Dannyo

29.1.: Testspiel gegen Zeljeznicar Sarajevo

18 Beiträge in diesem Thema

Morgen, Donnerstag, trifft der SK Rapid in Belek im Rahmen des Trainingslagers, auf den jugoslawischen Klub Zeljeznicar Sarajevo.

In diesem Topic kann über das Spiel diskutiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

weiss jemand wie stark diese Mannschaft ungefähr sein wird?

Sie haben dieses Jahr UEFA Cup Qualifikation gespielt und zwar:

1. Qualifikationsrunde 17.07.02 und 24.07.02NK

Zeljeznicar Sarajevo - IA Akranes 3:0 1:0

2. Qualifikationsrunde 31.07.02 und 07.08.02

Lilleström SK - NK Zeljeznicar Sarajevo 0:1 0:1

3. Qualifikationsrunde 13.08.02 und 27.08.02

NK Zeljeznicar Sarajevo Newcastle United FC 0:1 0:4

National versuche ich noch herauszufinden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SK RAPID WIEN - ZELJZNICAR

Hier die technischen Daten

Rapid spielte mit:

Payer - Hiden (63. Saler), Fath (46. Jazic), Laursen, Adamski - Sobotzik, Prisc, Knez, Ivanschitz - Vico (63. Garics), Wagner

Zeljznicar:

Hasgic - Mulaosmanovic, Mulalic, Alihodzic, Beslija, Aleksic (68. Cosic), Biscevic (68. Karic), Muharemocic (72. Matijasevic), Smailagic - Mesic (78. Rascic), Bajkusa (63. Radonja)

Tor: Andreas Ivanschitz (50.min)

:feier::super::clap:

Quelle: www.skrapid.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz gut, hab herausgefunden dassie 2. klar hinter Partizan  :mad: und knapp vor RoterStern sind

woher hast du das? :laugh::laugh: Das muss schon sehr sehr lange her sein ;)

Also Zeljeznicar ist eine bosnische Mannschaft und keine jugoslawische (das is ein grosser Unterschied ;) )

In der CL-Quali ist man doch mit sehr viel Glück gegen Lilleström weitergekommen und gegen Newcastle war dann Schluss mit lustig.

In der Meisterschafts läufts auch noch gerade besonders.

"Zeljo" konnte seiner Favoritenrolle nicht gerecht werden und liegt auf Platz drei,hat aber noch nicht alles verloren (eh nur 4 Punkte hinterm ersten).Der andere Meisterschaftsfavorit Siroki Brijeg :love: ist eigentlich auch eine Enttäuschung.

Alles hat mit einem Zweikampf von den zwein Mannschaften gerechnet aber erster ist zur Zeit überraschend Leotar.

Übrigens der Trainer von Zeljeznicar ist der Sohn von Ivica Osim (Amir oder so heißt er) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz gut, hab herausgefunden dassie 2. klar hinter Partizan :mad: und knapp vor RoterStern sind

Das kann ich mir beim Besten Willen nicht vorstellen, da Zeljznicar aus Bosnien, und die beiden Belgrader Vereine aus Jugoslawien stammen, also können sie ja nur schlecht in einer Liga spielen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ich sehr intressant finde:

Die 4er Kette dürfte wahrscheinlich konkrete Formen annehmen.

Das hab ich mir beim Studieren der Aufstellung auch gerade gedacht, da wir gegen die Tschechen auch so begonnen haben :clever:

Mich würde aber auch sehr interessieren warum Wallner nicht gespielt hat |x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.