nur am fußballplatz bin,da fehlt ihnen ja was... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist auf jeden Fall ein toller Erfolg für das ASB. Der Dank gebührt in erster Linie den vielen Benutzern, die das ganze erst möglich gemacht haben.

Ansonsten kann man nur sagen : :ausgezeichnet:

Die 371 Spiele vom Markus sind ausserdem der Hammer. Da gehört viel Enthusiasmus und Organisationstalent dazu

bearbeitet von Steffo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alleine als vorgestern (oder?) im puls-tv das ASB erwähnt wurde, das war schon super (hab vorher nicht ins ASB geschaut und wusste daher nichts von der kooperation).

nun auch noch webpage des jahres - da darf the cheffe schon eine flasche aufmachen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist mal das erste Foto von der Preisverleihung. Steffen Hofmann, der Fussballer des Jahres, posiert mit dem neuen Austrian Soccer Guide.

Fotos von Steffo und mir folgen sicher auch bald.

post-1-1108559402.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also als infomationsquelle ist das asb mittlerweile unschlagbar. man muss eben einmal sich zeit nehmen die channels kennenzulernen, damit man weiß wo man was findet. leider nehmen sich viele 0815 sport1.at newsreader diese zeit eben (noch) nicht - aba sind eh selbst schuld wenn sie die beste informationsquelle nicht zu ihrem vorteil nützen :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.