Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
soccerfreak

Artikel der KTZ über die Jugo Connection

36 Beiträge in diesem Thema

Habe diesen Artikel soeben auf der Homepage bzw. auch in der Zeitung der KTZ gefunden.Was ist Eure Meinung dazu ?Man muß zwar immer vorsichtig umgehen mit dem was in der Zeitung steht,besonders wenn jemand wegen etwas beschuldigt wird, aber ganz schön geschaut hab ich trotzdem wie ich das gelesen habe.Vor allem darüber,das Hota ANGEBLICH gegen den eigenen Verein wetten soll.Ich hoffe nur,daß erklärt nicht seine Leistung gegen Bregenz sondern er hat nur einen schlechten Tag erwischt,wie manche andere auch.

Fußball: Troubles mit der Jugo-Connection

Beim FC Kärnten überprüften Polizei und Finanz fünf Legionäre: Aber keine Geldwäsche! Hotas Casino-Trips.

Der FCK heute im Cup beim SV Ried.

KLAGENFURT. Als ob der FC Kelag Kärnten nicht schon ohnehin genug Probleme hätte - jetzt gibts auch noch Troubles mit der Jugo-Connection.

Alle fünf Süd-Legionäre - Almedin Hota, Sasa Papac, Renato Pilipovic, Stanko Bubalo, Marijo Maric - waren von Polizei und Finanz tagelang observiert, gefilmt worden. Wie übrigens sämtliche Gäste eines Lokals in St. Ruprecht. Der Verdacht: Geldwäsche.

Vom Urlaub zum Rapport

Die fünf Kicker wurden vom dreitägigen Kurzurlaub sofort zum Rapport beordert, mussten Montag (nach dem GAK-Match) sofort wieder retour, aus Deutschland (Maric), Bosnien und Kroatien (z.B. acht Stunden aus Mostar) zur Einvernahme anreisen!

Um Mitternacht mit dabei: Manager Hafner, Haider-Vertrauter Franz Koloini, Sekretär Markus Pacheiner, Josch Brunner.

Es ging auch um die vielen Casino-Trips von Hota (man spricht von über 60), immer in Begleitung zweier jugoslawischer Geschäftsleute, ebenso um Sportwetten (angeblich auch gegen den FCK!).

Hafner: "Unschuldig"

"Es hat keine grundlegenden Verdachtsmomente gegeben. Sie haben dort im Lokal wie viele ihrer Landsleute häufig gegessen und sind da mit auf die Liste gekommen", so Manager Günter Hafner. Über die Casino-Besuche einiger Spieler wollte sich "Hafe" nicht äußern.

Trainer Haubitz: "Ich glaube an das Gute im Menschen. Private Probleme hat jeder - die muss jeder selbst lösen."

Zum Sportlichen: Drei Tage nach dem Horrormatch gegen Bregenz geht es heute im Cup weiter - im Viertelfinale wartet SV Ried.

Manager Hafner legt der Truppe keinerlei Zwang auf: "Sollten wir verlieren, geht die Welt auch nicht unter. Es kommt aber auf die Art und Weise an - das werden wir uns ganz genau ansehen."

Trainer Hannes Haubitz will aber gewinnen und verspricht: "Es wird ein ganz anderer FCK am Werk sein. Das 2:2 gegen Bregenz müssen wir alle vergessen, abhaken."

Haubitz hat das Wochenende Ursachenforschung betrieben, weiß, wo das Grundübel angesiedelt war: "Im Kopf allein. Wir waren übermotiviert, glaubten uns unverwundbar. Hota zum Beispiel hat sich selbst so unter Druck gesetzt, dass er dann auf dem Feld wie gelähmt gewesen ist."

Der Kader des FCK bleibt vorerst unverändert, Haubitz plant auch keine "gröberen Umstellungen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie übrigens sämtliche Gäste eines Lokals in St. Ruprecht. Der Verdacht: Geldwäsche.

Das ist TOP! :D

ebenso um Sportwetten (angeblich auch gegen den FCK!).

Das ist Bullshit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Hafner stand auch seinerzeit stimmgewaltig hinter Aigner, als ihn die Polizei suchte. Und jetzt nimmt er die Primadonna in schutz!?

Also ich weiss nicht, wenn der Hota keinen Dreck am Stecken hat, wer dann?? Hoffe wirklich, dass das seine letzte Saison ist!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Geschichte mit der Observation war gestern auch der Kleinen Zeitung bekannt - die hat aber darauf verzichtet, schon jetzt einen Artikel zu bringen, weil bisher so gut wie überhaupt nichts herausgekommen ist. Also sollte man mal nicht vorschnell irgendwelche Sachen verbreiten...

