Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
modus69

Kroatische "Fußballfans" tobten in Ottakring

15 Beiträge in diesem Thema

Bei der Fußball-EM in Portugal hat England am Montag Kroatien 4:2 besiegt. In Wien-Ottakring begannen daraufhin kroatische "Fußballfans" zu randalieren. Es gab Verletzte und Festnahmen.

Enttäuscht über Kroatiens Niederlage

Die zumeist jugendlichen "Fans" versammelten sich im Bereich Ottakringer Straße-Palffygasse. Zunächst brachten sie ihren Unmut über die Niederlage nur lautstark zum Ausdruck. Doch die Menge wuchs laut Polizei auf bis zu 500 Randalierer an und wurde immer aggressiver.

Polizei, Wega und Rettung im Einsatz

Polizei und Rettung wurden alarmiert. Der gesamte Verkehr auf der Ottakringer Straße und in den Seitenstraßen kam zum Erliegen.

Polizisten mit Flaschen beworfen

Flaschen, Sesselbeine und Knallkörper flogen durch die Luft. Die Randalierer beschossen damit auch die Polizisten. Vier Polizisten wurden verletzt. Zwei Randalierer wurden festgenommen. Erst als sich die Menschenmenge gegen 24.00 Uhr wieder verstreute, beruhigte sich die Lage.

orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm.. war eigentlich nicht soooo schlimm wies geschrieben steht

ausserdem.. ich nehm an das dieser artikel vom orf stammt?

http://wien.orf.at/oesterreich.orf?read=de...nel=1&id=326711

weil hier steht nicht geschrieben das die WEGA im Einsatz war...

500 Randalierer warns nicht, es warn zirka 20-30 , der Rest hat vorm Lokal zugeschaut.

Ich könnt mich ärgern... tu ich aber nicht, ich flieg jetzt weg,in den süden, auf wiedersehen :D:winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es umgekehrt wäre, also wenn ich in Kroatien randaliert hätte würde ich schon hinter Gittern sitzen! Bin mir sicher, dass die 2 Hansln in den nächsten paar Tagen wieder frei sind... :x Die Meldung von über 500 war mehr als lächerlich! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ausserdem.. ich nehm an das dieser artikel vom orf stammt?

Hätten Engländer randaliert, stünde dies auf der Startpage des ORF, da bin ich sicher.

wären es Österreicher gewesen gäbe es 2 Wochen Sondersendungen auf div. TV Sendern mit dem Titel "was machen wir blos mit diesen "Leuten""

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so tolle kroaten ... Sofort ausweisen ! :D

Ich hoffe das war ironisch gemeint.

Wenn es umgekehrt wäre, also wenn ich in Kroatien randaliert hätte würde ich schon hinter Gittern sitzen!

Dieser Vergleich war immer scheiße und wird auch nie besser werden.

Bin mir sicher, dass die 2 Hansln in den nächsten paar Tagen wieder frei sind...

Na und? Was haben sie schlimmes getan?

Zum Bericht: Wieder mal maßlos übertrieben. 500 Fans? Wo sollen die bitte hergekommen sein? Außerdem wurde friedlich gefeiert, bis zum Auftauchen der Polizei - deren Verhalten in solchen Situationen kennen wir ja aus den Stadien.

Wer diesem Bericht glaubt, ist selbst schuld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich Zigaretten kaufen will und lautes Geschreie höre, jagt mich die Versuchung zu schauen.

Aha,und das waren dann vielleicht genau die , die auch in der zeitung stehen.

Was wenn sie sich danach erst vermehrt haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was wenn sie sich danach erst vermehrt haben?

die vermehren sich einfach ganz öffentlich in wien und das innerhalb von minuten :eek: - und ich dachte karnickel sind schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.