Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sabine

Sicherheitsorganisationsrichtlinien

17 Beiträge in diesem Thema

Wir wurden mal Medikamente weggenommen, schweinerei! :D

und einmal wollt mir so ein Komiker auch Zigaretten und Feuerzeug wegnehmen, könnten ja "unter umständen als waffe gebraucht werden" ! :knife:

bearbeitet von Partizipialkonstruktion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Richtlinien sind einfach nur lächerlich und es wird Zeit, dass in österreich wieder ordentlich protestiert wird. Es kann nicht sein, dass Pyro aus dem Stadion verschwindet und wir wie Schwerverbrecher behandelt werden. Außerdem - wenn ich was reinbringen will, dann schaff ich das auch. Man nimmt nur Leuten Sachen weg, die sowieso nix damit machen wollen. Einmal wurde einer frischen Mutter das Babyflascherl abgenommen mit dem Säugling in der Hand - Wurfgeschoss.. ich hab das ja scho oft gemacht und es ist soooo lächerlich !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Richtlinien sind einfach nur lächerlich und es wird Zeit, dass in österreich wieder ordentlich protestiert wird. Es kann nicht sein, dass Pyro aus dem Stadion verschwindet und wir wie Schwerverbrecher behandelt werden. Außerdem - wenn ich was reinbringen will, dann schaff ich das auch. Man nimmt nur Leuten Sachen weg, die sowieso nix damit machen wollen. Einmal wurde einer frischen Mutter das Babyflascherl abgenommen mit dem Säugling in der Hand - Wurfgeschoss.. ich hab das ja scho oft gemacht und es ist soooo lächerlich !

@Phipp: Pyrotechnik ist an sich nicht verboten, nur muß an den Bürgermeister der Stadt, in dem das Stadion steht, vom Chef der Stadionverwaltung (in Graz z.B. Dr. List) eine Einverständniserklärung gesandt werden, dass von ihm aus Pyrotechnik erlaubt ist.

Da alle Angst um den Rasen haben (was ich bei Euch in Salzburg absolut verstehen kann, der Kunstrasen muß ja sauteuer sein) kann ich es in vielen Stadien Österreichs verstehen, obwohl es ja auch für mich nix schöneres gibt, als vor einer vollen Tribüne 10, 20 oder 50 Bengalen zu zünden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Phipp: Pyrotechnik ist an sich nicht verboten, nur muß an den Bürgermeister der Stadt, in dem das Stadion steht, vom Chef der Stadionverwaltung (in Graz z.B. Dr. List) eine Einverständniserklärung gesandt werden, dass von ihm aus Pyrotechnik erlaubt ist.

Selbst wenn ich diese Genehmigung bekomme (was ich nicht nur über den Bürgermeister machen kann sondern über die Vereine selber auch), wäre es für mich sinnlos, die Bengalen am Spielfeld zu zünden, also vor dem Sektor. Bengalen und Rauch gehören einfach in den Sektor hinein und am besten ist es, wenn man wie Salzburg - Rapid einfach viel Rauch macht und dann zündet was das Zeug hält - die Kameras sehen nichts und die Ordner sind überfordert.. dann kommt auch was zustande...

Wenn man will, bekommt man also immer was rein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, wennst es Dir in den Gürtel am Rücken "einbaust" kommt kein Ordner drauf, ich kenn das bei meinen "Wapplern" ja!

Naja und ich denke sowohl Männer als auch Frauen haben Zonen, wo ein Ordner niemals hingreifen würde.. und wehe wenn ers machen würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich ein Gefühl dafür habe und meine die betreffende Person hat was versteckt und lässt sich nicht perlustrieren (durchsackeln) kann ich genauso zum nächsten Schnittlauch gehen und ihm sagen er soll das machen, der streift sich seine Gummihandschuhe über und los geht das Abenteuer!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.