Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

Bester Portugiese gegen die Spanier

Wer war eurer Meinung nach der beste Portugiese gegen die Spanier ?   25 Stimmen

  1. 1. Wer war eurer Meinung nach der beste Portugiese gegen die Spanier ?

    • Ricardo
      0
    • Miguel
      0
    • Jorge Andrade
      0
    • Ricardo Carvalho
      2
    • Nuno Valente
      0
    • Maniche
      3
    • Costinha
      1
    • Figo
      5
    • A. Petit
      0
    • Deco
      3
    • Cristiano Ronaldo
      5
    • Fernando Couto
      0
    • Pauleta
      0
    • Nuno Gomes
      1

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

20 Beiträge in diesem Thema

Ich weiß nicht warum ihr Deco so lobt, für mich war es eines seiner schlechten Leistungen. Gut waren Figo, Christiano Ronaldo und vor allem Ricardo Cavallho.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo gestern hat eher das Kollektiv überzeugt und nicht einzelne Spieler. Vielleicht dass Ronaldo besonders die 1. Hälfte und Figo etwas herausgestochen haben.

Deco war gestern extrem schlecht. Er und Pauleta waren die Verlierer dieses Spiels.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem Spiel Deco wurde zum "Man of the Match" gewählt. Also das kann ich berhaupt nciht nachvollziehen, denn eminer Meinung nach überragte Maniche alle Speiler auf dem Platz. Er spielte in der ersten Hälfte nciht so auffällig wie Cristiano Ronaldo, aber dafür um einiges effektiver, denn viele der schönen Aktionen von Ronaldo waren nur brotlose Kunst. Außerdem ackerte viel in der Defensive.

In der zweiten Halbzeit versagte Deco völlig , habe so gehofft, dass ihn Scolari auswechselt, unglaublich was für Ballverluste der fabriziert hat, dadurch kamen die Spanier einige Male sogar gefährlich vor das Tor, weil er vorne Dribblings verstolperte. Dann nahm aber Maniche das Heft in die Hand und schlüpfte teilweise sogar in die Rolle des Organisators, dann auch noch diese schöne Auflage für Costinha, der dann aber kläglich drüberköpfte. Und am Ende noch die schöne Solo-Aktion, wo er einfach nur Pech hatte, dass Raul Bravo den Ball von der Linie kratzte.

Egal wie man es dreht, Maniche war der beste Mann am Platz, danach erst Cristiano Ronaldo, Andrade, Figo und Ricardo Carvahlo. Deco hat es nach seinem teilweise miserablen Auftritt nicht verdient hier genannt zu werden. Hoffentlich erholt er sich aber und trumpft im Viertelfinale auf, denn besser als Rui Costa ist er allemal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Christiano Ronaldo war meiner Meinung nach der beste Spieler am Platz! :support:

Für seine 18 Jahre ist der Bursche aber schon gewaltig stark! :super:

Forza SVM :clap::clap::clap:

Forza Chelsea :clap::clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
' date='+21 Jun 2004 - 19:41'] nicht unbedingt auf auf dieses Spiel zu beziehen, aber oft reicht der Name alleine schon aus um Bester Mann zu sein :(

nicht nur, nicht unbedingt, sondern sogar, ganz sicher nicht, auf dieses spiel zu beziehen. habe selten einen spieler gesehen, welcher am feld seine fuehrungspersoenlichkeit und den daraus resultierenden anspruechen gerechter werden wollte. habe ich eigentlich nur einmal in aehnlicher form gesehen, und das war effenberg im jahr des cl siegs mit den bayern. wobei wiederum das auch kein verlaesslicher vergleich darstellt, weil figo`s technische faehigkeiten wohl zwei klassen ueber jene von effenberg zu stellen sind und seine laufbereitschaft, der wille mit dem einen oder anderen foul die mitspieler mitzureissen, noch wesentlich eindrucksvoller in errinnerung bleiben. seine sololaeufe durch die gegnerischen abwehrreihen sind ein unverwechselbarer genuss, auf diesem niveau nur mehr von zidane zu sehen. und eine nicht uncoole frisur hat er auch. basta.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seine sololaeufe durch die gegnerischen abwehrreihen sind ein unverwechselbarer genuss, auf diesem niveau nur mehr von zidane zu sehen. und eine nicht uncoole frisur hat er auch. basta.....

Wenn du von dem Figo von vor zwei bis drei Jahren sprichst: Ja, stimmt völlig.

Wenn du allerdings den "aktuellen" Figo meinst: Nein, stimmt überhaupt nicht, nie im Leben. :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du von dem Figo von vor zwei bis drei Jahren sprichst: Ja, stimmt völlig.

Wenn du allerdings den "aktuellen" Figo meinst: Nein, stimmt überhaupt nicht, nie im Leben. :verbot:

blablabla, aus meiner wirklich messerscharfen und genialen analyse einen satz herausreissen und sich daran reiben, super....

nein, aber im ernst. sicher war er vor, von mir aus, zwei oder drei jahren noch besser, und trotzdem sieht man sololaeufe auf diesem formvollendeten niveau bei dieser em nur von figo und zidane.

unvergesslich ein solo gegen die griechen, in welchem der griech. verteidiger noch in die eine richtung lief und figo laengst in die andere unterwegs war. forzissimo!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.