Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m_fiala

Interview mit Glieder

11 Beiträge in diesem Thema

Hier ein Auszug aus einem Interview mit Glieder

(den Rest gibts hier)

Ein Jahr in der Bundesliga ? was hat Ihnen am meisten gestunken?

?Dass mir Trainer Jupp Heynckes so wenig Vertrauen geschenkt hat. Selbst nach richtig guten Spielen war ich sofort wieder draußen. Das hat mich wie ein Vorschlaghammer getroffen.?

Das kommt wie späte Rache rüber...

?Nein, ich trete jetzt nicht aus Frust nach. Aber ich halte Heynckes trotzdem nicht für einen ganz Großen. Er war bestimmt ein guter Trainer in der Vergangenheit. Ich habe jedoch starke Zweifel, ob er auch einer für die Zukunft ist.?

Warum?

?Hajto, Böhme und sogar Rost ? Heynckes hat mit seiner Härte alle kantigen Typen auf Schalke einen Kopf kleiner gemacht. Er zerschlug im Training jeden Konflikt in der Truppe, und so spielten wir auch. Wie brave Beamte.?

Schalkes neuer Ballermann Ailton ist alles andere als ein Beamter...

"Den musst du nur bei Laune halten, doch das kann Heynckes überhaupt nicht. Denn von seiner Linie würde er nie auch nur einen einzigen Millimeter abrücken. An seinen eigenen Fähigkeiten hat er null Zweifel, da ist er völlig schmerzfrei.?

bearbeitet von m_fiala

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da sieht man wieder einmal was fragen ausmachen können.

hab gelesen (ich glaub die sportwoche wars) dass glieder die zeit in schalke super fand und sie nicht missen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauer auf schalke is auch nicht das selbe wie sauer auf den trainer!

Hast recht, ist was anderes ;)

Bin auch froh das der Edi wieder da ist! Ich hoffe er spielt so weiter wie er bei uns aufgehört hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ehrlich ich bin gespannt ob der glieder noch mal so einschlägt wie anfangs der vorigen saison bei euch!!!!!

Das sind wir wohl alle!

Das spielen wird er schon nicht verlernt haben und seinen Torriecher ganz bestimmt nicht.

Einzig und alleine das Spielsystem könnte ihm nicht mehr so entgegenkommen wie vor seinem Abgang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja er ist schon 35,glaube nicht dass er heuer so viele tore schießt wie anfang letzer saison, da war er in der (verspäteten) Form seines lebens

aber ein paar werdens schon bestimmt werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.