creckame

Gregoritsch als Trainer?

32 Beiträge in diesem Thema

(sport1.at - Auszug)

"Die Gerüchte rumoren jedoch hinter den Kulissen. Ex-Mattersburg-Coach Werner Gregoritsch wird als Trainer-Kandidat gehandelt, da Peter Assion in Zukunft nur noch den Posten des Sportdirektors bekleiden möchte."

Was haltet ihr davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werner Gregoritsch ist mMn ein ausgezeichneter Trainer. Ich verstehe immer noch nicht, warum man ihn in Mattersburg gegangen hat. Und: Er wirkt zwar vielleicht via TV etwas arrogant, aber wenn man ihn einmal von PKs usw kennt, weiss man, dass er eine äusserst sympathische Persönlichkeit sein kann. Kann also für den für den SV Salzburg echt nur eine positive Lösung sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir wär wichtiger, dass um das wenige Geld das wir zur Verfügung haben, ein Stürmer geholt wird. Gregoritsch arbeitet auch nicht umsonst (umsonst vielleicht, aber nicht gratis :D ). Ich halte ihn schon für einen guten Trainer, aber er muss nicht um jeden Preis kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn er unbedingt zu salzburg möchte, dann soll er. aber holen würde ich ihn nicht extra! weiß nicht genau, wie er als trainer fungieren will. jung fördern, oder neue kaufen! bei uns funktioniert sicher nur das erste!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie du meinst, is halt meine Meinung.

Is genauso wie wenn der Kühbauer zu uns kommen würde, der ja auch kein schlechter Fußballer is.

Der Schacher is noch um Welten sympatischer als der Gregoritsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fussball SN

16. August 2004

Hannes Winklbauer

Es wird seit Wochen darüber gemunkelt. Nun wurde es auch offiziell bestätigt: Die Salzburger Austria und Ex-Mattersburg-Trainer Werner Gregoritsch basteln an einer gemeinsamen Zukunft. Gregoritsch hatte nie ein Geheimnis aus seiner großen Zuneigung zu den Salzburgern gemacht: "Ein Traumklub." Peter Assion und Gregoritsch haben bereits Gespräche geführt. "Wir haben die gleichen Ansichten über Fußball, Menschenführung und Training. Und wir verstehen uns auch privat. Ich kann mir gut vorstellen, dass wir in Zukunft zusammenarbeiten". Doch die Ehe soll erst nach der Herbstsaison geschlossen werden. Nach den Streitigkeiten in den vergangenen Wochen scheint nach dem 4:2 gegen Bregenz bei den Salzburgern endlich wieder die Sonne. Vier Tore in einem Spiel: Das kann sich sehen lassen. Dennoch wird weiter an der Verpflichtung von Ronaldo Brown gearbeitet. "Es sieht gut aus. Ich gehe davon aus, dass wir jemanden finden, der uns den Angreifer finanziert ", sagte Peter Assion. Brown hat nicht nur den Trainer beeindruckt, er kommt auch bei der Mannschaft gut an. "Er ist ein Angreifer, der auch über die Seiten stürmen kann. Ich bin überzeugt, er kann uns helfen. Im Training hat er zumindest seine Torgefährlichkeit unter Beweis gestellt. Ich hoffe, wir werden ihn verpflichten", sagte Assion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Er ist ein Angreifer, der auch über die Seiten stürmen kann. Ich bin überzeugt, er kann uns helfen. Im Training hat er zumindest seine Torgefährlichkeit unter Beweis gestellt. Ich hoffe, wir werden ihn verpflichten", sagte Assion.

Mann, ich glaub der Peter will was von ihm! ;)

Ne, ernsthaft, das klingt ja nicht schlecht, aber so weit ich weis, hat ihn die Austria Wien zuerst beobachtet/getestet und hat ihn anscheinend nicht genommen (Was ja nicht umbedingt etwas heißt, denn bei der Austria erkennt man manchmal nicht einen guten Spieler, selbst wenn er ihnen aufs Hirn Schei**t ;):finger:), aber vorsicht ist trotzdem geboten! Wenn unsere Nachwuchsstürmer auch nur annähernd so gut wie er sind, dann lieber nicht! Wenn es ein echter "Knipser" ist, dann auf jeden Fall ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pro Gregoritsch.

Er kann Salzburg sicherlich weiterhelfen. Ist ja auch bekannt, dass er junge Spieler in ein Team einbauen kann, siehe z.B. Mravac und Fuchs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.