Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dos Santos

[Formel 1] GP von Ungarn

22 Beiträge in diesem Thema

f1_13_ungarn_v2_a.gif

[*] Budapest (Hungaroring)

[*] 15. August

[*] Länge: 4,381 km

[*] Distanz: 70 Runden (306,663 km)

[*] Rundenrekord: 1:16,207 (Michael Schumacher 2002)

[*] Startzeit: 14.00 Uhr

[*] www.hungaroinfo.com/formel1

Zweites Freies Training:

1. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:20,884

2. Michael Schumacher GER Ferrari 1:21,009

3. Juan Pablo Montoya COL Williams-BMW 1:21,185

4. David Coulthard GBR McLaren 1:21,203

5. Olivier Panis FRA Toyota 1:21,352

6. Takuma Sato JPN BAR 1:21,364

7. Antonio Pizzonia BRA Williams-BMW 1:21,574

8. Jenson Button GBR BAR 1:21,685

9. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:21,712

10. Fernando Alonso ESP Renault 1:21,948

11. Mark Webber AUS Jaguar 1:21,999

12. Anthony Davidson* GBR BAR 1:22,356

13. Björn Wirdheim* SWE Jaguar 1:22,559

14. Nick Heidfeld GER Jordan 1:22,651

15. Timo Glock* GER Jordan 1:22,697

16. Giancarlo Fisichella ITA Sauber 1:22,743

17. Jarno Trulli ITA Renault 1:22,788

18. Ricardo Zonta BRA Toyota 1:22,808

19. Giorgio Pantano ITA Jordan 1:22,937

20. Christian Klien AUT Jaguar 1:23,003

21. Ryan Briscoe* AUS Toyota 1:23,170

22. Felipe Massa BRA Sauber 1:23,188

23. Bas Leinders* BEL Minardi 1:25,339

24. Zsolt Baumgartner HUN Minardi 1:25,450

25. Gianmaria Bruni ITA Minardi 1:26,365

Erstes Freies Training:

1. Michael Schumacher GER Ferrari 1:21,552

2. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:21,938

3. Anthony Davidson* GBR BAR 1:21,951

4. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:23,024

5. David Coulthard GBR McLaren 1:23,100

6. Juan Pablo Montoya COL Williams-BMW 1:23,753

7. Olivier Panis FRA Toyota 1:23,827

8. Ryan Briscoe* AUS Toyota 1:24,108

9. Jarno Trulli ITA Renault 1:24,124

10. Jenson Button GBR BAR 1:24,140

11. Fernando Alonso ESP Renault 1:24,191

12. Giancarlo Fisichella ITA Sauber 1:24,196

13. Ricardo Zonta BRA Toyota 1:24,236

14. Björn Wirdheim* SWE Jaguar 1:24,265

15. Giorgio Pantano ITA Jordan 1:24,353

16. Antonio Pizzonia BRA Williams-BMW 1:24.381

17. Nick Heidfeld GER Jordan 1:24,462

18. Timo Glock* GER Jordan 1:24,843

19. Takuma Sato JPN BAR 1:25,071

20. Felipe Massa BRA Sauber 1:25,218

21. Christian Klien AUT Jaguar 1:25,834

22. Bas Leinders* BEL Minardi 1:26,074

23. Zsolt Baumgartner HUN Minardi 1:28,296

24. Gianmaria Bruni ITA Minardi 1:28,893

25. Mark Webber AUS Jaguar keine Zeit

* Testpilot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann der Schumacher wen anders verorschn?

Barichello hat von hinten Druck gemacht

Als ob Barchello den Schumacher JEMALS überholen würde. Bei soviel Scheißheuchelei kummt mir des :kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kann man dem schuhmacher nicht nahelegen endlich aufzuüören ??!!? er macht die F1 kaputt... :raunz:

:laugh:

Super Beitrag! :D

Wenn Schumacher so weiterfährt, wird er der erste und einzige F1 Fahrer sein, der zehn WM Titel haben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am lustigsten war aqber der lauda nachher bei der quizfrage von rtl.

eine frau hat scho des auto gewonnen und hat die möglichkeit noch 50.000€ extra dazuzugewinnen.

dir frage vom rtl moderator war bei wievielen konstruktsteurtitel von ferrari war niki lauda beteiligt.

die frau überlegt er steht daneben und obwohl der moderator gsagt hat er soll nichts sagen bewegt er seine lippen und sagt stumm zwei und dieses zweimal.

war ganz deutlich zu erkennen nur die frau sagt aus irgendeinem grund drei vielleichts hats ihr wer eingesagt vielleicht hats auch die lippenakrobatik falsch verstanden.

der moderator draht sich zum lauda um und fragt erm ob des richtig ist.er darauf sagt nein es waren zwei darauf der moderator die frau sowieso hat recht es sind drei gewesen gg

man stelle sich nur vor die dame fallt aufn lauda hinein und verschiesst so de 50.000€ :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kann man dem schuhmacher nicht nahelegen endlich aufzuüören ??!!? er macht die F1 kaputt... :raunz:

Kaputt mach die Formel 1 die Stümper von BMW und Mercedes die nicht im Stande sind mit soviel Kohle konkurrenzfähig zu sein. Das ist einfach nur noch peinlich. :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sagts, hat der ORF eigentlich an Vertrag, das er die Rennen übertragen muß? I man, wenn kein F1 wär, täts mir mom. ned abgehen =)

Ja, hat er.

Laut Vertrag muss auch jedes (relevante) Training übertragen werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.