Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

1/4 - Zwischenbilanz

22 Beiträge in diesem Thema

Also gut, die Saison ist bereits wieder zu 25% vorbei, Grund genug, um das erste Viertel der Meisterschaft unter die Lupe zu nehmen. Und so siehts auch nach 9 Spielen:

1 14.07.2004 19:30 Austria - Herold Admira 2:1 (0:1)

2 21.07.2004 19:30 SV Mattersburg - Austria 0:0 (0:0)

3 01.08.2004 19:30 Austria - SK Rapid Wien 1:1 (1:1)

4 07.08.2004 19:30 FC Superfund - Austria 2:1 (1:0)

5 15.08.2004 19:30 Austria - FC Wacker Tirol 2:2 (2:2)

6 22.08.2004 19:15 Casino SW Bregenz - Austria 0:9 (0:3)

7 29.08.2004 19:30 Austria - SV Wüstenrot Salzburg 2:0 (0:0)

8 12.09.2004 15:30 Liebherr GAK - Austria 0:1 (0:0)

9 19.09.2004 15:30 SK Puntigamer Sturm Graz - Austria 0:2 (0:1)

Seit 5 Spielen ungeschlagen, dabei nur einmal nicht voll gepunktet! Insgesamt gabs überhaupt nur 5 Gegentore und eine Niederlage. Dazu kommen 20 Tore die sich wie folgt aufteilen:

Rushfeldt 9

Vastic 4

Gilewicz 2

Papac 2

Janocko 1

Kiesenebner 1

Vachousek 1

Wagner und Kiesenebner sind mit 3 Gelben Karten, die Rekordhalter bei der Austria. Bei Wagner deswegen eine Kunst, weil er viel weniger Minuten gespielt hat, als Kiesenebner.

Die Leistung der Mannschaft ist seit dem 2:2 gegen Tirol sehr gut, besonders hervorstreichen muß man natürlich Rushfeldt, Kiesenebner, Afolabi und Vastic. Letztgenannter, kann endlich das Heft an sich reißen und Spielimpulse liefern und ist dazu auch noch torgefährlich, fast schon ein perfektes Spiel von Ivo. Ich hoff, er kann diese Form halten, wäre verdammt wichtig. AUßerdem hoff ich, dass Janocko endlich wieder aufwacht und auch an seine Leistungen, die er sicher noch immer drauf hat, rankommen kann.

Eure Meinungen, eure Anregungen, alles rein damit! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht auf Didulica vergessen, er hat uns einige Partien gerettet.

Hoff, dass es in dieser Tonart weitergeht.

Stellt sich nur die Frage, ob es psychologisch "besser" wäre wenn wir als Herbstmeister in die 2. Hälfte gehen oder nicht?

Kitzbichler ist echt ein Witz, sein Vertrag wird aber denk ich mal sicher nicht verlängert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, dass sich alle bewußt sind, dass sowohl die ersten 4-5 Spiele als auch die letzten 4-5 Spiele nicht der wahren Mannschaftsstärke entsprechen.

Wir hatten in den letzten Spielen schon einiges an Glück, und spielten bei Gott nicht soo berauschend wie die Ergebnisse es erscheinen lassen.

Dennoch bin ich mit der Leistung der Mannschaft im ersten Viertel ziemlich zufrieden und hoffe, dass unser Lauf noch ein Weilchen andauert.

Nicht zufrieden hingegen bin ich, dass es wieder einmal gelungen ist Unruhe in den Verein zu bringen, durch die Verpflichtung eines Visitators. (Denke nicht, dass ich mehr drüber schreiben muß, wurde schon zu genüge diskutiert)

Zu den Neuverpflichtungen: Papac: gefällt mir sehr gut und hat mich positiv überrascht

Kiesenebner: Bin ebenfalls positiv überrascht von ihm, spielt sehr stark

Sionko: ganz okay, macht teilweise Sachen, die man sonst in der Liga kaum sieht, nur leider zu selten

