Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DerLei

GAK - SW Bregenz

9 Beiträge in diesem Thema

Am Sonntag treffen wir auswärts auf den Meister.... Dort werden wir (leider) wohl oder übel die nächste Niederlage kassieren.. :glubsch:

Naja, eigentlich sowieso egal... wir müssen unsere Punkte in den nächsten Heimspielen gegen Tirol, Salzburg und Sturm holen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geb dir vollkommen recht, DerLei.

Die Konzentration muss jetzt auf die kommenden 3 heimspiele liegen. gibt es 9 punkte aus diesen spielen, schaut die welt scho wieder besser aus.

wir müssen nur aufpassen, dass wir nicht schon wieder einen abschuss bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EY OH, LET´S GO

es könnte doch wirklich nicht besser sein

auf unserem nichtabstiegsfahrplan, hinken wir 2 punkte zurück

und nächster halt ist graz, das rote gleis erwartet uns

und wird uns alles abverlangen.

graz ist ja sowieso das albtraumstadion schlechthin

doch wenn man daran denkt, das unser 2ter punktgewinn in graz war

und wir dort auch hätten gewinnen können

geht sich die überraschugn vielleicht aus

auch der uefa-cup auftritt der roten könnte unser vorteil werden

stimmung im team ist wie immer top, auch wenn das

zwangsweise karriereende von schepens nach

dieser saison alle ein bisschen geschockt hat

doch warten wir ab, die zeitungen schreiben ja viel

und dass er weitermachen will, ist wohl sowieso klar.

ich bin natürlich wieder dabei und lass mich gern überraschen

weil einplanen kann man in graz sowieso nix!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis zur Winterpause müssen wir noch möglichst viele Punkte sammeln - dann solls ja Verstärkungen geben und andere Spieler sollen gefeuert werden.

Der 20 jährige Testspieler Awudu soll ja ein echter Kracher sein - hoffentlich können wir den verpflichten. Außerdem soll lt. Grill und Kaiser ein Torjäger, Innenverteidiger und ein Spielmacher ganz oben auf der Wunschliste stehen.

Es geht aufwärts - langsam aber doch!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube nicht, dass es für Bregenz in Graz was zum holen gibt.

Und die Ausrede, dass der GAK am Donnerstag in Auxerre gespielt hat gilt nicht. Bei dem Motivationsschub, den unsere durch das 0:0 in Frankreich bekommen haben muss zusätzliche Energie frei werden.

Ergebnis: 2:1 für den GAK in einer Partie, wo man bitte mit eienr offensive Aufstellung (d.h. Bazina, Skoro und Kollmann) beginnen sollte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also so verausgabt haben wir uns gestern nicht und es ergaben sich neue alternativen (majestorovic im mittelfeld, plassnegger in der defensive)!

jetzt können die vorarlberger kommen, der GAK ist bereit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.