Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
titus flavius

Schalke feuert Trainer Neubarth

13 Beiträge in diesem Thema

Schalke feuert Trainer Neubarth

Der FC Schalke 04 hat Trainer Frank Neubarth entlassen. Das bestätigte Pressesprecher Gerd Voss am Mittwoch.

Die Mannschaft wird zunächst bis zum Saisonende von Spieler Marc Wilmots als "Teamchef" betreut. Ihm zur Seite steht Ersatztorwart Oliver Reck.

Der 40 Jahre alte Neubarth hatte Anfang dieser Saison die Nachfolge von Huub Stevens angetreten.

quelle: sport.orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, das kommt für mich doch etwas überraschend, da Assauer (scheinbar) felsenfest hinter Neubarth stand. Aber so kann man sich täuschen. Das neue Trainer Duo halte ich für ganz gut - muss der "Chefcoach" allerdings nicht einen Trainerschein haben, um eine Profi-Mannschaft zu trainieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anscheinend nicht (Matthäus hatte bei Rapid auch keinen - oder liegt die Sachlage bei uns anders?)

Naja, so überraschend ist es nach den letzten Mißerfolgen (es gab ja nur mehr Unentschieden oder Niederlagen, sogar hinter den HSV zurückgefallen) eigentlich nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

muss der "Chefcoach" allerdings nicht einen Trainerschein haben, um eine Profi-Mannschaft zu trainieren?

Vielleicht hat er ihn ja schon, Zeit genug hätt er ja gehabt.

Ich glaube aber, dass es gewisse Fristen für einen neuen Trainer gibt, ich kann mich aber auch täuschen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was war der Entlassungsgrund? Kanns mir schon vorstellen, ein bissl mehr hatten sich alle Beteiligten sicher gewünscht, aber den Trainer jetzt durch 2 Spieler (!) zu ersetzen... :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke eine ganz große Rolle haben die Fans bei der Sache gespielt. Die hatten ja vor einigen wochen schon die entlassung gefordert. Und dann nach dem 1:1 ist auf SChalke einfach alles ein bischen über gekocht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine wirkliche Überraschung, das Ziel für Schalke heißt einfach UEFA-Cup und bei Fortsetzung der derzeitigen Ergebnisse, wäre das mit Sicherheit nur ein Wunsch geblieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was war der Entlassungsgrund?

7 Punkte Rückstand auf den angestrebten Platz als dritte Kraft im Lande...

Neubarth, der Trainer-Nobody, hätte gar nie Trainer eines Vereines mit diesem Potential, diesem Umfeld und diesen Ansprüchen werden dürfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Schalke ohne Mulder, Eykelkamp, De Cock und Trainer Huub Stevens ist sowieso nicht mehr das super-schalke das ich so lieb.

Nur Fc Twentemänner Van Hoogdalem, Oude Kamphuis und nächsten saison Cziommer machen der Klub für mich noch intressant!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Wunder... war ja für Neubarth auch das denkbar größte Risiko den S04 zu übernehmen... einen Klub mit solchen Ansprüchen SO darstehen zu lassen, musste ihn über kurz oder lang seinen Posten kosten...

... hab das schon länger erwartet :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.