Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
FC Wacker Innsbruck

Streik der Fanclubs

61 Beiträge in diesem Thema

Nordpol und die Verrückten Köpfe streiken wie den Meisten wohl bekannt ist seit der Generalversammlung(keine Vorsänger,keine großen Fahnen,keine Transperente,keine Trommeln,..............................)!!!!!!!!!!! :nope:

Seit dem ist wirklich eine total miße Stimmung auf der Nord!!!

Auch beim Spiel gegen Sturm waren wieder die Auswärtsfans wieder lauter als wir in UNSEREM STADION!!!!!!!!!!!!!

Die auf der Nord waren werden wissen was ich meine!!!!

Da war in der 2.Liga die Stimmung 10 mal besser!!!!

Es tut einfach weh das Stadion dem Gegner zu Überlassen!!!!!!!

Wie denkt ihr darüber????

Ich hoffe die großen Fanklubs kommen bald zurück!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sicher tut es weh, wenn die Grazer uns niedersingen, es tut auch weh, wenn der Vorstand nicht auf unsere Forderungen eingeht. Aber ich denke, wenigstens singen könnte man schon (so wie bei auswärtsspielen) - denn die Mannschaft kann ja nix dafür und verdient die vollste unterstützung!

:support:Nur für die Mannschaft, wir singen nur für die Mannschaft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das es weh tut is keine Frage, nur es bringt jetzt wirklich nichts das selbe Thema hundertmal durchzukauen. Tatsache is dass sich die führenden Leute in den Fanclubs für diesen Weg entschlossen haben,und man dass akzeptieren muss. Wie man dazu steht is jedem seine Sache.

Was ich mich nur frage alle weinen immer nur der alten Stimmung nach - aber warum nimmt mans dann nicht selber in die Hand - jeder kann Fahnen oder Doppelhalter mit ins Stadion nehmen eventuell sogar eine Trommel, und selber Stimmung machen. Tatsache is halt dass 70 % einfach stumm bleiben wenn sie nicht jemand haben der ihnen alles vorkeut egal ob sie im streik sind oder nicht - das weiss auch jeder der auf der Nord war, denn die Chance zum Mitsingen war am SA sehr wohl da...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja i find des eh toll wenn die VKs etc. sich so konsequent an ihre Methoden halten. Aber nur mal so gesagt... wir haben bis jetzt den GAK , Bregenz und die Sturm zu Besuch gehabt. Die "richtigen" wie Rapid, Salzburg und Austria kommen erst und wenn da die Stimmung auch so fad ist find ich das absolut beschämend und eine totale Blamage. Aber wie gesagt wenn sie so konsequent weitermachen wirds halt auch bei diesen Spielen keine Stimmung geben. That´s Life

bearbeitet von Bonzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die "richtigen" wie Rapid, Salzburg und Austria kommen erst und wenn da die Stimmung auch so fad ist find ich das absolut beschämend und eine totale Blamage.

Die "Richtigen" wissen was wir können - und verstehn glaub ich auch dieses Anliegen deswegen seh ich das nicht als Blamage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheint ja modern zu sein, die eigene Mannschaft den Frust spüren zu lassen und für etwas zu bestrafen, dass sie nicht beeinflussen kann. Die Sturm Fanclubs führen sich derzeit ja genauso auf, mal schauen, auf welche Art und Weise die Wiener ihre Streiks durchziehen werden, ich hoffe mal, das wenigstens die eine Lösung finden, die mehr bringt.

Meist kommen dann auch no so sinnige "Argumente" wie: "Die Stimmung beeinflusst das Spiel eh nicht". Tolle Ansagen, wenn sie von einem Fan kommt, da fragt man sich schon, wozu überhaupt noch anfeuern...

Egal ob man so einen Streik durchzieht oder nicht, gewinnen tut man damit nichts, man verhaut sich bestenfalls seinen guten Namen, so wie es in Graz geschehen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich finde den protest kindisch und zahnlos.

zuerst einmal halte ich den grund für den protest (vereinsnamen) nicht würdig für so eine aktion (wieso, das wurde schon ausführlichst erörtert). im gegensatz zu anderen vereinen, habt ihr nicht mal einen sponsor im namen, vgl. zB FC KELAG Kärnten, SV Kletzl Ried, FK Magna Austria, FC SUPERFUND, Interwetten.com, SV BauMit Mattersburg, etc...

und zweitens hat er so auch keine wirkung. wirklich treffen kann man nur mit einem richtigen streik, d.h. leeren rängen, dann wird der vorstand vielleicht kooperativer.

aber so kommt mir das vor etwas feig vor. so nach dem motto "wir sind schon böse, aber so böse auch nicht, daß wir einen protest machen, der etwas bewegen könnte."

so ähnlich wie ein vorschüler, der sich ins schmollwinkerl verzieht, aber den raum nicht verläßt, weil er angst hat, daß er den raum wegen eines unwichtigen streits nur mehr mit gesichtsverlust betreten kann. dabei verliert er so viel mehr an gesicht.

ist wohl ein fall für die tiefenpsychologie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Scheint ja modern zu sein, die eigene Mannschaft den Frust spüren zu lassen und für etwas zu bestrafen, dass sie nicht beeinflussen kann. Die Sturm Fanclubs führen sich derzeit ja genauso auf, mal schauen, auf welche Art und Weise die Wiener ihre Streiks durchziehen werden, ich hoffe mal, das wenigstens die eine Lösung finden, die mehr bringt.

verschließe nicht die augen vor der wahrheit. der kartnig scheisst euch am kopf, und du lasst es dir gefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich finde den protest kindisch und zahnlos.

zuerst einmal halte ich den grund für den protest (vereinsnamen) nicht würdig für so eine aktion (wieso, das wurde schon ausführlichst erörtert).

Die Erhaltung bzw. Zurückeroberung von Tradition ist keineswegs kindisch, solch eine Aktion ist 100% zu unterstützen.

NO AL CALCIO MODERNO!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.