Grundsätzlich würde ich's ein, zwei der genannten Herren schon zutrauen, dass sie Dreck am Stecken haben. Aber wenn, dann erfahren wir es schon noch früh genug!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich weiss nicht, wenn der Hota keinen Dreck am Stecken hat, wer dann??

So unqualifizierte "Scheiß"-Ausagen lassen wir doch lieber! Außer du hast beweise dafür!

Ich weiß nicht was ich darüber denken soll! Täglich erfährt man irgendwelche Negativschlagzeilen in den Medien über den FCK!

Entweder bin ich über den Manager, den Trainer (Abi), das letzte Spiel, die Saison, Hota als Spieler, den oben genannten Bericht etc. verärgert oder einfach nur depremiert! Auf jeden Fall weiß ich nicht mehr was ich denken bzw. sagen soll!

Unser Verein (was die Erstklassigkeit betrifft) und das Ansehen des Vereines liegen im Sterben! Langsam glaube ich es wäre das Beste wir steigen ab, folglich würde die Mannschaft teilweise erneuert werden! Und wenn manche Herren in der Führungsetage einsehen Fehler gemacht zu haben, passiert das selbe möglicher Weise mit dem Vorstand auch! Und die meisten wären, glaube ich, meiner Meinung, wenn ich sage, dass das langfristig das Beste für den Verein ist!

Eines wissen wir, glaube ich, alle, so kann es nicht mehr weiter gehen! Weder sportlich noch in der Öffentlichkeit! Bedauerlicher Weise können wir kleinen Fans nichts an der Situation ändern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein lieber Smear!

Du kennst mich (noch) nicht. Andere alteingesessene AsBler schon. (was meine glaubwürdigkeit betrifft)

Habe jetzt längere Zeit nicht gepostet. Weil ich eben etwas Abstand vom FCK gewonnen habe.

Nun, habe ich meine Kontakte doch nicht ganz abgebaut. Und das ich meine Informanten nicht preis gebe ist doch ein wenig logisch.

So, und nun behaupte ich etwas bestimmtes von der Primadonna!

Das das kein Scheiss ist weiss ich und einige Insider!

Die Medien brauchen da oft so ihre Zeit, bis sie drauf kommen.

Das sollte eben nur eine kleine Vorinformation gewesen sein ...

Wie der liebe Stoffel auch schon betreffend das TOP angeschnitten hat, ist auch bekannt, das sich die J-Connection dort des öfteren die Ölung gibt bzw. gegeben hat.

Nur mal so ein kleiner Einwurf zu einer profihaften Einstellung gewisser Legionäre eben!!!

Ich sage nur 5 Leute - nächste Saison einen Vertrag geben = grob Fahrlässig!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein lieber Smear!

Du kennst mich (noch) nicht. Andere alteingesessene AsBler schon. (was meine glaubwürdigkeit betrifft)

Habe jetzt längere Zeit nicht gepostet. Weil ich eben etwas Abstand vom FCK gewonnen habe.

Nun, habe ich meine Kontakte doch nicht ganz  abgebaut. Und das ich meine Informanten nicht preis gebe ist doch ein wenig logisch.

So, und nun behaupte ich etwas bestimmtes von der Primadonna!

Das das kein Scheiss ist weiss ich und einige Insider!

Die Medien brauchen da oft so ihre Zeit, bis sie drauf kommen.

Das sollte eben nur eine kleine Vorinformation gewesen sein ...

Tut mir leid, bei deinem vorigen Post war keine Begründung angeführt und deswegen für mich eine Behauptung ohne Hand und Fuß!

Wieso aber unternimmt keiner deiner Informanten oder du etwas gegen die J-Connection bzw. gegen Hota? Wenn ihr eindeutige Beweise habt, die Klarheit schaffen und dem Verein weiterhelfen oder zumindest helfen den Verein nicht weiterhin zu schädigen, solltet ihr diese verwenden und damit in die Öffentlichkeit gehen! Auch wenn du kein allzu großer Fan des Vereins bist, appelliere ich an deinen Sinn für Gerechtigkeit diese Möglichkeit wahrzunehmen und zumindest an das Präsidium heranzutreten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso aber unternimmt keiner deiner Informanten oder du etwas gegen die J-Connection bzw. gegen Hota?

Bei der nächsten Wahl können alle wieder etwas dagegen tun.
Frage: was hat die Wahl mit J-Connection und Hota speziell zu tun???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso aber unternimmt keiner deiner Informanten oder du etwas gegen die J-Connection bzw. gegen Hota?

Bei der nächsten Wahl können alle wieder etwas dagegen tun.
:D

Kleiner Seitenhieb deinerseits!!!

Wie gesagt, solange Typen, wie der Hafner (der wirklich viel für den Verein getan hat) und Koloini :eviltongue::kotz: mitreden, wird sich nicht viel ändern!!

Da kann und werde auch ich nichts ändern!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.