Vachousek: hab selten das Gefühl bei ihm, dass er 100% gibt

Dosunmu: nach drei SPielen (davon zwei Kurzeinsätze) schwer zu beurteilen. Schätze ihn aber als gefährlicher als Helstad ein

Santos: ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vachousek: hab selten das Gefühl bei ihm, dass er 100% gibt

Das sehe ich ganz und gar nicht so! Für mein empfinden hat er bis jetzt jedes mal super Einsatz gezeigt :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@hapra

Vachousek soll nicht 100% geben??? Wenn willst denn hier verarschen bitteschön, jeder der dem nur 5 min zuschaut wird merken das sich vachousek zerreißt und einer derjenigen ist die immer in jeden zweikampf gehen und um jeden ball fighten!

Spielerisch klappt noch nicht alles bei ihm, aber ihm mangelnden Einsatz oder Freude vorzuwerfen ist wohl mehr als nur eine Frechheit!

Und seit der Visitator da ist haben wir kein Gegentor mehr bekommen! WO ist denn jetzt eure tolle west.at????? :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und seit der Visitator da ist haben wir kein Gegentor mehr bekommen! WO ist denn jetzt eure tolle west.at?????

Das wird sich in den nächsten Tagen entscheiden und zwar genau dann, wenn Baric seinen Bericht abliefert! :knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Möchtegernmittelfeldspieler Vach o wer:

Vor allem seine tolle Ecken sind ein Wahnsinn. Da gibt er alles wenn er Ecken wie ein Hopfer schießt und nachher dumm und überheblich auf seine Mitspieler losgeht.

Vach o wer?! Ich kenn nur Schwejk, den einzig wirklich weltberühmten Tschechen den es in Wien gab (Paneka ausgenommen)- und der war ne Erfindung der Literatur.

Aber kein Märchen, so wie Franks kanadisches Blabla.

Forza Otto Maximale! Nach dem Bericht wird es wieder rundgehen wenn der Oide wieder "reagiert" und für den abgedackelten Trainer mit dem veralteten und grauslichen System einen Posten erfindet- ich freue mich schon jetzt wenn wieder sämtliche Zeitungen und Tabloids wie von der Tarantel gestochen über die "arme" FK Magna berichten und sich die ganzen Magna Zwerge (= Paranoia) in den Foren wieder aufregen und peinlich von Unterdrückung und unfaire Berichterstattung sprechen und "nicht verstehen warum man nicht die nette Linie des Beriebsführer gut heißt und nicht sehen will wie seriös und qualitativ gearbeitet wird." *lol*

In diesem Sinne:

Forza Otto! Come on.

:clap:

bearbeitet von WilhelmHeinrichRiehl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hoffe, dass sich alle bewußt sind, dass sowohl die ersten 4-5 Spiele als auch die letzten 4-5 Spiele nicht der wahren Mannschaftsstärke entsprechen.

Wir hatten in den letzten Spielen schon einiges an Glück, und spielten bei Gott nicht soo berauschend wie die Ergebnisse es erscheinen lassen.

4 bis 5 + 4 bis 5 sind meiner Rechnung nach 8-10 spiele die wir durch Glück gewonnen haben... Versteh ich das richtig, dass wir mit Ausnahme von einem Spiel eine Austria gesehen haben die nur Glück hatte und über Ihren Verhältinissen gespielt hat? Sei mir nicht böse aber ich kann diese Einschätzung nicht teilen denn mit diesem Kader sollte schon mehr drin sein als der 2. platz hinter Rapid!?

Wenn die bisherigen Ergebnisse berauschend sind, na dann sieht die Zukunft eher nicht so rosig aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4 bis 5 + 4 bis 5 sind meiner Rechnung nach 8-10 spiele die wir durch Glück gewonnen haben... Versteh ich das richtig, dass wir mit Ausnahme von einem Spiel eine Austria gesehen haben die nur Glück hatte und über Ihren Verhältinissen gespielt hat? Sei mir nicht böse aber ich kann diese Einschätzung nicht teilen denn mit diesem Kader sollte schon mehr drin sein als der 2. platz hinter Rapid!?

