Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dos Santos

[Formel 1] GP von Italien

49 Beiträge in diesem Thema

Startaufstellung

1. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:20,089

2. Juan Pablo Montoya COL Williams-BMW 1:20,620

3. Michael Schumacher GER Ferrari 1:20,637

4. Fernando Alonso ESP Renault 1:20,645

5. Takuma Sato JPN BAR 1:20,715

6. Jenson Button GBR BAR 1:20,786

7. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:20,877

8. Antonio Pizzonia BRA Williams-BMW 1:20,888

9. Jarno Trulli ITA Renault 1:21,027

10. David Coulthard GBR McLaren 1:21,049

11. Ricardo Zonta BRA Toyota 1:21,520

12. Mark Webber AUS Jaguar 1:21,602

13. Olivier Panis FRA Toyota 1:21,841

14. Christian Klien AUT Jaguar 1:21,989

15. Giancarlo Fisichella ITA Sauber 1:22,239

16. Felipe Massa BRA Sauber 1:22,287

17. Giorgio Pantano ITA Jordan 1:23,239

18. Gianmaria Bruni ITA Minardi 1:24,940

19. Zsolt Baumgartner HUN Minardi 1:25,808*

20. Nick Heidfeld GER Jordan 1:22,301**

* Eine Strafsekunde wegen Abkürzens in der Schikane.

** Nach Motortausch um zehn Ränge nach hinten versetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na hoffentlich halbwegs so spannend wie letzte woche, weil heute gibts keine olympiade mehr als alternative :D

wenn nicht machts auch nix, dann wenigstens was zum Einschlafn, morgen heißts eh wieder hacklnn :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin zwar zum Zeitpunkt des Starts in meinem Stammlokal Essen, aber Gottseidank gibt's dort einen Fernseher.... :D

na hoffentlich halbwegs so spannend wie letzte woche

Das hoffe ich auch, aber ist das nicht schon zwei Wochen hergewesen?

Letztendlich wird wieder ein Roter ganz oben stehen, und diesmal könnte es Barichello sein. Schumi ist Weltmeister, jetzt kann er seinem Adlatus auch den einen oder anderen Sieg schenken.

Aber letztendlich fad, wenn sich ein einziger Rennstall die Siege quasi nach Gutdünken zuschieben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum glück hats juan pablo geschafft. sonst hätte man sich den GP eh ned anschauen brauchen, denn der ausgang wäre fix gewesen.

schumi überholt rubens gleich in der ersten kurve. rubens blockiert alle anderen, schumi fährt auf und davon. alle rotkäpchen freuen sich wie die blöden. und jeden echten formel 1 fan kotz es an.

schade das ich mir den GP jetzt nicht anschauen kann. muß arbeiten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute wirds so laufen: :D der rubens gibt mal gas und zischt weg....der schumi wird beim start oder kurz danach den juan-pablo überholen......weitere taktik: der schumi wird den juan-pablo hinter sich halten und somit aufhalten, sodaß der rubens ungehindert seinem sieg entgegenfährt. zweiter wird natürlich wenns keinen defekt gibt der schumi......"gähn" :D , also genauso fad wie immer nur das sie den barichello mal ganz rauf lassen werden :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WAH scheiss Italiener!

Den Alonso schiebens ned an, wenn da Schumi ausgegflogen wärn hätten sa sich drum gschlagn wer erm antauche nderf!

unnedige italienische Streckenposten :angry::mad::angry::angry::mad::mad::nope:

Schiebung - olles!

bearbeitet von HUJILU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na dann:

Hoffentlich knallt er gegen eine Mauer.

(Ich habe mit KEINEM WORT erwähnt, daß er dabei das Zeitliche segnen soll - nur genug vom Rennfahren. Aber andere wissen ja wieder einmal mehr. :kotz: )

aber auch nur ihm zu wünschen gegen eine mauer zu knallen is schon zum :kotz::kotz::kotz: , sowas wünscht man keinem.......denk mal drüber nach.......außerdem was kann er dafür wenn die anderen zu blöd sind ihn zu schlagen, freiwillig wird er nicht verlieren, wär ja für einen sportler eine schlechte einstellung---nicht er soll sich dem niveau der anderen anpassen, sondern die anderen sollen sich herankämpfen..... :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.