Jump to content
Heffridge

Bosnien und Herzegowina

20 posts in this topic

Recommended Posts

Auch wenn ich schon öfter dort war (immer mit Reisepass und Aufenthalt unter 24 Stunden) und ich auf der Seite des Außenministeriums gelesen habe, dass man mit einem Personalausweis einreisen kann:

Hat schon wer Erfahrungen gemacht und ist nur mit einem Personalausweis nach BiH eingereist?

Gibt es noch die polizeiliche Meldepflicht noch bzw. wurde/wird das immer vom Hotel/Unterkunftgeber vor Ort erledigt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo bist du in bosnien? Bin vorgestern von meinem ersten bosnien besuch heim...

Bin schon wieder in Wien... War am Wochenende in Prijedor. Bin bei Bihac eingereist und via Bosanska Krupa, Otoka und Bosanka Novi der Una entlang und dann der Sana entlang auf der M4 nach Prijedor gekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Heffridge: Hast du (oder jemand anders) mittlerweile Informationen bezüglich der Meldepflicht binnen 24-Stunden in Bosnien?

Kann mir generell wer etwas über den Grenzübertritt zwischen Bosnien und Kroatien bzw Bosnien und Montenegro sagen? Ist das eher mühsam? Oder vergleichbar mit Slowenien-Kroatien vor dem kroatischen EU-Beitritt?

Und dann noch was: Gibt es zwischen den beiden Entitäten (also Republika Srpska und Föderation Bosnien und Herzegowina) so etwas wie Grenzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

LarsUlrich schrieb vor 2 Minuten:

von einer Meldepflicht weiß ich gar nix :D

BMEIA weiß auch von nicht, Trescher-Reiseführer warnt hingegen, dass es ohne Meldung bei der Ausreise zu Poblemen bishin zur Verhaftung kommen kann...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

schmechi schrieb vor 17 Minuten:

BMEIA weiß auch von nicht, Trescher-Reiseführer warnt hingegen, dass es ohne Meldung bei der Ausreise zu Poblemen bishin zur Verhaftung kommen kann...

 

War 3 Mal in Bosnien und habe noch nie irgendeine Registrierung von der Unterkunft (Hostel) bekommen und wurde auch sowohl beim Bahn als auch Straßenübergang nie danach gefragt.

In Serbien dagegen, wo es diese Meldepflicht auch gibt, wird diese bei Langeweile der Polizei durchaus kontrolliert, aber wenn dein Pass nicht grad voll mit serbischen Stempeln ist, kannst dich rausreden, du hättest nix davon gewusst... Wird in Bosnien auch klappen im Fall der Fälle. In Bosnien wird oft der Pass nichtmal gestempelt, also ist die AUfenthaltsdauer von dir nicht ersichtlich...

Wenn ich mich erinnere heißt es auch, man müsse 75 Euro pro Tag vorweisen können, was auch noch nie kontrolliert wurde...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grenzübertritt zwischen Bosnien und Montenegro sollte (erfahrungsgemäß) kein Problem darstellen.

Meldepflicht in Bosnien, bei Aufenthalten über 24 Std., für Ausländer gibt es aber!

Edited by MC MarkusW

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wie siehts mit dem A-Pickerl aus? Ist das wirklich notwendig oder reicht da die EU-Nummerntafel? (Frage gilt eigentlich für alle Länder des Westbalkans)

Share this post


Link to post
Share on other sites

schmechi schrieb vor 12 Stunden:

Und wie siehts mit dem A-Pickerl aus? Ist das wirklich notwendig oder reicht da die EU-Nummerntafel? (Frage gilt eigentlich für alle Länder des Westbalkans)

Theoretisch notwendig, in der Praxis aber normal kein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

schmechi schrieb am 11.5.2017 um 16:27 :

@Heffridge: Hast du (oder jemand anders) mittlerweile Informationen bezüglich der Meldepflicht binnen 24-Stunden in Bosnien?

Grenzen sind an sich kein Problem... Bosnien - Montenegro habe ich noch gequert. Bosnien - Serbien, Serbien - Montenegro und Montenegro - Kroatien (rund eine Stunde Wartezeit, EU-Grenze im Sommer) waren nie ein Problem... Bei manchen Grenzen wartet man halt länger... Slavonski Brod und Nova Gradiska, weil die halt näher an Zagreb, Slowenien und Österreich liegen.

Im Süden ist Metkovic zur Urlaubszeit an einem Samstag unter Tags zu meiden. Den Grenzposten kann man aber sehr gut umfahren.

Die grüne Versicherungskarte ist das Um und Auf an der Grenze. Auf die Nummerntafel schauen sie nicht!

Die Meldepflicht ist wohl so wie bei uns geregelt... Da müsst Du dich theoretisch auch anmelden, wenn Du irgendwo länger als zwei Tage bist! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Freitag ist es so weit, ich starte meinen Dalmatien-Trip. Sarajevo habe ich aus Zeitgründen gestrichen, erstes Ziel ist damit Mostar... Google Maps schlägt mir zwar vor, bis Split zu fahren und von dort Richtung Mostar, da ich diese Strecke aber am Retourweg fahren würde, überlege ich mir, bei Zagreb nach Osten abzuzweigen und stattdessen die E70 Richtung Belgrad zu nehmen und dann bei Gradiska nach Bosnien zu fahren und so über Banja Luka nach Mostar.

Lohnt der Umweg (laut Google Maps 1 h)? Gibt es da lohnende Ziele auf der Strecke für einen Zwischenstopp? Gefunden hätte ich zB Jajce, dass Städtchen scheint historisch und landschaftlich recht reizvoll zu sein... Kennt das wer? Irgendwelche andere Tipps?

 

Alternativ könnte man auch über die Plitvicer Seen und Bihac anreisen, aber ich nehme an, der Nationalpark zahlt sich für einen kurzen Stop (2h) nicht aus, oder?

Edited by schmechi

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Gradiska kann es im Sommer bei der Grenze etwas länger dauern.

Bin den Weg im letzten Jahr gefahren. Meine Stationen waren Krupa na Vrbasu (kleine Wasserfälle), Jajce (Wasserfälle, Burgruine) und Travnik (Burgruine).

Mache eine Zwischenstopp in Jablanica zum Essen. Dort gibt es hinter der Stadt im Neretvatal zahlreiche Grillrestaurants in idyllischer Lage. Ich war dort immer beim Kovacevic!

Landschaftlich ist diese Route absolut toll!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...