Wenn die bisherigen Ergebnisse berauschend sind, na dann sieht die Zukunft eher nicht so rosig aus...

Mit Glück, meinte er wohl nur die letzten 4-5 Spiele und nicht auch noch die ersten 4-5! In den ersten wird er wohl meinen, spielte die Austria schwächer, als sie wirklich war. So versteh ich das auf jeden Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines der bemerkenswertesten Fakten dieses ersten MS-Viertels ist für mich neben der deutlich und grundlegend verbesserten Einkaufspolitik und des scheinbar gestiegenen Mannschaftszusammenhalts die Tatsache, daß das Team nach dem 2:2 gegen Tirol, wo ein großer spielerischer Fortschritt v.a. 1.HZ zwar zu erkennen war, aber noch keine Früchte trug, ruhig reagierte, auch das Trainergespann keine Panikaktionen und Umbauten startete, und sich schon im nächsten Spiel und unter besonderem Druck durch die Baric-Geschichte selbst aus dem Sumpf zog. (Was für ein Satz! :D )

Hoffentlich wird eine potentiell locker mögliche weitere Steigerung im weiteren Saisonverlauf auch tatsächlich erreicht, dann winkt ein erfolgreicher Abschluß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@hapra

Vachousek soll nicht 100% geben??? Wenn willst denn hier verarschen bitteschön, jeder der dem nur 5 min zuschaut wird merken das sich vachousek zerreißt und einer derjenigen ist die immer in jeden zweikampf gehen und um jeden ball fighten!

Spielerisch klappt noch nicht alles bei ihm, aber ihm mangelnden Einsatz oder Freude vorzuwerfen ist wohl mehr als nur eine Frechheit!

Und seit der Visitator da ist haben wir kein Gegentor mehr bekommen! WO ist denn jetzt eure tolle west.at????? :laugh:

Akzeptier auch mal die Meinung anderer. Ich weiß gar nicht wieviele Spiele hapra jetzt gesehen hat oder wie oft er die ATV-Zusammenfassung verfolgt hat, aber es ist sein gutes Recht zu sagen, dass Vachousek für ihn nicht das gesamte Können abruft, welches er zur Verfügung hat.

Ich hab nur ein Spiel von Vachousek gesehen und letzten Donnerstag gefiel er mir überhaupt nicht. Trotzdem darf man sich von ihm noch einiges erwarten; gleichviel (für dich), mehr (für hapra und auch mich).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Pezi

Spielerisch kann man sich von Vachousek noch wesentlich mehr erwarten, keine Frage, allerdings ist eine ganz große Sauerei ihm fehlenden Einsatz vorzuwerfen! Bei Leuten wie Janocko kann man diskutieren ob die wirklich alles geben, aber ich glaub es gibt in Österreich kaum einen technisch guten Mittelfeldspieler der so viel rackert und rutscht wie Vachousek.

@hapra und willybald

Die einzigen "Zwerge" hier seit ihr! Ausser schlechtmachen und alles in den Dreck ziehen könnts ihr ja eh nix! Bravo, tolle Leistung :laugh: Und mehr liest man von euch auch nicht, was wollts denn ihr für Fans sein??? Ihr seits wohl nur zum Schimpfen und Nörgeln am Fussballplatz um die Ungerechtigkeiten des Lebens auszugleichen.... Anders kann man sichs ja nicht erklären, geht euch das nicht selber langsam auf die Nerven wirklich alles und jeden im Zusammenhang mit der Austria in den Dreck zu ziehen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ausser schlechtmachen und alles in den Dreck ziehen könnts ihr ja eh nix! Bravo, tolle Leistung :laugh: Und mehr liest man von euch auch nicht, was wollts denn ihr für Fans sein??? Ihr seits wohl nur zum Schimpfen und Nörgeln am Fussballplatz

Das schreibt der , der nach 3 Spieltagen einen Trainerwechsel wollte , weil er der Meinung war das Kronsteiner nix ist. :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.